#7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2019 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
jsn73
Nachwuchspilot
Beiträge: 313
Registriert: 09.03.2017, 16:23

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von jsn73 » 09.06.2019, 21:30

Man man man, die Formel 1 macht seinen Namen, immer mehr zur Pussy Formel 1 zu verkommen, alle Ehre. Für sowas direkt ne Strafe, also wirklich... Allein schon diese ganzen mittlerweile asphaltierten Auslaufzonen in Montreal regen mich auf...

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14081
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von turbocharged » 09.06.2019, 21:30

Hä ich verstehe euer Problem nicht. Die Strafe ist komplett berechtigt. Die FIA kann keine Rücksicht darauf nehmen, dass die WM spannend bleibt oder nicht. Ein Vergehen ist ein Vergehen...

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8610
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Jerom∃ » 09.06.2019, 21:30

FERRARI SOLL DEN MOTOR VOLL AUFDREHEN.
WENN ER HOCHGEHT ODER LEER LÄUFT, SCHREIT KEIN HUND WEGEN!
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6087
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von meanmc » 09.06.2019, 21:30

Tja, war klar... 5 Sekunden... und das ist völlig korrekt... und Schuld ist nicht die FIA sondern Vettel mit seinem erneuten Fahrfehler und sein Verhalten danach.
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
Freddy102015
Kartfahrer
Beiträge: 145
Registriert: 16.02.2018, 21:32
Lieblingsfahrer: MSC-SEN-VET-FRE-HUL-GLO
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Freddy102015 » 09.06.2019, 21:30

CanadaGP hat geschrieben:Und Ricciardo bekommt für sein Hin und Hergefahre keine Strafe oder wie?
Richtig!
"Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."
Bernie Ecclestone 2017

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2491
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Connaisseur » 09.06.2019, 21:30

Ein Italiener klaut Ferrari den Sieg...

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4327
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von JPM_F1 » 09.06.2019, 21:30

Vet verschwendet wertvolle energie

Benutzeravatar
7Timer
Rookie
Rookie
Beiträge: 1986
Registriert: 13.05.2010, 17:29
Lieblingsfahrer: 1. Schumi 2. Vettel
Lieblingsteam: FC Bayern 1900 e. V.

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von 7Timer » 09.06.2019, 21:31

aus der onboard sieht man wie vettel den wagen nur abfängt. an seiner stelle würde ich den wagen in die wand fahren, hat alles keinen sinn mehr

Benutzeravatar
Illuminati
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2004
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Illuminati » 09.06.2019, 21:31

Das ist eine Schande, ehrlich. Vettel hat diesen Sieg verdient, dass Teamradio sagt alles.
Bild

reflexion
Kartfahrer
Beiträge: 218
Registriert: 27.11.2016, 16:00

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von reflexion » 09.06.2019, 21:31

Naja, wenn man strikt nach den Regeln geht, dann passt die Entscheidung schon, vor allem da Vettel voll kämpft um die Pos zu halten nach dem Fehler. Andereerseits, im Sinne der sowieso dominanten Mercedes und dem tollen Zweikampf hätte man hier ein wenig Fingerspitzengefühl zeigen können.

Meiner Meinun nach:
- strikt nach den Regeln sicherlich eine richtige Entscheidung.
- im Sinne des Sports natürlich eine zu harte Etnscheidung.

Leider gibts den Passus "Fingerspitzengefühl" nicht im Regelbuch. Ich verstehe beide Seiten, wird auf jeden Fall wieder in beiden Lagern zu wilden Verschwörungstheorien führen.

Den Stewarts will ich nichts vorwerfen, egal wie sie entschieden hätten, man hätte sie dafür kritisiert. Das sie dann strikt nach Regelbuch ahnden, kann man ihnen dann wohl auch nicht vorwerfen.


Aber war ein toller Fight und evtl. kann Vettel die 5 Sek noch rausholen.

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1654
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von papi » 09.06.2019, 21:31

DeLaGeezy hat geschrieben:
Illuminati hat geschrieben:5 Sekunden für Vettel, Mercedes Bonus.
das kannst du dir wirklich sparen.
glaube nicht das man SO gewinnen möchte
Solange Mercedes gewinnt ist es denen Recht. Glaubst doch nicht wirklich, das bei den Outcome-Maximierern bei Mercedes irgend jemanden das "Wie" interessiert.

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5813
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Dai Jin » 09.06.2019, 21:32

Wenn selbst RTL Vettel widerspricht .. :surprised:

Wie gestern geschrieben. Mal sehen wie Ferrari den sieg dieses Mal wegschmeißt. Heute hat Vettel wieder mal den Druck gespürt und die Nerven verloren

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5870
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von _PF1_ » 09.06.2019, 21:32

Sehr bitter für Vettel bzw. Ferrari. Ich kann beide Seiten verstehen, hätte jedoch keine Strafe gegeben.
Lewis Hamilton Fanclub ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305
I'm working on a masterpiece and I haven't quite finished it yet.

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8610
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Jerom∃ » 09.06.2019, 21:32

Was ein P.ussyverein!
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14704
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Arestic » 09.06.2019, 21:32

Die Sache ist die, Vettel kommt mit hohem Speed aufs Gras, kann nicht abbremsen und als er auf die Strecke kommt, muss er nach rechts lenken um zu korrigieren. Sah für mich nicht nach Absicht aus, da er ja nicht wirklich nach rechts gezogen ist. Ich finde es sehr hart, aber in der heutigen F1 leider verständlich.

Antworten