#5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3448
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Champion_2001 » 11.05.2019, 16:06

iceman2411 hat geschrieben:Leclerc enttäuscht. Könnte aber auch gut sein das er sich den Unterboden bei seinem Ausritt beschädigt hat.


Na ja, "Ausritt". Er ist eben etwas weiter auf den Kerb gefahren. Dieser ganze Flügelsalat ist einfach wahnsinnig fragil. Hoffe, dass man dagegen wirkungsvoll vorgeht beim 2021 Reglement.

Top von Bottas :thumbs_up:
Auf der einen Seite hoffe ich auf Barcelona '16 2.0, auf der anderen Seite wäre ein souveräner Bottas Sieg auch gut für die WM
Zuletzt geändert von Champion_2001 am 11.05.2019, 16:12, insgesamt 2-mal geändert.

Noisy Cricket
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 15.03.2019, 02:46

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Noisy Cricket » 11.05.2019, 16:06

Mercedes:"Es ist enger als es aussieht!". <--- :rofl:

Naja, jetzt kann man sich auf die einzelnen Rennen und das Duell Ferrari vs. RedBull konzentrieren :mrgreen: bzw. ob es die Leute in Rot vollständig versemmeln und noch hinter Haas und konsorten zurück falllen :twisted:

Ach ja, Glückwunsch Mercedes. Ei richtig guten Job gemacht. Beeindruckend diese Leistung.


Aber für Ferrari ist es schon beschämend sich so wenig entwickelt zu haben, seit den Winter Tests.

:thumbs_up: für Riccardo...Q3 respekt!

Quebec
F1-Fan
Beiträge: 36
Registriert: 04.07.2016, 17:33

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Quebec » 11.05.2019, 16:07

Bottas mit Hammerzeit, das ist dein Jahr Valtteri - weiter so!

Benutzeravatar
iceman2411
Rookie
Rookie
Beiträge: 1133
Registriert: 06.06.2013, 17:08

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon iceman2411 » 11.05.2019, 16:07

Champion_2001 hat geschrieben:
iceman2411 hat geschrieben:Leclerc enttäuscht. Könnte aber auch gut sein das er sich den Unterboden bei seinem Ausritt beschädigt hat.


Na ja, "Ausritt". Er ist eben etwas weiter auf den Kerb gefahren. Dieser ganze Flügelsalat ist einfach wahnsinnig fragil. Hoffe, dass man dagegen wirkungsvoll vorgeht beim 2021 Reglement.

Top von Bottas :thumbs_up:
Auf der einen Seite hoffe ich auf Barcelona '16 2.0, auf der anderen Seite wäre ein souveräner Bottas Sieg auch gut für die WM


Naja das Problem ist an der Stelle wo er etwas zu weit rausgekommen ist setzt die Karre schon recht hart auf. Kann man sich ohne weiteres was beschädigen. Zum Thema Flügelsalat habe ich die gleiche Ansicht.
Bild

Benutzeravatar
Simon667
Testfahrer
Beiträge: 840
Registriert: 24.04.2010, 22:48
Lieblingsfahrer: Schumi, Glock, Vettel, Hülk
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Simon667 » 11.05.2019, 16:10

Top Leistung von Bottas. Hamilton und Leclerc deutlich zu langsam. Das war nichts. Gut für Vettel, vielleicht baut sich so mal etwas Selbstvertrauen auf. Morgen wird der Start interessant und dann könnte es (was den Sieg angeht) öde werden. Ferrari dürfte zu weit weg sein. Ohne technische Probleme sollte Mercedes easy auf 1 und 2 ankommen.

Ich hoffe, dass Bottas so stark bleibt. Das wäre wichtig für dieses Jahr. Das gute ist auch, dass es dieses mal nicht so sehr an Lewis liegt, sondern halt echt an Bottas. Im Rosbergjahr war es ja eher eine Mischung aus mangelnder Motivation und Pech, wenn ich mich recht erinnere. Klar hat Rosberg da auch mal ordentlich gegen gehalten, aber meines Erachtens hat Lewis die WM mehr verloren als Rosberg sie gewonnen.

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3448
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Champion_2001 » 11.05.2019, 16:12

Ferrari fehlt anscheinend einfach der Grip auf der Vorderachse, weshalb das Auto sich zwar gut anfühlt, da es ausbalanciert ist, aber insgesamt hat man einfach weniger Abtrieb. Kann mir gut vorstellen, dass das mit dem Frontflügel Konzept zusammenhängt, welches automatisch weniger Grip auf der Vorderachse erzeugt. Diese Aussagen bzw. Einschätzungen hat man auch schon bei den tests gehört. So falsch scheint es nicht gewesen zu sein. Da mache ich mir auch schon SOrgen auf den "eigentlichen" Ferrari Strecken Montreal, Monaco, Budapest und Singapur.

Benutzeravatar
Dai Jin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5668
Registriert: 28.06.2010, 17:21

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Dai Jin » 11.05.2019, 16:12

Aldo hat geschrieben:
Dai Jin hat geschrieben:Immerhin Bottas vorne. Gewinnt er den Start, gewinnt er das Rennen. Das einzige Spannende derzeit. Zum Rest sage ich garnix

Noch 15 Tage dann sind die Indy500. :)

Daumen drücken dass da nicht die nächste Enttäuschung sich anbahnt. :wink:

rogogock_MSC hat geschrieben:Wird die Indy 500 irgendwo im Freetv bei uns empfangbar sein?

Denke nicht. Mach einen Probemonat bei DAZN und dann kündigst du.

motorsportfan88

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon motorsportfan88 » 11.05.2019, 16:16

Enttäuschende Saison, ich bleibe dabei das die Abstände größtenteils vom Reifen kommen, im Mittelfeld sieht man wie es hin und her wirbelt von Strecke zu Strecke.
Haas hat hier das zweite mal das Auto zum laufen gebracht. (das sagt alles)

Das langweilige ist nicht das 1 Team vor weg fährt sondern das diese F1 mit dem Reglement kein Racing ermöglicht!

Benutzeravatar
das biest
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2259
Registriert: 30.08.2011, 10:26

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon das biest » 11.05.2019, 18:00

Der Wingman scheint jetzt Hamilton zu überflügeln :wink:
Bild

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7961
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Simtek » 11.05.2019, 19:16

Quebec hat geschrieben:Bottas mit Hammerzeit, das ist dein Jahr Valtteri - weiter so!



:thumbs_up:
Ganz besonders, weil er von vielen - nicht nur hier - letzte Saison schon abgeschrieben war.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7976
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon mamoe » 11.05.2019, 20:11

Simtek hat geschrieben:
Quebec hat geschrieben:Bottas mit Hammerzeit, das ist dein Jahr Valtteri - weiter so!



:thumbs_up:
Ganz besonders, weil er von vielen - nicht nur hier - letzte Saison schon abgeschrieben war.


erinnert mich an die rosberg zeit :wink:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8874
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon toddquinlan » 11.05.2019, 20:13

ich sehe den besseren Start bei Hamilton, und sobald nach der ersten Runde die Positionen bezogen sind, haben wir auch schon den Zieleinlauf

Benutzeravatar
CanadaGP
Simulatorfahrer
Beiträge: 590
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon CanadaGP » 11.05.2019, 21:55

Hier die verbleibenden Reifen für morgen:

Bild

und die optimale Reifenstrategie seitens Pirelli

Bild

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5121
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon _PF1_ » 11.05.2019, 22:22

Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18282
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #5 Großer Preis von Spanien / Barcelona

Beitragvon Aldo » 11.05.2019, 22:22

toddquinlan hat geschrieben:ich sehe den besseren Start bei Hamilton, und sobald nach der ersten Runde die Positionen bezogen sind, haben wir auch schon den Zieleinlauf

Das denke ich auch, vor allem hinter Mercedes. Die Silbernen werden wenn nichts am Start passiert sehr schnell über alle Berge sein. Ferrari wird sich mit Verstappen rumschlagen müssen. Dass Vettel noch an Chancen am Sonntag glaubt ist völliger Irrsinn und Zweckoptimismus. Und sollte Mercedes hier erneut ein Doppelsieg einfahren war es das. Nach fünf Rennen. (!!!) Selbst wenn Mercedes dann ab Monaco hinter Ferrari zurückfallen würde (was nicht passieren wird) dann müsste Ferrari erstmal vier oder fünf Rennen darauf alle gewinnen um überhaupt wieder in Schlagdistanz zu kommen.

Dai Jin hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:
Dai Jin hat geschrieben:Immerhin Bottas vorne. Gewinnt er den Start, gewinnt er das Rennen. Das einzige Spannende derzeit. Zum Rest sage ich garnix

Noch 15 Tage dann sind die Indy500. :)

Daumen drücken dass da nicht die nächste Enttäuschung sich anbahnt. :wink:

Du meinst wegen Alonso? Ach, das meinte ich gar nicht. Ich meinte allgemein die ganze Veranstaltung. Da habe ich 100x mehr Unterhaltung als das was wir da gerade in Barcelona sehen.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste