Alfa Romeo Racing

Moderator: Mods

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28851
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon bolfo » 25.05.2015, 23:24

Wieder 2 Punkte für Sauber, hätte ich nach der miserablen Quali nicht gedacht. Diese Punkte könnten am Ende Gold wert sein. Aber auch wenn man aktuell noch immer auf dem hervorragenden 5. Zwischenrang liegt, glaube ich, dass es gegen Ende hin ganz arg nach unten gehen könnte. Lotus ist mit Sicherheit besser, und Force India und Toro Rosso sind mindestens gleich schnell wie Sauber, haben meiner Meinung nach aber die bessere Fahrerkombination. Und McLaren wird wohl nicht bis Ende der Saison derart hinterher fahren. Wenns schlecht kommt, bleibt am Ende dann doch nur der 9. Platz übrig. Mich würds jedenfalls nicht wundern, und müsste ich mein Geld auf die Teamposition von Sauber Ende Jahres wetten, würde ich mein Geld klar auf P9 setzen.

Dennoch, gutes Rennen von Nasr und 2 wichtige Punkte.
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
FelipeAlonso
Rookie
Rookie
Beiträge: 1118
Registriert: 15.06.2011, 13:01
Lieblingsteam: Ferrari, Mclaren, Williams

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon FelipeAlonso » 26.05.2015, 01:19

Sehe ich auch so, wobei Force India eine Unbekannte ist, vielleicht kann man gegen die kämpfen. Bei denen wird aber Hülkenberg sicherlich noch einige Punkte holen, Toro Rosso ist ja momentan deutlich stärker und hätte mit einem fehlerfreien Wochenende sehr gut gepunktet. McLaren sollte langsam auch zu gut sein. Nasr überzeugt aber, würde ihn gerne mal neben einem besseren Fahrer sehen, man kann ihn nicht richtig einschätzen.

Benutzeravatar
Calcium
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6025
Registriert: 10.02.2010, 15:48
Lieblingsfahrer: Alle machen die Faszination
Lieblingsteam: Williams und Sauber
Wohnort: Ostschweiz

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon Calcium » 02.08.2015, 15:27

L. Pauling: "Wenn der Mensch so viel Vernunft hätte, wie Verstand, wäre vieles einfacher."

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3460
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon asd » 05.08.2015, 20:27

wenn man sich vor Augen hält... letzte Saison eine einzige Katastrophe, kein einziger Punkt.
dann das Theater mit diesem niederländischen Paydriver und die Kaltenborn-raus-rufe.
mächtig Unruhe und dann ein überraschend starker Saisonbeginn, der erstmal alle Kritiker zur Ruhe kommen ließ.

Dennoch, die Tendenz geht nicht zu Saubers Gunsten.
der Punkt in Ungarn war mit viel Dusel verbunden und McLaren macht Fortschritte.
Am Ende könnte nur best of the rest vor Manor bleiben, wäre schade.
:checkered:

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28851
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon bolfo » 05.08.2015, 22:37

asd hat geschrieben:wenn man sich vor Augen hält... letzte Saison eine einzige Katastrophe, kein einziger Punkt.
dann das Theater mit diesem niederländischen Paydriver und die Kaltenborn-raus-rufe.
mächtig Unruhe und dann ein überraschend starker Saisonbeginn, der erstmal alle Kritiker zur Ruhe kommen ließ.

Dennoch, die Tendenz geht nicht zu Saubers Gunsten.
der Punkt in Ungarn war mit viel Dusel verbunden und McLaren macht Fortschritte.
Am Ende könnte nur best of the rest vor Manor bleiben, wäre schade.


Leider ist meine Ankündigung im Mai, ich würde mein Geld auf P9 in der KWM setzen, schon fast Wirklichkeit geworden. Ich bin mir mittlerweile sicher, dass man dort landen wird. Ich glaube jedenfalls an keine Wunder.
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3460
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon asd » 08.08.2015, 20:38

mal abwarten...
um das Auto weiterzuentwickeln fehlt Sauber die Möglichkeiten.
Lotus und Force India plagen auch chronische Geldsorgen. einzig Toro Rosso wiegt sich in den Armen des Mutterteams, das aber heuer genug eigene Probleme hat.

für McLaren ist das ohnehin eine Katastrophe.
2 teure Weltmeister in den eigenen Reihen und sportlich das miserabelste Jahr, an das ich mich erinnern kann.
hier gilt es nur noch den Schaden zu begrenzen und mit Platz 5 könnte man optimistisch nach vorne blicken.
der ist noch in Reichweite

wäre dann so ein Jahr wie beim BVB letzte Saison, nach Platz 17 in der Hinrunde am ende noch Europa League.
Deutlich hinter den ursprünglichen Zielen , letztlich aber ein zufriedenstellendes Ergebnis unterm Strich nach einem desaströsen Saisonbeginn.
:checkered:

Benutzeravatar
ghostrider353
Simulatorfahrer
Beiträge: 684
Registriert: 30.11.2013, 12:41
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg, Alonso
Lieblingsteam: McLaren, Renault, Williams
Wohnort: Vetschau (Spreewald)

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon ghostrider353 » 02.12.2015, 20:06

4 Fahrer unter Vertrag für 2 Autos, nicht schlecht. Was bei Sauber Anfang 2015 abging, war nicht normal. Offíziell sollten Felipe Nasr (3. der GP2?), der gleich einen neuen Sponsor mitbrachte, und Marcus Ericsson die Saison unter die Räder nehmen. Bis sich kurz vor Saisonstart Giedo van der Garde (Test-/Ersatzpilot 2014) ins Cockpit klagen wollte, weil er einen entsprechenden Vertrag hatte. Nun, ich kann van der Garde nichts vorwerfen. Nur konnte ich mir nicht vorstellen, dass er wirklich glaubte in Melbourne im Auto zu sitzen, nach der ganzen Geschichte. Selbst die Mechaniker ignorierten ihn, als er in Melbourne im Rennoverall auftauschte.
Was folgte war klar, man einigte sich, van der Garde kassierte ca. 15 Mio.€.
Ganz nebenbei hatte Adrian Sutil eigentlich auch ein Fahrervertrag, bei ihm bliebs aber ruhig. Er wechselte später zu Williams als Ersatzfahrer.

Und ganz im Hintergrund, wollte das Sauber-Team, die punktelose Horrorsaison 2014 vergessen machen und legte in Melbourne gleich mal eine Punktlandung. P5 für F. Nasr und P8 für M. Ericsson, wuumms - was ein Comeback. Die Basis war okay, aber genau wie Lotus konnte man über die Saison nicht allzu viel am Auto entwickeln. Das Singapur-Paket verpuffte quasi wirkungslos und so viel das Team im laufe des Jahres immer weiter zurück. F. Nasr konnte in Sotchi mit P6 nochmal ein Ausrufezeichen setzen, aber mehr als P8 in der KWM war nicht drin. Nasr konnte das Teamduell gegen Ericsson deutlich mit 27:9 Punkten für sich entscheiden.

Nach der Vorsaison, sportlich gesehen ein Aufschwung, das Jahr 2015. Fragt sich: Wie geht´s weiter ab 2016? Kann man wieder den Anschluss ans Mittelfeld finden, nachdem sogar das McLaren-Team zum Ende hin Sauber auf der Strecke schlagen konnte?
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 03.12.2015, 17:03

Bild

Benutzeravatar
ghostrider353
Simulatorfahrer
Beiträge: 684
Registriert: 30.11.2013, 12:41
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hülkenberg, Alonso
Lieblingsteam: McLaren, Renault, Williams
Wohnort: Vetschau (Spreewald)

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon ghostrider353 » 03.12.2015, 19:40

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Sauber goes Salami :lol:
http://www.sauberf1team.com/en/" target="_blank

egal, Hauptsache das Team findet irgendwelche Sponsoren, auch wenn man jetzt nicht direkt sowas erwartet hätte. :biggrin:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28851
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon bolfo » 04.12.2015, 02:01

ghostrider353 hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Sauber goes Salami :lol:
http://www.sauberf1team.com/en/" target="_blank" target="_blank

egal, Hauptsache das Team findet irgendwelche Sponsoren, auch wenn man jetzt nicht direkt sowas erwartet hätte. :biggrin:


Schade bezahlen die wohl nicht sehr viel. Ich hätte da einige ganz tolle Designs im Hinterkopf... :mrgreen:
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27475
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon daSilvaRC » 05.12.2015, 02:02

man stelle sich den Sauber als Salami lackiert vor, und dann crasht eine Saubere Salami mit einem Renault- einem französischen Rennbaguette.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
bolfo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28851
Registriert: 28.05.2005, 00:08

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon bolfo » 04.04.2016, 13:44

Ich habe in den News schon nach dem GP von Australien geschrieben, dass es mich nicht wundern würde, wenn Sauber Ende Saison pleite ist. Doch anscheinend ists schlimmer, als gedacht.

Auf diversen Plattformen wird nun darüber spekuliert, besonders auf Twitter. U.a. schrieb Valmar Viisel (@paddocknews) "Rumour goes that Sauber is quitting before next race", oder Parc Fermé (@PFF1) "Latest rumors are that Bahrain may have been the last race for the financially strapped Sauber team" sowie "The Swiss team is at least set to miss the Chinese GP as they cannot afford the travel expenses."

Wir werden also sehen, was da wirklich dahinter steckt.

Verwundern würde es nicht. Eine Sauber-Truppe ohne Stühle in der Garage war gar seltsam anzuschauen. Die Tatsache, dass Kaltenborn in Bahrain nicht dabei war, auch nicht.


Naja, wie soll ich sagen. Meine Kollegen und ich haben früher BYOC Events abgehalten (Bring your own Computer). Anscheinend ist Sauber auf diesen Zug aufgesprungen. In Bahrain veranstaltete man das Bring your own Chair Event. In China könnte dies zum Bring your own Car Event werden.......
Never argue with an idiot. They bring you down to their level and beat you with experience.

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2840
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon phenO » 07.04.2016, 14:10

Laut Speedweek wurden wohl wieder die Gehälter nicht gezahlt bzw. konnten diese nicht gezahlt werden....wirklich traurig alles. :(
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
Seth
Rookie
Rookie
Beiträge: 1445
Registriert: 16.07.2010, 15:10
Lieblingsfahrer: KZH
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon Seth » 07.04.2016, 17:50

Ferrari will das C-Team : Alfa Romeo 8)

lao91
F1-Fan
Beiträge: 14
Registriert: 08.04.2016, 08:38
Lieblingsfahrer: Kamui, Hulk, Salo

Re: Sauber F1 Team

Beitragvon lao91 » 08.04.2016, 09:01

http://www.blick.ch/sport/formel1/nachh ... 94627.html" target="_blank

Klar ist: Die Abwesenheit von Kaltenborn in Bahrain hat erfreuliche Gründe und ist ein positives Signal. Denn die Teamchefin hat in den letzten Tagen intensiv mit einem neuen, grossen und potenten Investor verhandelt. «Wir sind daran, die Situation zu entschärfen und eine nachhaltige Lösung für die Probleme zu finden», sagt die Teamchefin.

Über die Herkunft der neuen potenziellen Geldgeber kann und darf Kaltenborn noch keine Auskunft geben. Diesbezüglich müssen die nächsten Tage Klarheit bringen. Wie es scheint, handelt es sich dabei aber nicht um ein simples Sponsoring, sondern um eine namhafte Beteiligung oder gar eine Mehrheitsbeteiligung am Rennstall. Gelingt dieser Befreiungsschlag, dann ist bereits geklärt, dass der Name Sauber auf jeden Fall erhalten bleibt.


Mal schauen was daraus wird. bei der Kaltenborn würde ich mich nicht wundern, wenn der Investor in den Panamapapers auftauchen würde und nichts wird aus dem Deal.. :rotate:
Zuletzt geändert von lao91 am 09.04.2016, 11:56, insgesamt 2-mal geändert.
you can't stop a sandwich


Zurück zu „Fahrer & Teams“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast