#3 Großer Preis von China / Schanghai

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

motorsportfan88

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon motorsportfan88 » 12.04.2019, 20:48

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Der Crapefruitsaft frisst offenbar elektronische Control Units :shock:
Bild


Bei Ferrari vermute ich eher eine Vorsichtsmaßnahme.
Aber Renault Motoren...oh je! (power ist jetzt da)

Mercedes hält, aber die scheinen ein Powerproblem zu haben, nach 2017 hat Mercedes beim Motor massiv abgebaut!

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5127
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon _PF1_ » 12.04.2019, 21:02

Pentar hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben: :chat:

:thumbs_up:
Schön gemachtes Video...

EDIT:
Ich meinte Dein erstes Video.
Die Fiktion im Zweiten (mit hochdrehenden Saugmotoren) ist Geschichte...


Du meinst wahrscheinlich „The Scream of Science,“ oder? :lilsmile:
Ich habe es zwar nicht selbst gemacht, jedoch finde ich es ziemlich gut gelungen.
Das aktuelle Intro gefällt mir aber auch sehr gut.
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8936
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon Pentar » 12.04.2019, 21:37

Aldo hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben: :chat:

Das ist unser Sport. :thumbs_up: :heartbeat:


Eine sehr illustre Zeitreise.
Für mich WAR das mal der Sport, der mich & viele Andere auch morgens um 05:00 am Bildschirm gefesselt hat.
Von dieser "Faszination" ist leider kaum noch etwas übrig.

Wenn
- man eine Eau-Rouge mittlerweile völlig gefahrlos mit Vollgas durchfahren kann
- man an jeder halbwegs interessanten Kurvenkombination Auslaufzonen im Stile eines Flugplatzes installiert
- man auch nur kleinste Handlings-Probleme mit den Reifen auf den Reifenhersteller schieben darf
- die Motoren wie Staubsauger klingen
- bei mehr als 2 Regentropfen pro Sekunde & Quadratmeter von der Rennleitung eingegriffen wird
dann war es das mit der Faszination.

Die Formel-1 ist mittlerweile zum "Profiboxen mit Ganzkörper-Schutzanzug" verkommen.

Und wenn ich dann noch lesen muss, dass die Indy-Car-Serie (und vor Allem das Indy-500)
sinngemäß eine "schwachsinnige Rennsportveranstaltung von den Cowboys aus den USA" darstellt,
dann frage ich mich ernsthaft, was mich hier eigentlich noch umtreibt...

LG
Pentar

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8936
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon Pentar » 12.04.2019, 21:42

_PF1_ hat geschrieben: :chat:


Hallo _PF1_,

Ich meinte "F1 Firsts: Aerodynamic Wings | Race 1000".
Das finde ich gut gemacht...

LG
Pentar

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5127
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon _PF1_ » 12.04.2019, 22:17

Pentar hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben: :chat:


Hallo _PF1_,

Ich meinte "F1 Firsts: Aerodynamic Wings | Race 1000".
Das finde ich gut gemacht...

LG
Pentar


Hey Pentar

Ah, alles klar.
Ja, dieses Video finde ich auch sehr gut gemacht. Es ist spannend zu sehen, wie sich die Autos in den Jahren
verändert haben.
LG
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18293
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon Aldo » 12.04.2019, 23:40

motorsportfan88 hat geschrieben:Mercedes hält, aber die scheinen ein Powerproblem zu haben, nach 2017 hat Mercedes beim Motor massiv abgebaut!


:rofl:

Witz des Jahres. Sorry aber da kann ich nur lachen - ich will die Medizin die Toto Wolff und du nehmen, wirklich! Nur weil die Mercedes auf der Geraden nicht 4 Zehntel schneller fahren als der Rest haben sie kein Powerproblem. Vermutlich könnten sie das auch wenn sie wollen aber was das bewirkt sieht man ja bei Ferraris Zuverlässigkeit. Mercedes hat weiterhin das beste PU-Paket, die konkurrenzfähige Power gepaart mit einer kugelsicheren Zuverlässigkeit. Nur weil der Motor nicht mehr überlegen a‘la 2014 ist. Das sollte kein Maßstab sein.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 13.04.2019, 07:20

ALB wird an der Quali nicht teilnehmen, wie zu befürchten war, hat man das Auto nicht fertig bekommen.
Bild

motorsportfan88

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon motorsportfan88 » 13.04.2019, 07:30

Aldo hat geschrieben:
motorsportfan88 hat geschrieben:Mercedes hält, aber die scheinen ein Powerproblem zu haben, nach 2017 hat Mercedes beim Motor massiv abgebaut!


:rofl:

Witz des Jahres. Sorry aber da kann ich nur lachen - ich will die Medizin die Toto Wolff und du nehmen, wirklich! Nur weil die Mercedes auf der Geraden nicht 4 Zehntel schneller fahren als der Rest haben sie kein Powerproblem. Vermutlich könnten sie das auch wenn sie wollen aber was das bewirkt sieht man ja bei Ferraris Zuverlässigkeit. Mercedes hat weiterhin das beste PU-Paket, die konkurrenzfähige Power gepaart mit einer kugelsicheren Zuverlässigkeit. Nur weil der Motor nicht mehr überlegen a‘la 2014 ist. Das sollte kein Maßstab sein.


Wenn man von klar führend auf klare 2 Kraft fällt, hat man seinen Job nicht gemacht. Jeder weiß wie groß der Vorsprung war, okay du anscheinend nicht...


Mercedes hat nach der Regeländerung 2017 nicht nur die Führung verloren sondern auch den Anschluss an Ferrari.

Zuverlässigkeit?
Vettels letzter Ausfall ist von 2017!

Du redest von einem überlegenden Mercedes Motor, den gibt es nicht mehr...
Mercedes kommt mittlerweile mehr über das besste chassis.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18293
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon Aldo » 13.04.2019, 07:51

motorsportfan88 hat geschrieben:Du redest von einem überlegenden Mercedes Motor, den gibt es nicht mehr.

Wie wäre es wenn du mein Beitrag mal anständig lesen würdest?


Aldo hat geschrieben:Nur weil der Motor nicht mehr überlegen a‘la 2014 ist. Das sollte kein Maßstab sein.


Ich habe nirgends behauptet dass der Mercedes Motor noch überlegen ist. Trotzdem ist er bis dato in der Summe noch am besten, da er keine Zuverlässigkeitsprobleme hat. Da kann der Ferrari Motor 100 PS mehr haben - wenn man jedes Rennen Probleme hat die Mercedes letztendlich Siegen lassen bringt das rein gar nix zumal die Gridstrafen nicht mehr weit weg sind. Und selbst wenn Vettel den letzten Ausfall 2017 hatte - Ferrari hat seit den Tests in jeder relevanten Session Probleme beim Motor gehabt, in Bahrain sogar bei drei verschiedenen Autos (Grosjean, Räikkonen, Leclerc).

Aber gut. Laut deiner Prognose nach den Tests wäre Mercedes ja auch fast im Mittelfeld. :mrgreen:


——

Hamilton kann an diesem Wochenende den nächsten MSC Rekord einstampfen - nämlich die Podien.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
Rookie
Rookie
Beiträge: 1810
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon F1-Fan Dodo » 13.04.2019, 07:58

Bin gespannt auf das Qualifying. Wird eng zwischen Mercedes und Ferrari :thumbs_up:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 13.04.2019, 08:00

Wünsche den Dreien, die schon wach und hier im Forum sind, eine schöne Quali.
Bild

Benutzeravatar
CanadaGP
Simulatorfahrer
Beiträge: 596
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon CanadaGP » 13.04.2019, 08:04

Hoffentlich das Qualifying enger als FP3, viel Spaß allen. :wave:

Benutzeravatar
das biest
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2259
Registriert: 30.08.2011, 10:26

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon das biest » 13.04.2019, 08:06

Meine Prognose: Einer wird am Ende von Q3 auf Pole stehen :)
Bild

Benutzeravatar
marcel-85
Testfahrer
Beiträge: 845
Registriert: 23.06.2015, 06:31
Lieblingsfahrer: MSC, VET

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon marcel-85 » 13.04.2019, 08:08

Guten Morgen, auf eine spannende quali

Benutzeravatar
geones89
Testfahrer
Beiträge: 867
Registriert: 16.04.2011, 11:43
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Wohnort: Bamberg

Re: #3 Großer Preis von China / Schanghai

Beitragvon geones89 » 13.04.2019, 08:12

Q1 war schonmal nix für die Roten....


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast