Alfa Romeo Racing

Moderator: Mods

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25273
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 08.04.2016, 09:17

Hier mal noch die/eine mögliche Quelle:
http://www.blick.ch/sport/formel1/nachh ... 94627.html

Mich würde es freuen, wenn es sich bewahrheitet, aber aber....
Bild

lao91
F1-Fan
Beiträge: 14
Registriert: 08.04.2016, 08:38
Lieblingsfahrer: Kamui, Hulk, Salo

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon lao91 » 08.04.2016, 09:20

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Hier mal noch die/eine mögliche Quelle:
http://www.blick.ch/sport/formel1/nachh ... 94627.html" target="_blank" target="_blank

Mich würde es freuen, wenn es sich bewahrheitet, aber aber....


Danke, hab ich vergessen anzufügen ;)

Ja, wie gesagt, mich würde bei der (Un)glaubwürdigkeit Kaltenborns in den letzten Monaten/Jahren nichts wundern..
you can't stop a sandwich

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9000
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon toddquinlan » 08.04.2016, 10:54

ist Blick nicht das Schweizer Äquivalent der deutschen Bild?

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon Albers Fan » 08.04.2016, 16:17

Richtig, Blick sind Märchenerzähler.

Sauber sollte es wie Haas machen und sich einen Partner suchen. Vielleicht Honda oder Renault.
Bild

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2846
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon phenO » 08.04.2016, 17:51

Sieht wohl so aus, als wäre es derzeit auch so, dass die Fahrer unterschiedliches Material bekommen. Nasr fährt wohl mit schlechteren, älteren Material. Das erklärt wohl auch die deutlich schwächere Pace im letzten Rennen.
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1445
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon Seth » 08.04.2016, 19:03

Albers Fan hat geschrieben:Richtig, Blick sind Märchenerzähler.

Sauber sollte es wie Haas machen und sich einen Partner suchen. Vielleicht Honda oder Renault.

Wer soll sich das denn antun ? Verschuldet, erfolglos, dubiose Teamführung.
Und dann stellt man auch noch Forderungen.
Vermutlich will die Moni auch noch Teamchefin bleiben. :lol:

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1149
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon El_Dorado » 08.04.2016, 23:07

Hab heute auf Twitter gelesen, dass Sauber, Williams und Force India mit 4 Motoren die Saison bestreiten wollen, weil es den Teams im Schnitt 1,5 Millionen Euro einspart. Vergleicht man das zum Fußball, sind das Peanuts finde ich :shock:
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13626
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon turbocharged » 09.04.2016, 01:09

El_Dorado hat geschrieben:Hab heute auf Twitter gelesen, dass Sauber, Williams und Force India mit 4 Motoren die Saison bestreiten wollen, weil es den Teams im Schnitt 1,5 Millionen Euro einspart. Vergleicht man das zum Fußball, sind das Peanuts finde ich :shock:

1,5 Millionen sind auch in der Formel 1 nicht so viel.

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16392
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon scott 90 » 09.04.2016, 01:38

phenO hat geschrieben:Sieht wohl so aus, als wäre es derzeit auch so, dass die Fahrer unterschiedliches Material bekommen. Nasr fährt wohl mit schlechteren, älteren Material. Das erklärt wohl auch die deutlich schwächere Pace im letzten Rennen.

Und was wäre der Sinn dahinter? Die brasilianische Bank die groß auf dem Wagen steht zu verprellen?
Wenn man ums Überleben kämpft stellt man erst noch sicher, dass ein Fahrer besseres Material bekommt und um was handelt es sich dabei, Aero, Motor, Bremsen?

Hört sich nicht unbedingt logisch an, gerade auch weil Nasr schon im letzten Jahr durchaus Probleme mit Ericsson hatte.
An sich ist das auch immer seltsam, man wirft in den Raum ein Sponsor von Ericsson soll den Betrieb sicherstellen, man weiß aber weder welcher und um welche Größenordnung es sich handelt.
Große Detailkenntnisse besitzt man also nicht, da fragt man sich schon wie glaubwürdig kann die Quelle dann sein?
Oder ist das kein Rückschluss daraus, sondern berichtet das jemand anderes und wenn ja auf welcher Grundlage?

Dazu kommen die ganze Zeit Untergangmeldungen, fast so wie früher bei Force India, aber das Team macht offenbar trotzdem weiter.

Wenn etwas unseriös wirkt dann wie die Presse hier arbeitet.

Was mich dann aber auch wundert, es scheint an den finanziellen Sorgen sicherlich einiges dran zu sein, aber alle die Teams die in ähnlichen Situationen waren (Force India, Lotus, HRT, Caterham, Manor/Marussia usw.) haben auch ähnlich agiert. Oft gab es hoffnungsvolle Meldungen, die waren aber dann zumeist Luftnummern. Komisch dass das an den Verantwortlichen dieser Teams weniger kleben bleibt als an Frau Kaltenborn. Aber gut ich will mich da eigentlich auch nicht mehr einmischen.

turbocharged hat geschrieben:
El_Dorado hat geschrieben:Hab heute auf Twitter gelesen, dass Sauber, Williams und Force India mit 4 Motoren die Saison bestreiten wollen, weil es den Teams im Schnitt 1,5 Millionen Euro einspart. Vergleicht man das zum Fußball, sind das Peanuts finde ich :shock:

1,5 Millionen sind auch in der Formel 1 nicht so viel.

Muss man im Kontext sehen.

http://www.auto-motor-und-sport.de/formel-1/marussia-technikchef-pat-symonds-red-bull-hat-70-mal-mehr-geld-7436558.html

Die "Fixkosten" um das Team zu betreiben sind also vermutlich bei 60 Mio Euro, vermutlich haben Sauber und Manor auch heute nicht wesentlich viel um das Auto schneller zu machen. Da sind 1,5 Mio doch einiges und selbst bei Williams und Force India kann sich das lohnen, vorausgesetzt der Nachteil nur vier Motoren zu verwenden ist nicht so groß.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2846
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon phenO » 09.04.2016, 08:29

@scott:

Nun der Sinn dahinter wird wohl sein, dass der Sponsor von Ericsson derzeit mehr Geld in das Projekt steckt. Konnte ich mir auch nicht vorstellen, da ja der Nasr-Sponsor sogar die Teamfarben bestimmt, aber scheint wohl wirklich wahr zu sein.

Siehe dafür: http://www.motorsport-magazin.com/formel1/news-225971-rettet-ericsson-sauber-vor-dem-bankrott/
Für Marcus Ericsson selbst hat die aktuelle Situation auch Gutes: Im Gegensatz zu Teamkollege Felipe Nasr bekommt er die besten zur Verfügung stehenden Teile. Deshalb macht sich beim Brasilianer langsam Unmut breit. Auch die Millionen von Nasr-Unterstützer Banco do Brasil sichern Sauber bislang noch das Leben.


Und auch hier: http://www.auto-motor-und-sport.de/bilder/fahrer-noten-gp-bahrain-2016-bestnote-fuer-rosberg-10807171.html

16/24: Felipe Nasr: 5/10 - Nasr fuhr ein tapferes Rennen. Der Brasilianer sitzt nur in einem halbneuen Sauber. Deshalb ist der Vergleich mit Teamkollege Ericsson unfair. Nasr kämpft als Folge dessen mit großen Bremsproblemen.
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
kombi745
Kartfahrer
Beiträge: 248
Registriert: 07.09.2014, 12:05
Lieblingsfahrer: die Sympatischen
Lieblingsteam: Bugatti 32 Grand Prix Panzer
Wohnort: hoch oben im Norden

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon kombi745 » 09.04.2016, 10:17

Also da hier immer und auch sonnst in den Medien immer wieder gesagt wird das Tetra Pak schwedisch ist muss ich etwas dazu sagen.
Die Firma Tetra Pak wurde hier in Schweden eröffnet und hat Ihr Kerngeschäft weiterhin in Schweden ist allerdings nur ein teil der Tetra Laval Holding mit Sitz in Holland.

die Quelle hierzu ist ganz einfach : http://www.solidinfo.se/koncernstruktur ... OLDINGS-BV
wer der genaue Eigentümer ist kann auch hier wo alles öffentlich zugängig ist da holländische Firma nicht nachvollzogen werden.
Aber soviel weiß ich es ist nicht Kampmann. Ich tippe eher auf Bern welcher ebenfalls aus Örebro kommt also in der Nähe von Marcus sein Hauptwirkungskreis hat. Aber hier oben sind Entfernungen sowieso nur auf dem Papier was wert. Man fährt ja auch 250 km jeden Tag zur Arbeit und zurück auf eigenen kosten selbstverständlich.
auch 10 Grad minus kann warm sein.
Die F1 gehört zurück nach Skandinavien

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25273
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 13.04.2016, 16:05

Bild

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27517
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon daSilvaRC » 13.04.2016, 16:41

na super, also wieder nur ne kurzfristige Sache.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16392
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon scott 90 » 14.04.2016, 16:02

phenO hat geschrieben:@scott:

Nun der Sinn dahinter wird wohl sein, dass der Sponsor von Ericsson derzeit mehr Geld in das Projekt steckt. Konnte ich mir auch nicht vorstellen, da ja der Nasr-Sponsor sogar die Teamfarben bestimmt, aber scheint wohl wirklich wahr zu sein.


Erstmal ein Lob dafür, dass du alles sauber mit Quellen belegen konntest, ist leider hier im Forum nicht immer der Fall.

Heute habe ich diesen Artikel auf autosport.com gelesen.
http://www.autosport.com/news/report.php/id/123748/nasr-to-get-new-chassis-if-woes-continue

Hier wird grundsätzlich nochmal klargestellt, dass Nasr tatsächlich mit schlechterem Material unterwegs ist, bzw. zumindest mit Material das wohl nur eine schlechtere Performance zulässt.
Grundsätzlich scheint das aber kein Problem mit den Teilen zu sein, sondern mit dem Chassi ansich.
Womit ich dann auch wirklich bezweifeln würde, ob die Tatsache das angeblich Ericssons Sponsor oder Mäzen das Team durch Sonderzahlungen am Leben erhalten hat, eine Rolle dabei spielt, dass Nasr ein Problem mit dem Verhalten seines Autos hat.

Ab dem Rennen in Russland sollten dieses Problem dann spätestens behoben sein, weil dann Nasr ein neues Chassi bekommt soll, falls sich die Probleme in China nicht lösen lassen.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
Albers Fan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7597
Registriert: 31.05.2006, 09:53
Lieblingsfahrer: Christijan Albers
Kontaktdaten:

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon Albers Fan » 17.04.2016, 11:29

Nach dem dominaten Sieg und der schnellsten Runde aller Fahrer im Rennen bei seinem ersten ELMS Rennen im LMP2 bin ich gar nicht mehr sauer das van der Garde nicht bei Sauber gelandet ist. Wenn man sieht mit was sich die Fahrer hier herumschlagen müssen.

Mir tut besonders Nasr leid, den ich eigentlich für ein großes Talent halte. Aber in dieser Saison läuft es gar nicht.
Bild


Zurück zu „Fahrer & Teams“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast