#7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8692
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von mamoe » 09.06.2019, 21:45

traurig traurig

man will fans durch spannung an die strecke holen und nimmt einen die spannung durch den grünen tisch

wie ich doch die duelle mit lauda, senna usw geliebt habe
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
7Timer
Rookie
Rookie
Beiträge: 1981
Registriert: 13.05.2010, 17:29
Lieblingsfahrer: 1. Schumi 2. Vettel
Lieblingsteam: FC Bayern 1900 e. V.

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von 7Timer » 09.06.2019, 21:45

vettel ist der wahre sieger, tolles rennen von ihm

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2194
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von DeLaGeezy » 09.06.2019, 21:45

ich finde das nicht gut.
als fan der f1 fühle ich mich um ein gutes rennen betrogen
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6194
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von RedBull_Formula1 » 09.06.2019, 21:45

asd hat geschrieben:Strafe zu hart, aber Vettel war mal wieder Trottel, der den Fehler gemacht hat.

einem 4maligen Weltmeister sollte das nicht passieren
Naja, ist immer einfach sowas zu behaupten von der Couch aus, aber wer nicht sehen konnte, dass der Mercedes auf den Hards ein ganzes Stück schneller war, dem ist nicht zu helfen.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros

harke

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von harke » 09.06.2019, 21:45

asd hat geschrieben:Strafe zu hart, aber Vettel war mal wieder Trottel, der den Fehler gemacht hat.

einem 4maligen Weltmeister sollte das nicht passieren

Blödsinn. Der 5 fache Weltmeister hat es doch glatt geschafft gefühlt 10 Mal sich zu verbremsen und nur weil die Kurve soo groß ist.
Das ist eines 5 fachen Weltmeister nicht würdig.

Die haben einfach geract.

Nico_Hülkenberg
Simulatorfahrer
Beiträge: 747
Registriert: 15.10.2012, 18:05
Lieblingsfahrer: Nico Hülkenberg
Lieblingsteam: Borussia Dortmund
Wohnort: Kreis Kleve / Koblenz

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Nico_Hülkenberg » 09.06.2019, 21:45

Meiner Meinung nach ist diese Entscheidung mal wieder ein Skandal. Sorry, aber dort eine 5-Sekunden-Zeitrstrafe zu vergeben ist einfach nur lächerlich, Vettel hat überhaupt gar keine Chance was anders zu machen. Einfach nur bitter, dass das Rennen so entschieden wird.

Damit haben wir den nächsten Mercedes-Sieg, ein Hoch auf diese spannende Saison.
Bild

Nicos Karriere:
2010: Wiliams - 19 Rennen, 22 Punkte, 1 Pole Position - Platz 14
2012: Force India - 20 Rennen, 63 Punkte, 1 Schnellste Runde - Platz 11
2013: Sauber - 19 Rennen, 51 Punkte - Platz 10
2014: Force India

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18945
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Aldo » 09.06.2019, 21:45

Sehr gut von Vettel.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Tomek333
Rookie
Rookie
Beiträge: 1074
Registriert: 15.08.2013, 14:57

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Tomek333 » 09.06.2019, 21:46

Vettel schmeisst wieder mal einen Sieg weg
Herrlich
Und schon da zweite mal in Kanada

Stroll mega stark im Rennen
Renault war auch eine Freude

Benutzeravatar
ScuderiaFerrari#1929
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7701
Registriert: 12.02.2010, 15:31
Lieblingsfahrer: Charles Leclerc
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von ScuderiaFerrari#1929 » 09.06.2019, 21:46

asd hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
Formel Heinz hat geschrieben: Ich würde es Hamilton auch nicht verübeln. Er hat keinen Fehler gemacht, er ist einfach das meiste Rennen eng hinter Vettel geblieben. Einen blöden Beigeschmack hat das ganze natürlich, aber an sich haben Hamilton und Mercedes nichts falsch gemacht.
Natürlich hat Hamilton auch Fehler gemacht. Er hat sich öfters verbremst. Nur war dort halt genug Platz.
wo war genug platz?
er hat Hamilton schon klar zum Bremsen genoetigt...
In den Kurven in den sich Hamilton verbremst hat..
"Ich habe keine Glaskugel. Ich habe zwei andere Kugeln, aber die sagen mir nicht so viel..."

-Sebastian Vettel

Bild

Benutzeravatar
iceman2411
Rookie
Rookie
Beiträge: 1133
Registriert: 06.06.2013, 17:08

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von iceman2411 » 09.06.2019, 21:46

asd hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
Formel Heinz hat geschrieben: Ich würde es Hamilton auch nicht verübeln. Er hat keinen Fehler gemacht, er ist einfach das meiste Rennen eng hinter Vettel geblieben. Einen blöden Beigeschmack hat das ganze natürlich, aber an sich haben Hamilton und Mercedes nichts falsch gemacht.
Natürlich hat Hamilton auch Fehler gemacht. Er hat sich öfters verbremst. Nur war dort halt genug Platz.
wo war genug platz?
er hat Hamilton schon klar zum Bremsen genoetigt...
Joar passiert halt auf einem engen Kurs. Wo sollte er denn hin? Auf dem Rasen parken bis es den Herren genehm ist oder was :facepalm:
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8692
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von mamoe » 09.06.2019, 21:46

:lol: seb
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

KiLLu12258
Kartfahrer
Beiträge: 209
Registriert: 24.03.2017, 09:22

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von KiLLu12258 » 09.06.2019, 21:46

Vettel mal wieder on point mit einem fehler.

Er kanns einfach.

Benutzeravatar
Signore
Kartfahrer
Beiträge: 204
Registriert: 04.09.2016, 11:33
Lieblingsfahrer: Gilles, Fernando, Charles
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, McLaren
Wohnort: Auf der Autobahn in meinem Diesel

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Signore » 09.06.2019, 21:46

DeLaGeezy hat geschrieben:ich finde das nicht gut.
als fan der f1 fühle ich mich um ein gutes rennen betrogen
Dem schließe ich mich an.
Eventuelle Rechtschreibfehler sind entweder Absicht oder Inkompetenz.

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1639
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von papi » 09.06.2019, 21:46

Hamilton freut sich scheinbar tierisch über solch einen Sieg. Naja, braucht nicht wundern.

Benutzeravatar
Freddy102015
Kartfahrer
Beiträge: 142
Registriert: 16.02.2018, 21:32
Lieblingsfahrer: MSC-SEN-VET-FRE-HUL-GLO
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Freddy102015 » 09.06.2019, 21:47

7Timer hat geschrieben:vettel ist der wahre sieger, tolles rennen von ihm
:thumbs_up: So sehe ich das auch! Jetzt muss er auch noch die Karre zur Waage zurückschieben :!:
"Irgendwann habe ich gesehen, wie zwei Force-India-Piloten heraussprangen, beide ganz in Rosa. Und ich dachte: endlich mal ein nettes Paar schwule Piloten in der Formel 1."
Bernie Ecclestone 2017

Antworten