#7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2018 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Phoenix
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 23.03.2016, 19:04

#7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Phoenix » 07.02.2018, 16:43

Großer Preis von Kanada / Montreal

Bild

:arrow: Streckendetails

:arrow: Vorjahresergebnisse

Bild

Zeitplan
  • Freitag, 08. Juni 2018:
    1. Freies Training: 16:00 Uhr
    2. Freies Training: 20:00 Uhr
  • Samstag, 09. Juni 2018
    3. Freies Training: 17:00 Uhr
    Qualifying: 20:00 Uhr
  • Sonntag, 10. Juni 2018
    Rennen: 20:10 Uhr

Wer Interesse daran hat, den Opener zu übernehmen und auszubauen, kann sich bei der Moderation bis spätestens Donnerstag vor dem Rennen melden.
Bild

Benutzeravatar
Melassa
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2072
Registriert: 02.12.2010, 22:32

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Melassa » 04.06.2018, 21:17

Streckenvorschau mit Robert Kubica...
...vor 10 Jahren feierte Robert in Montreal seinen bisher einzigen GP Gewinn.
Wäre schön wenn es ihm gegönnt werden würde J. Alesis Schicksal nicht zu teilen :shh:
#Support Kubica! #robertkubica_real

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10045
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Pentar » 08.06.2018, 15:34

FP1 um 16:00 - alle Jahre wieder diese Umstellung :confused: .
Viel Spaß wünsche ich Euch!

p21121970
F1-Fan
Beiträge: 13
Registriert: 27.04.2018, 11:09

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von p21121970 » 08.06.2018, 17:11

Gehts auf NTV weiter oder bleiben die im All? :cry2:

Dann noch diese langweiligen Schwätzer...würg! :thumbs_down: :zzz: :scream:

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25957
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 08.06.2018, 17:19

Hast nix verpasst, ALO tauscht gerade seinen Frontflügel.
Und VER klebt in der Mauer.
















(das 2. ist gelogen)
Bild

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3513
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Terence » 08.06.2018, 17:31

Raikkönen und Alonso fahren jetzt schon ein Rennen. :mrgreen:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18938
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Aldo » 08.06.2018, 17:37

Laut Sky UK soll Renault bis 30-40 PS gefunden haben (!) was alle Renault Teams im Schnitt 3 Zehntel schneller machen soll.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10471
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Costigan » 08.06.2018, 17:42

Aldo hat geschrieben:Laut Sky UK soll Renault bis 30-40 PS gefunden haben (!) was alle Renault Teams im Schnitt 3 Zehntel schneller machen soll.
Das würde Alonsos vergleichsweise geringen Rückstand erklären.
Hoffen wir's. Bin jedenfalls positiv überrascht, aber aus Erfahrung bislang auch noch nicht euphorisch.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5822
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von _PF1_ » 08.06.2018, 17:43

VES, RIC und VET fuhren ihre schnellste Runde mit dem Hypersoft. HAM und BOT hingegen mit dem Ultrasoft.
Lewis Hamilton Fanclub ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305
I'm working on a masterpiece and I haven't quite finished it yet.

Benutzeravatar
El_Dorado
Rookie
Rookie
Beiträge: 1162
Registriert: 16.07.2012, 19:36
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von El_Dorado » 08.06.2018, 17:47

Terence hat geschrieben:Raikkönen und Alonso fahren jetzt schon ein Rennen. :mrgreen:
Ich glaube Alonso wollte nur ein Rennen fahren. Raikkönen war es egal :mrgreen:
FERNANDO ALONSO

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9288
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von toddquinlan » 08.06.2018, 17:47

höre es gerade zum ersten Mal, Mercedes will Force India kaufen?

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18938
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Aldo » 08.06.2018, 17:49

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8525
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Simtek » 08.06.2018, 19:06

p21121970 hat geschrieben:Gehts auf NTV weiter oder bleiben die im All? :cry2:

Dann noch diese langweiligen Schwätzer...würg! :thumbs_down: :zzz: :scream:
Ich kann N-TV verstehen. N-TV ist halt ein Nachrichtensender und kein Sportsender. Da haben News und wichtige Liveübertragungen ihre Priorität. O.K. Ob man das Umsteigemanöver aus der Sojus-Kapsel in die ISS jetzt wichtig ist, darüber gibt es sicher verschiedene Meinungen ;) . Aber ich frage mich, warum bekommt N-TV die Aufgabe zur F1 Übertragung? Die RTL Gruppe besteht nicht nur aus RTL und N-TV sondern auch aus RTL Plus, RTL Nitro, RTL 2, ect. Warum bekommt nicht einer dieser Spartensender die Aufgabe zur Trainingsübertragung, wenn RTL selber das nicht machen möchte? Hat man Angst davor einen treuen Zuschauer zu verlieren, weil man auf die 1075 Wiederholung von GZSZ verzichten muss? :roll:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18938
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Aldo » 08.06.2018, 19:20

Simtek hat geschrieben:
p21121970 hat geschrieben:Gehts auf NTV weiter oder bleiben die im All? :cry2:

Dann noch diese langweiligen Schwätzer...würg! :thumbs_down: :zzz: :scream:
Ich kann N-TV verstehen. N-TV ist halt ein Nachrichtensender und kein Sportsender. Da haben News und wichtige Liveübertragungen ihre Priorität. O.K. Ob man das Umsteigemanöver aus der Sojus-Kapsel in die ISS jetzt wichtig ist, darüber gibt es sicher verschiedene Meinungen ;) . Aber ich frage mich, warum bekommt N-TV die Aufgabe zur F1 Übertragung? Die RTL Gruppe besteht nicht nur aus RTL und N-TV sondern auch aus RTL Plus, RTL Nitro, RTL 2, ect. Warum bekommt nicht einer dieser Spartensender die Aufgabe zur Trainingsübertragung, wenn RTL selber das nicht machen möchte? Hat man Angst davor einen treuen Zuschauer zu verlieren, weil man auf die 1075 Wiederholung von GZSZ verzichten muss? :roll:
Naja auf RTL Nitro liefen auch das gesamte Wochenende die 24h vom Nürburgring. Insofern verstehe ich schon lange nicht, warum man die F1 nicht auf diesen Sender gelegt hat.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18938
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #7 Großer Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Aldo » 08.06.2018, 19:24

Costigan hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Laut Sky UK soll Renault bis 30-40 PS gefunden haben (!) was alle Renault Teams im Schnitt 3 Zehntel schneller machen soll.
Das würde Alonsos vergleichsweise geringen Rückstand erklären.
Hoffen wir's. Bin jedenfalls positiv überrascht, aber aus Erfahrung bislang auch noch nicht euphorisch.
Das Ganze war wohl wieder Quark. Laut einigen Experten auf Twitter sind es 10-20 PS.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Antworten