#2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Phoenix
Moderator
Moderator
Beiträge: 1792
Registriert: 23.03.2016, 19:04

#2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon Phoenix » 28.02.2019, 16:09

Großer Preis von Bahrain / Sachir

Bild

:arrow: Streckendetails

:arrow: Vorjahresergebnisse

Bild

Zeitplan

  • Freitag, 29. März 2019:
    1. Freies Training: 12:00 Uhr
    2. Freies Training: 16:00 Uhr
  • Samstag, 30. März 2019
    3. Freies Training: 13:00 Uhr
    Qualifying: 16:00 Uhr
  • Sonntag, 31. März 2019
    Rennen: 17:10 Uhr


Wer Interesse daran hat, den Opener zu übernehmen und auszubauen, kann sich bei der Moderation bis spätestens Donnerstag vor dem Rennen melden.
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 19.03.2019, 17:41

Schlappen...
Bild
RIC fällt leicht aus der Rolle.
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16966
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 19.03.2019, 19:26

In die Wettervorhersage zu diesem F1-Wochenende braucht man glaube ich nicht zu schauen, dass dürfte auch Stand heute noch so lange davor ziemlich klar sein. :mrgreen:

f1fan02
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3042
Registriert: 15.08.2012, 20:21
Lieblingsfahrer: Kaiser Sebastian V.

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon f1fan02 » 19.03.2019, 21:27

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Schlappen...
.


Pirelli mal wieder ultrakonservativ. Warum nicht C1-C2 und C5. Für eine Runde dürfte C5 allemal auch reichen.
"Neu muss nicht immer besser sein"

Benutzeravatar
CanadaGP
Simulatorfahrer
Beiträge: 703
Registriert: 25.06.2017, 17:50
Lieblingsfahrer: Vettel

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon CanadaGP » 19.03.2019, 23:29

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:In die Wettervorhersage zu diesem F1-Wochenende braucht man glaube ich nicht zu schauen, dass dürfte auch Stand heute noch so lange davor ziemlich klar sein. :mrgreen:


Sintflutartige Regenfälle? :rotate:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16966
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 20.03.2019, 01:00

CanadaGP hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben:In die Wettervorhersage zu diesem F1-Wochenende braucht man glaube ich nicht zu schauen, dass dürfte auch Stand heute noch so lange davor ziemlich klar sein. :mrgreen:


Sintflutartige Regenfälle? :rotate:

Ja, aber höchstens nur wenn die ununterbrochen die Sprinkleranlagen zur künstlichen Bewässerung der Bäume und Pflanzen im Fahrerlager und an der Strecke laufen lassen. :lol:

Benutzeravatar
marcel-85
Testfahrer
Beiträge: 885
Registriert: 23.06.2015, 06:31
Lieblingsfahrer: MSC, VET

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon marcel-85 » 20.03.2019, 13:14

ist der C1 eigentlich der letzjährige blaue Hard-Reifen? ich komme irgendwie noch mit den farbei durcheinander, obwohl es eigentlich leichter werden sollte.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 20.03.2019, 13:45

marcel-85 hat geschrieben:ist der C1 eigentlich der letzjährige blaue Hard-Reifen? ich komme irgendwie noch mit den farbei durcheinander, obwohl es eigentlich leichter werden sollte.

Man hat einfach den "Super hard" und den "Hypersoft" entfernt. Der Rest soll angeblich relativ identisch mit 2018 sein.
Somit wäre C1 = hard und C5 = ultrasoft.
Die Farben spielen keine Rolle mehr, die werden einfach immer von hart zu weich vergeben, in 3 Stufen. Hart ist immer weiß, medium gelb und soft rot.
Wer es genauer wissen will, muss auf das Cx achten.
Bild

motorsportfan88

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon motorsportfan88 » 20.03.2019, 15:38

Denke auch das C1 zu hart ist, aber Bahrain war auch teilweise 2 Stopp letztes Jahr meine ich.
Mit C1 kann man dann 1 Stopp fahren und vllt. hat man dann wirklich mal 2 Varianten an Strategie was ja gut wäre.
Vor allem kann man hier mit frischen Reifen überholen...

f1fan02
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3042
Registriert: 15.08.2012, 20:21
Lieblingsfahrer: Kaiser Sebastian V.

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon f1fan02 » 20.03.2019, 17:21

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
marcel-85 hat geschrieben:ist der C1 eigentlich der letzjährige blaue Hard-Reifen? ich komme irgendwie noch mit den farbei durcheinander, obwohl es eigentlich leichter werden sollte.

Man hat einfach den "Super hard" und den "Hypersoft" entfernt. Der Rest soll angeblich relativ identisch mit 2018 sein.
Somit wäre C1 = hard und C5 = ultrasoft.
Die Farben spielen keine Rolle mehr, die werden einfach immer von hart zu weich vergeben, in 3 Stufen. Hart ist immer weiß, medium gelb und soft rot.
Wer es genauer wissen will, muss auf das Cx achten.


MW hat man Superhard und Supersoft entfernt, oder nicht?
"Neu muss nicht immer besser sein"

Benutzeravatar
marcel-85
Testfahrer
Beiträge: 885
Registriert: 23.06.2015, 06:31
Lieblingsfahrer: MSC, VET

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon marcel-85 » 20.03.2019, 19:16

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
marcel-85 hat geschrieben:ist der C1 eigentlich der letzjährige blaue Hard-Reifen? ich komme irgendwie noch mit den farbei durcheinander, obwohl es eigentlich leichter werden sollte.

Man hat einfach den "Super hard" und den "Hypersoft" entfernt. Der Rest soll angeblich relativ identisch mit 2018 sein.
Somit wäre C1 = hard und C5 = ultrasoft.
Die Farben spielen keine Rolle mehr, die werden einfach immer von hart zu weich vergeben, in 3 Stufen. Hart ist immer weiß, medium gelb und soft rot.
Wer es genauer wissen will, muss auf das Cx achten.

Danke,
dass die Farben jetzt immer gleich sind weiß ich ja eigentlich. ich hab aber irgendwie immernoch die Farben vom letzten Jahr im Kopf -> weiß Medium, gelb Soft und rot Supersoft.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25522
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 21.03.2019, 06:52

f1fan02 hat geschrieben:MW hat man Superhard und Supersoft entfernt, oder nicht?

Stimmt, Danke für die Korrektur.
Bild

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6916
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon Iceman24 » 22.03.2019, 15:27

f1fan02 hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Schlappen...
.


Pirelli mal wieder ultrakonservativ. Warum nicht C1-C2 und C5. Für eine Runde dürfte C5 allemal auch reichen.


Meiner Ansicht nach macht es ja schon Sinn, dass Sie so konservativ sind. Schliesslich ist der Aufschrei immer gross, wenn sie etwas Risiko gehen. Da muss man den Hersteller schon verstehen.
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16966
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 22.03.2019, 16:13

Soviel dazu, dass man diese ganze Reifensache dem Zuschauer verständlicher machen will ab diesem Jahr. Bis letztes Jahr habe ich selber da alles verstanden, dieses Jahr blicke ich bei dieser Reifensache nicht mehr so durch. :eh:

f1fan02
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3042
Registriert: 15.08.2012, 20:21
Lieblingsfahrer: Kaiser Sebastian V.

Re: #2 Großer Preis von Bahrain / Sachir

Beitragvon f1fan02 » 22.03.2019, 17:25

Iceman24 hat geschrieben:
f1fan02 hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Schlappen...
.


Pirelli mal wieder ultrakonservativ. Warum nicht C1-C2 und C5. Für eine Runde dürfte C5 allemal auch reichen.


Meiner Ansicht nach macht es ja schon Sinn, dass Sie so konservativ sind. Schliesslich ist der Aufschrei immer gross, wenn sie etwas Risiko gehen. Da muss man den Hersteller schon verstehen.


wenn der weichste Reifen zu weich ist, gibts immer noch 2 andere Mischungen, mit denen man problemlos im Rennen fahren könnte. Ich verstehe echt das Problem nicht.
"Neu muss nicht immer besser sein"


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste