SKY Berichterstattung

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
terraPole
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3136
Registriert: 04.07.2011, 10:13
Lieblingsfahrer: VET HAM ALO VER
Lieblingsteam: FER MER RB
Wohnort: Potsdam

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon terraPole » 02.06.2019, 03:09

Costigan hat geschrieben:Ich kann zwar über solche Dinge (wie auch die vermeintliche Fehleinschätzung von Rennsituationen) hinwegsehen, aber es zeugt von mangelnder Vorbereitung...

Sehe ich auch so..wenn solche Sachen mal vorkommen ist das absolut tolerabel aber in den letzten Rennen ist das für einen Experten der meinen Horizont erweitern soll auffällig oft vorgekommen.

Costigan hat geschrieben:...es wird sicher auch Zuschauer geben, die solche Fehler nicht bemerken und somit falsch informiert werden.[/b]

Das wird dann besonders "kritisch" wenn HAM in Barcelona bei der Siegerehrung von einem problematischen Auto in den ersten Rennen redet und Roos dann komplett falsch übersetzt und behauptet HAM habe von Defiziten mit BOT vor dem Rennen gesprochen und ihm schlechte Manieren unterstellt weil sowas ja nicht an die Öffentlichkeit gehört.
Dabei hat Lewis nicht ein Wort über Bottas verloren. :shrug:
Und RSC steigt natürlich voll drauf ein.. :rotate: :mrgreen:

Benutzeravatar
Freddy102015
Kartfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 16.02.2018, 21:32
Lieblingsfahrer: HUL-GLO-MSC-SEN-FRE
Lieblingsteam: SF
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Freddy102015 » 08.06.2019, 21:55

Gott sei Dank war ja eben im Quali der Ralf dabei, der ihn öfters (zuweilen sehr vorsichtig ) korrigierte! :)

Hennes
Nachwuchspilot
Beiträge: 419
Registriert: 24.08.2012, 20:30

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Hennes » 08.06.2019, 22:46

Bitte wechselt endlich diesen Dolmetscher Daniel Barsan aus...man merkt richtig der hat kein Interesse oder Ahnung von der Formel 1 und übersetzt dementsprechend Wörter einfach nicht richtig

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6996
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Wester » 09.06.2019, 23:58

Weil F1TV nicht ging, konnte ich heute mal Sky schauen. Ralf kommentiert das wirklich alles noch sehr emotionslos. Er ist mMn ein besserer Experte wenn er neben einem König stehen würde, aber als Kommentator für das Renngeschehen da gefällt er mir nicht so. Wenn man das mal mit einen Chandhok oder Brundle bei Sky UK vergleicht, die haben da irgendwie viel mehr Elan in der Stimme oder auch Danner. Mal sehen ob sich das bessert.
Bild
Bild

Hennes
Nachwuchspilot
Beiträge: 419
Registriert: 24.08.2012, 20:30

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Hennes » 10.06.2019, 00:11

Ich finde Ralf macht es gut, mag sein das es in UK emotionaler ist aber mir persönlich ist das viel zu viel künstliche Show die dort kommentiert wird.

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8025
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Simtek » 10.06.2019, 12:28

Ralf Schumacher. :facepalm:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8962
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 14.06.2019, 11:40

Ralf hat durchaus gute Momente - aber hin & wieder wirkt er unkonzentriert & seine Stimme verfällt in eine Art "Monotonie". Ich habe das Gefühl, er muss erst einmal in seine neue Rolle hineinwachsen. Denn ein ganzes Rennen lang durchgehend Expertise abzugeben - und dabei auch noch ein wenig zu unterhalten - ist eine ganz andere Herausforderung, als z.B. in der Vorberichterstattung 10 Minuten lang auf ein paar (z.T. sogar vorbereitete) Fragen zu antworten. Im Rennen sind Kommentator & Experte über 90..120 Minuten lang pausenlos gefordert...

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16502
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Ferrari Fan 33 » 14.06.2019, 15:40

Hennes hat geschrieben:Ich finde Ralf macht es gut....


Simtek hat geschrieben:Ralf Schumacher. :facepalm:


Was denn nun? :lol: :rotate:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 14.06.2019, 15:46

Der Ralle war doch schon immer eher ein lockerer Vogel und so kommentiert er auch (obwohl er teilweise auch wirklich interessante Schlussfolgerungen zieht).
Der macht das jetzt mal ein paar Monate mit und dann ist er wieder weg.
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8962
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 14.06.2019, 17:03

Ich persönlich war über Jahrzehnte ein Fan von "Marc Surer" -
was hier oftmals heftig & kontrovers diskutiert wurde.

Trotzdem bin ich der Meinung:
Frisches Blut kann kein Fehler sein & sollte entsprechend gefördert werden.

Seitens des Senders gibt es ganz sicher Aufgabenstellungen & Deadlines:
Die neue Personalie sollte sich nach einigen GPs nicht nur als Mitläufer, sondern als Leistungsträger herausstellen.

Bis dato kann Ralf dem Marc noch nicht das Wasser reichen -
weder in der Fachexpertise - noch beim Unterhaltungswert...

Benutzeravatar
Freddy102015
Kartfahrer
Beiträge: 116
Registriert: 16.02.2018, 21:32
Lieblingsfahrer: HUL-GLO-MSC-SEN-FRE
Lieblingsteam: SF
Wohnort: Deutschland
Kontaktdaten:

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Freddy102015 » 28.06.2019, 01:49

Wester hat geschrieben:... Ralf kommentiert das wirklich alles noch sehr emotionslos. ...


Ganz genau. Ich schaue die F1 über Sky Deutschland und muss leider sagen, dass er auf den gespannten Sky-Zuschauer (wie z.B. mich) einen gelangweilten Eindruck macht. Passte vielleicht zum GP in Frankreich aber generell nicht zu dieser Rennserie. :?

Benutzeravatar
marcel-85
Testfahrer
Beiträge: 847
Registriert: 23.06.2015, 06:31
Lieblingsfahrer: MSC, VET

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon marcel-85 » 28.06.2019, 15:16

wer kommentiert mit bei Sky? (FT2)

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 28.06.2019, 16:26

marcel-85 hat geschrieben:wer kommentiert mit bei Sky? (FT2)

Sophia Flörsch
Bild

FlavioDerBriatore
Testfahrer
Beiträge: 932
Registriert: 03.02.2010, 10:50
Lieblingsfahrer: Bernd Mayländer
Lieblingsteam: Safety Car

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon FlavioDerBriatore » 28.06.2019, 17:57

... eigentlich passt der Ralf eher zum Nico bei RTL. Wäre interessant, wer bei der Lobhudelei auf den Lewis gewinnt.
Ist eigentlich unerträglich - jeder zweite Satz ... das macht der Lewis aber Klasse, ... ist halt der Lewis usw. (weiss ja nicht, wie der Nico während dem Rennen ist). Und immer dieses Schlechtreden von Ferrari - eigentlich ja Vettel. Selbst beim Qualifying so Sprüche, wie "... wenn Leclerc schneller ist, werden sie wahrscheinlich schon beim Quali mit Stallorder arbeiten usw.

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1163
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Onkel Gustav » 28.06.2019, 18:00

Nico mutiert immer mehr zum Speichellecker von Mercedes. Wartet da ein Job?????


Zurück zu „Die Rennen 2019“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste