#8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3478
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon asd » 23.06.2019, 17:39

gottseidank läuft gleich indycar

gibt es eig schon News zum Ricciardo incident?
:checkered:

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9215
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Pentar » 23.06.2019, 17:51

asd hat geschrieben:gottseidank läuft gleich indycar...

Yes - 18:50 auf DAZN - Wisconsin / Road America...

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8211
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simtek » 23.06.2019, 18:50

Scheinbar habe ich nicht viel verpasst. :mrgreen:
Habe mir nur den Start angeguckt und die letzten Runden ääähhh, "genossen". Es gab ja zum Glück 24 Stunden Nürburgring als Alternative. :thumbs_up:

Der gute Enzo würde seine Truppe wohl der Reihe nach antanzen lassen und ihnen die Eier langziehen.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5315
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 23.06.2019, 18:59

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25271
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 23.06.2019, 19:37

DC21 hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:

PS: Werde mir heute max. den Start ansehen, danach geht's mit Hundis zum Baden.
Es wird also sehr wahrscheinlich das spannendste Rennen der letzten beiden Jahre :lol:

Danke für dein Opfer. Dann kann ich mich aufs Rennen freuen :thumbs_up:

Das war kein Opfer, heute ging ausnahmsweise einmal die Familie vor (also die neben den Hunden ^^). Ansonsten hätte ich mir das Rennen wie sonst eigentlich immer live angesehen.

Leider ging meine Befürchtung (Hoffnung), ich würde ein super Rennen verpassen, nicht wirklich in Erfüllung. Denn ich hätte mich für die live Zuschauer gefreut.

Es war aus meiner Sicht max. unterer Durchschnitt.
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1765
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon DeLaGeezy » 23.06.2019, 19:47

CanadaGP hat geschrieben:Hamilton könnte theoretisch diese Saison noch Schumachers Siegrekord knacken. Es sind noch 13 Rennen und er hat bereits 79 Siege inklusive dem heutigen.

Jedenfalls bin ich mir zu 100% sicher, dass er die 13 Siege in einer Saison übertrumpfen wird. Dazu ist der Mercedes einfach zu stark und Bottas leider nicht gut genug.

interessant.
sollte er es schaffen hätte er aber weniger wm titel geholt mit 91 siegen....
jedoch lassen sich diese zeiten nicht vergleichen

allgemein:
jeder soll gern sagen, dass er das rennen langweilig, öde findet usw
aber während des rennens fand ich es störend.
Zuletzt geändert von DeLaGeezy am 23.06.2019, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
CanadaGP
Simulatorfahrer
Beiträge: 671
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon CanadaGP » 23.06.2019, 20:01

DeLaGeezy hat geschrieben:
CanadaGP hat geschrieben:Hamilton könnte theoretisch diese Saison noch Schumachers Siegrekord knacken. Es sind noch 13 Rennen und er hat bereits 79 Siege inklusive dem heutigen.

Jedenfalls bin ich mir zu 100% sicher, dass er die 13 Siege in einer Saison übertrumpfen wird. Dazu ist der Mercedes einfach zu stark und Bottas leider nicht gut genug.

interessant.
sollte er es schaffen hätte er aber weniger wm titel geholt mit 91 siegen....
jedoch lassen sich diese zeiten nicht vergleichen

btw
jeder soll gern sagen, dass er das rennen langweilig, öde findet usw
aber während des rennens fand ich es störend.


Genau, durch die Vielzahl an Rennen verzerrt es das wahrscheinlich. Relevanter wäre eine Quote Siege pro gefahrener Rennen zu dem Zeitpunkt. Dann gibt es etwas mehr Gleichheit.

Zu deinem zweiten würde ich mich ausklammern, da ich das Rennen nicht gesehen habe und ich mich demnach auch nicht beschwert habe. :wink:

Benutzeravatar
DeLaGeezy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1765
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon DeLaGeezy » 23.06.2019, 20:04

CanadaGP hat geschrieben:Zu deinem zweiten würde ich mich ausklammern, da ich das Rennen nicht gesehen habe und ich mich demnach auch nicht beschwert habe. :wink:

ich meinte es allgemein :)
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
XenoDoran
Nachwuchspilot
Beiträge: 474
Registriert: 22.05.2012, 20:34
Lieblingsfahrer: MSC,ROS,BUT,HUL

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon XenoDoran » 23.06.2019, 20:04

Tja da bekommt Ricciardo gleich mal 2 5 Sekunden Strafen. Ob gerechtfertigt oder nicht, ist es schon bezeichnend dass es für die spannendste Szene des Rennen direkt Strafen gibt. Was ist nur aus diesem Sport geworden...

Dasselbe verstehe ich bei Perez nicht, so ist er doch direkt am am Start um den Pöller gefahren und wieder auf die Strecke zurückgekehrt, genau so wie es vorgeschrieben war. Das er dabei Positionen gewinnt, weil er vor anderen wieder da ist, ist meiner Meinung nach nicht sein Fehler, sondern einfach dieses abstruse Strecken-Design, dass einfach alles eine riesige Auslaufzone ist. Überall diese Augenschmerzenden blauen und roten Streifen noch dazu machen Frankreich wirklich zu der schlimmsten Strecke des Jahres für mich.
Bild
Bild

Benutzeravatar
afa1515
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2802
Registriert: 16.02.2010, 16:48
Lieblingsfahrer: Leclerc, Perez
Lieblingsteam: Sauber (Alfa)
Wohnort: Österreich

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon afa1515 » 23.06.2019, 21:10

Tomek333 hat geschrieben:Ärgert mich das Ricciardo neben der strecke kam
Man könnte argumentieren das Raikkönen ihn raus gedrängr hat


Und wie willst du das mit rausdrängen argumentieren, wenn Kimi vorne fährt und Ricciardo bewusst über die Linie geht und vorbeizieht?

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8132
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon mamoe » 23.06.2019, 21:16

afa1515 hat geschrieben:
Tomek333 hat geschrieben:Ärgert mich das Ricciardo neben der strecke kam
Man könnte argumentieren das Raikkönen ihn raus gedrängr hat


Und wie willst du das mit rausdrängen argumentieren, wenn Kimi vorne fährt und Ricciardo bewusst über die Linie geht und vorbeizieht?


ganz provokant gesagt ...
wars bei vettel so ähnlich ...






aber nicht ganz so
also ein wenig anders aber trotzdem


:popcorn:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5315
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon _PF1_ » 24.06.2019, 10:21

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8211
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simtek » 24.06.2019, 10:50

CanadaGP hat geschrieben:
DeLaGeezy hat geschrieben:
CanadaGP hat geschrieben:Hamilton könnte theoretisch diese Saison noch Schumachers Siegrekord knacken. Es sind noch 13 Rennen und er hat bereits 79 Siege inklusive dem heutigen.

Jedenfalls bin ich mir zu 100% sicher, dass er die 13 Siege in einer Saison übertrumpfen wird. Dazu ist der Mercedes einfach zu stark und Bottas leider nicht gut genug.

interessant.
sollte er es schaffen hätte er aber weniger wm titel geholt mit 91 siegen....
jedoch lassen sich diese zeiten nicht vergleichen

btw
jeder soll gern sagen, dass er das rennen langweilig, öde findet usw
aber während des rennens fand ich es störend.


Genau, durch die Vielzahl an Rennen verzerrt es das wahrscheinlich. Relevanter wäre eine Quote Siege pro gefahrener Rennen zu dem Zeitpunkt. Dann gibt es etwas mehr Gleichheit.

Zu deinem zweiten würde ich mich ausklammern, da ich das Rennen nicht gesehen habe und ich mich demnach auch nicht beschwert habe. :wink:


Aber auch nur etwas! Die Autos sind heute sehr zuverlässig. Ich meine wie oft sind Fahrer wie Schumacher, Senna, Lauda und co. mit qualmenden Motor ausgestiegen und wie oft ist es jetzt der Fall? Vermutlich hatte Hamilton in den letzten 10 Jahren weniger technische Defekte als diese Fahrer in einer Saison.
https://www.motorsport-total.com/formel-1/formel-1-datenbank/results/drivercs.php?y=1996
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
CanadaGP
Simulatorfahrer
Beiträge: 671
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon CanadaGP » 24.06.2019, 11:19

Simtek hat geschrieben:
Aber auch nur etwas! Die Autos sind heute sehr zuverlässig. Ich meine wie oft sind Fahrer wie Schumacher, Senna, Lauda und co. mit qualmenden Motor ausgestiegen und wie oft ist es jetzt der Fall? Vermutlich hatte Hamilton in den letzten 10 Jahren weniger technische Defekte als diese Fahrer in einer Saison.
https://www.motorsport-total.com/formel-1/formel-1-datenbank/results/drivercs.php?y=1996


Stimmt, das kommt auch noch dazu. Schon verrückt wie das 1996 ausgesehen hat. :lol:

Ich bin an sich ein Fan von Statistiken aber es zeigt immer wieder, dass diese doch immer aus mehreren Blickwinkeln betrachtet werden müssen.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8211
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #8 Großer Preis von Frankreich / Le Castellet

Beitragvon Simtek » 24.06.2019, 11:37

CanadaGP hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:
Aber auch nur etwas! Die Autos sind heute sehr zuverlässig. Ich meine wie oft sind Fahrer wie Schumacher, Senna, Lauda und co. mit qualmenden Motor ausgestiegen und wie oft ist es jetzt der Fall? Vermutlich hatte Hamilton in den letzten 10 Jahren weniger technische Defekte als diese Fahrer in einer Saison.
https://www.motorsport-total.com/formel-1/formel-1-datenbank/results/drivercs.php?y=1996


Stimmt, das kommt auch noch dazu. Schon verrückt wie das 1996 ausgesehen hat. :lol:

Ich bin an sich ein Fan von Statistiken aber es zeigt immer wieder, dass diese doch immer aus mehreren Blickwinkeln betrachtet werden müssen.


:thumbs_up:
Statistiken finde ich auch interessant und können sicher auch einiges Aussagen. Aber man muss sie auch lesen können! Ich meine Nino Farina hat gleich bei seinem 1. F1 WM Rennen das Auto auf die Pole gestellt, das Rennen gewonnen und sogar die schnellste Rennrunde gefahren. Ausserdem ist er in diesem Jahr WM geworden. Hat das noch jemand geschafft? :mrgreen:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste