SKY Berichterstattung

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2019 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1363
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Onkel Gustav » 03.09.2019, 15:46

Mit dem "hierzulande froh sein" gebe ich Dir 100 % Recht. Jeder kann somit nach Lust,Laune und Geldbeutel entscheiden was er denn schauen möchte. In anderen Ländern gibt es so viel Auswahl nicht.

Chris aus S.
Kartfahrer
Beiträge: 155
Registriert: 21.09.2015, 11:56

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Chris aus S. » 06.09.2019, 03:35

Peter Hardenacke übernimmt den "Boxengassenjob" von Sandra Baumgartner ab Singapur. Sandra verabschiedet sich nach Monza in die Babypause hat Sky bekannt gegeben.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9340
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von toddquinlan » 06.09.2019, 15:59

also ich kann mich noch erinnern das ich als Kind Samstagnacht nach 22 Uhr irgendwas von der Formel 1 gesehen habe, eine Übertragung aus den USA in der ARD

Benutzeravatar
Calvin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4576
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Calvin » 06.09.2019, 16:04

Brasilien 1994 hab ich mit der F1 angefangen. Eigentlich von Anfang an auf ORF1. Warum ich eigentlich angefangen habe weiss ich nicht. In meiner Familie interessiert sich eigentlich niemand für Motorsport. Ich bin der einzige.
Honda - The dream of power

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10125
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Pentar » 06.09.2019, 20:25

Monza 2019 FP1:
Kann erst jetzt im Nachgang auf F1-TV (= sky-DE Moderation) schauen.
Zu meiner Überraschung sitzt Sophia Flörsch neben Sascha Roos.
Sehr erfrischend - ist mal was anderes.
Und ich glaube, Roos gefällt das wesentlich besser, als ganz allein zu kommentieren...

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1363
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Onkel Gustav » 07.09.2019, 08:09

War sehr erfrischend und interessant die Kommentare von Sophia Flörsch zu hören, besonders auch aus Ihrer Rennserie. Hierdurch wurden die vielen Pausen, besonders in FP 1 gut überbrückt.

Formula_1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1540
Registriert: 24.06.2019, 02:10

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Formula_1 » 07.09.2019, 12:33

Das war ja irgendwann dieses Jahr schonmal der Fall, gefällt mir auch gut.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10125
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Pentar » 21.09.2019, 20:59

Habe gerade das Q in Singapur auf F1TV geschaut.
RSC steigert sich von Rennen zu Rennen mit seinen Kommentaren als "Experte" - meine Meinung.
Wo er allerdings noch deutlich zulegen muss, sind die technischen Expertisen.
Und dazu braucht er mehr Einblick & Kontakte in die aktuelle Szene.
In 2020 wird sich das bessern - wenn das sky-Team wieder komplett vor Ort sein wird...

Benutzeravatar
d0d0
Rookie
Rookie
Beiträge: 1296
Registriert: 18.05.2011, 18:26
Wohnort: in der wunderschönen Oberpfalz

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von d0d0 » 23.09.2019, 13:30

wurde schon verkündet, dass die Kommentatoren 2020 wieder vor Ort sein werden?

Onkel Gustav
Rookie
Rookie
Beiträge: 1363
Registriert: 05.09.2015, 10:35
Wohnort: 53359 Rheinbach

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Onkel Gustav » 23.09.2019, 14:36

Ich finde auch das Ralf von Rennen zu Rennen besser wird. Man muß den Leuten auch einfach etwas Zeit geben.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10125
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Pentar » 25.09.2019, 18:15

An:
SKY Berichterstattung & RTL-Berichterstattung

Den Kritikern der Kommentatoren von RTL (Wasser) & sky/F1TV (Roos) kann ich nur empfehlen,
sich mal das letze Indy-Car Rennen dieser Saison auf DAZN anzuschauen:
Monterey - Laguna Seca.

- Die Strecke ist definitiv eine der Schönsten (von der perfekten Lage mal ganz zu schweigen)
- Die Auslaufzonen sind top (nach der Stecken-Begrenzung kommt nur noch Sand & Kies, dann Platz ohne Ende)
- Das Rennen war absolut spannend (von der ersten bis zur letzen Sekunde)
- Es gab viele Überhohlmanöver (zum Teil beinharte Zweikämpfe)

Ein "Heiko Stritzke" erledigt seinen Job absolut professionell & ganz allein (also ohne einen "Experten").
Denn er selbst ist der Experte & hat "voll den Plan" - auch von vielen technischen Details.
Er verwechselt Nichts & beantwortet zugleich auch noch interessante Zuschauerfragen.
Er kennt sich nicht nur bei den Indy-Cars aus, sondern im gesamten Formel-Sport & deren Politik.
Der Mann macht einfach einen Top-Job & ich kann ihm stundenlang zuhören.
Er moderiert völlig neutral & sachlich - aber gleichzeitig spannend.
Für mich ist dieser Mann Referenz, was die Moderation angeht.

DAS sollte sich ein Wasser & ein Roos mal anhören...

Und ein HUL sollte sich mal dieses Rennen anschauen - nicht nur die wenig gefahrenen Ovale.
Dieses Rennen war Racing & Unterhaltung durch & durch!
Da kann sich die F1 mal ne Schmacke von abschneiden...


LG
Pentar

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Simtek » 27.09.2019, 11:56

ständig Empfangsstörungen zum Teil fällt der Empfang auch völlig aus, wenn auch nur ein paar Sekunden.
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27638
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von daSilvaRC » 30.09.2019, 10:19

Wie kommt man eigentlich drauf, während der durchaus spannenden Schlussphase ein Interview mit Vettel zu bringen?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Formula_1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1540
Registriert: 24.06.2019, 02:10

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von Formula_1 » 30.09.2019, 16:20

daSilvaRC hat geschrieben:Wie kommt man eigentlich drauf, während der durchaus spannenden Schlussphase ein Interview mit Vettel zu bringen?
Ich hab da eigentlich schon länger drauf gewartet. Und dass es Interviews von ausgeschiedenen Fahrern während des Rennens gibt, ist doch auch nichts neues. In diesem Fall kam ja noch dazu, dass es zu Anfang eben diese "Kontroverse" gab.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27638
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: SKY Berichterstattung

Beitrag von daSilvaRC » 01.10.2019, 12:21

ja, natürlich, muss das aber in der phase des rennens sein?
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Antworten