Renault F1 Team

Moderator: Mods

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Renault F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 11:48

Von Lotus zurück zu Renault, dachte es wäre Zeit ein neues Thema zu eröffnen.

Auch weil heute die offizielle Übernahme im Rahmen einer Pressekonferenz stattfindet, empfand den Zeitpunkt für ein neues Thema als passend.

Hier übrigens der Stream zur Konferenz: http://www.renaultsport.com/The-Renault ... .html#main" target="_blank" target="_blank" target="_blank
Um 13.15h geht es los


Zu Renault F1
Was haben die Renault Formel 1-Motoren von 1977 und heute gemeinsam? Sechs Zylinder in V-Anordnung und Turboaufladung. Damals wie heute ist Renault Speerspitze einer technischen Revolution. 1977 führte die Marke als erster Hersteller die Turbotechnologie in die Formel 1 ein. In diesem Jahr wird Renault seiner Rolle als Technologie-Vorreiter einmal mehr gerecht: Der Automobilhersteller rüstet zwei Topteams mit dem innovativen ENERGY F1-Antrieb aus.
Mehr als 200 Mal standen Piloten mit Renault Power im Heck auf Startplatz eins – bis heute fuhren so prominente Namen wie Alain Prost, Nigel Mansell, Ayrton Senna, Michael Schumacher, Sebastian Vettel oder Fernando Alonso über 160 Rennsiege für den französischen Hersteller heraus. Daraus resultieren bislang elf Fahrer- und zwölf Konstrukteurstitel in der Formel 1-Weltmeisterschaft. Hinzu kommen bislang 450 Podium-Platzierungen.
http://www.renault.de/renault-welt/rena ... und-siege/" target="_blank" target="_blank" target="_blank


Ob Renault die Weltmeister-Erfolge als eigenständiges Team wiederholen können wird die Zeit zeigen. Ich warte erstmal auf die Test um zu gucken wo sie stehen, ob sie den Motor verbessert haben.

Von heute auf morgen wird es eh nicht, wie Renault schon richtig eingeschätzt hat. Es wird ein paar Jahre dauern
Zuletzt geändert von ABCDEFG am 03.02.2016, 14:24, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
eifelbauer
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4002
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Renault F1 Team

Beitrag von eifelbauer » 03.02.2016, 13:06

Wer Probleme hat hier ein Link der noch funktioniert
http://event.media.renault.com/Renault/ ... che=515910" target="_blank" target="_blank

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 13:18

Danke für den Link :thumbs_up:

:)
Bild

https://twitter.com/hashtag/hearuscoming" target="_blank

Benutzeravatar
cih
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 21.08.2007, 14:32

Re: Renault F1 Team

Beitrag von cih » 03.02.2016, 13:32

join us in a few minutes :D auch tot der link
Wissen braucht keine 2500 Beiträge

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 13:37

cih hat geschrieben:join us in a few minutes :D auch tot der link
Nein ist er nicht. Läuft nun :winky:

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 13:47

Magnussen ersetzt Maldonado, nun ist es fix! ;)

Und hier das Auto:
Bild

Benutzeravatar
El Toro
Testfahrer
Beiträge: 972
Registriert: 10.05.2014, 15:56

Re: Renault Sport Formula One Team

Beitrag von El Toro » 03.02.2016, 14:02

Ziel: in 3 Jahren um Podien kämpfen. Man spuckt offensichtlich nicht so große Töne wie Honda letztes Jahr...

Ich finde das Auto vor allem was die Lackierung betrifft wenig aufregend und ansprechend.

Benutzeravatar
force
Rookie
Rookie
Beiträge: 1186
Registriert: 23.04.2008, 18:07

Re: Renault Sport Formula One Team

Beitrag von force » 03.02.2016, 14:03

Sieht echt gut aus, die Lackierung gefällt mir! Nun muss das Auto nur noch schnell sein. Und schön, das KMag wieder zurück ist.
Bild]Every ending is a new beginning!

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8626
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Renault Sport Formula One Team

Beitrag von Jerom∃ » 03.02.2016, 14:04

ich hatte irgendwie auf mehr gelb gehofft, aber vielleicht ist das nicht die finale Lackierung.

PS: Schönes Auto
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
El Toro
Testfahrer
Beiträge: 972
Registriert: 10.05.2014, 15:56

Re: Renault Sport Formula One Team

Beitrag von El Toro » 03.02.2016, 14:08

Bild

schwarze klavierlackoptik mit ein paar matzen stellen am heck.

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault Sport Formula One Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 14:12

Jerom∃ hat geschrieben:ich hatte irgendwie auf mehr gelb gehofft, aber vielleicht ist das nicht die finale Lackierung.

PS: Schönes Auto

Wird wohl final sein. Höchstens minimale Änderungen würde ich erwarten.

Entgegen der Erwartungen stellte Renault schon ein neues Auto, den RS16 vor. Tatsächlich ist das präsentierte Fahrzeug aber nur eine leicht geupdatete Version der letztjährigen Lotus E23. So, wie das Fahrzeug präsentiert wurde, würde es noch nicht einmal dem aktuellen Reglement entsprechen. Der Seitenaufprallschutz ist noch nicht hoch genug, die zusätzlichen Auspuffendrohre sind noch nicht zu sehen.
Interessanter als das Auto selbst ist aber die Lackierung: Das neue Design ist fast komplett in Schwarz gehalten. Nur die gelben Bardge-Boards an den Seitenkästen und die Innenseiten der Heckflügelendplatten bilden einen Kontrast. Der Rest es Fahrzeugs ist in glänzendem schwarz gehalten, das Ende der Motorabdeckung in mattschwarz.
http://www.motorsport-magazin.com/forme ... e-renault/" target="_blank" target="_blank


/e.
Wohl doch nicht endgültig. Ist die Lackierung für die Testfahrten

Benutzeravatar
eifelbauer
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4002
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Renault Sport F1 Team

Beitrag von eifelbauer » 03.02.2016, 15:24

Die ist ja immer noch dort
Bild

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault Sport F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 03.02.2016, 15:30

eifelbauer hat geschrieben:Die ist ja immer noch dort
[ Bild ]
So zugeknöpft liegt der Verdacht nahe, dass Renault ihr eine neuen Arbeitsbereich zugewiesen hat :lol:

Benutzeravatar
Domix
Kartfahrer
Beiträge: 169
Registriert: 24.12.2014, 18:32
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Wohnort: Sachsen

Re: Renault Sport F1 Team

Beitrag von Domix » 06.02.2016, 21:34

Ich bin gern Spielverderber und sage einfach, dass die Lackierung nicht annähernd so nice wird, wie auf den Bilder.

Da es ja momentan im Trend ist, schlechte Lackierungen zu lackieren :P ^^

Wenn ein Team dann natürlich gegen den Strom schwimmt, ist das sehr zu begrüßen :P ^^

Benutzeravatar
ABCDEFG
Testfahrer
Beiträge: 907
Registriert: 01.05.2014, 18:49

Re: Renault Sport F1 Team

Beitrag von ABCDEFG » 07.02.2016, 09:13

Na danke Domix, gerade noch hatte ich es geschafft diese Vermutung zu verdrängen, und dann wechsel ich auf Seite 2 und sehe deinen Post. Nun lässt sich die Vermutung nicht mehr verdrängen :lol:

Immerhin die Hoffnung ist geblieben, dass es schön wird :winky:

Antworten