F1 TV

Hier werden alle Beiträge zu den Grand Prix 2018 veröffentlicht.

Moderator: Mods

Benutzeravatar
EffEll
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4028
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: F1 TV

Beitragvon EffEll » 10.11.2018, 18:19

Ich kann mich nicht einloggen. Weder gestern noch heute. Qualifikation kann ich mir abschminken. Es ist zum kotzen.
Die haben eine auskotz-Mail bekommen. Irgendwann ist meine Geduld am Ende
Bild
Bild

Benutzeravatar
MarvinAyrton007
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 685
Registriert: 06.06.2015, 18:27
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: Mercedes

Re: F1 TV

Beitragvon MarvinAyrton007 » 10.11.2018, 18:48

EffEll hat geschrieben:Ich kann mich nicht einloggen. Weder gestern noch heute. Qualifikation kann ich mir abschminken. Es ist zum kotzen.
Die haben eine auskotz-Mail bekommen. Irgendwann ist meine Geduld am Ende


Meine auch. Irgendwann reicht es!
MAY U LIVE 2 C THE DAWN

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 23789
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 10.11.2018, 18:53

MarvinAyrton007 hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:Ich kann mich nicht einloggen. Weder gestern noch heute. Qualifikation kann ich mir abschminken. Es ist zum kotzen.
Die haben eine auskotz-Mail bekommen. Irgendwann ist meine Geduld am Ende


Meine auch. Irgendwann reicht es!

Bei mir keine Probleme mehr seit Q1. Die Tonprobleme zu Beginn haben sie ja selbst zugegeben.
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7475
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Stuttgart

Re: F1 TV

Beitragvon Pentar » 10.11.2018, 18:53

Bis auf das Ton-Problem am Anfang läuft es bei mir völlig problemlos...

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7475
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Stuttgart

Re: F1 TV

Beitragvon Pentar » 11.11.2018, 17:38

Jetzt heißt es "einloggen" -Die Übertragung ist gestartet...

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 23789
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 11.11.2018, 17:42

Pentar hat geschrieben:Jetzt heißt es "einloggen" -Die Übertragung ist gestartet...

Done. Merc hat Mechaniker mit Raketenrucksäcken :shock:
Bild

Benutzeravatar
Senninha_88
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 1324
Registriert: 05.10.2006, 14:28
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Saarbrücken

Re: F1 TV

Beitragvon Senninha_88 » 11.11.2018, 18:27

Statusmeldung: F1 TV funktioniert wunderbar. Keine Aussetzer, kein schwarzer Bildschirm. Ton und Kommentar synchron.

Aber wollen wir den Tag nicht vor dem Abend loben, wa?!

Benutzeravatar
EffEll
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4028
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: F1 TV

Beitragvon EffEll » 12.11.2018, 10:16

Ich wollte das Rennen im Relive sehen.
Um halb 9 ludt kein Player in der App. Auf der Seite laden gar keine Inhalte.
Erst um 22:10 konnte ich endlich das Rennen gucken - vorher ging gar nichts...
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 7475
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Stuttgart

Re: F1 TV

Beitragvon Pentar » 06.12.2018, 00:37

Ein mittlerweile großer Pluspunkt des F1-TV Abonnements ist das "Archive".

Ich schaue gerade den SPA-GP-1998 auf F1-TV und ich muss sagen:
Fantastisch!
Und es ist "erst" 20 Jahre her.
Ich kann gar nicht alles aufzählen, was sich zu heute verändert hat.
Kein Wunder, dass die Leute von damals heutige Rennen "öde" finden.
Ein Rennen wie damals ist heute undenkbar, nicht mehr realisierbar, praktisch unmöglich.

Hier nur einige Beispiele:
- Der Start & das Fahren unter diesen extremen, regnerischen Bedingungen
- Der Mega-Crash direkt nach dem Start - nach La-Source auf dem Weg zur Eau-Rouge
- Die Anzahl der herumfliegenden Reifen ist extrem bedenklich & heutzutage völlig undenkbar
- Viele Fahrer können in das 3. Spare-Auto umsteigen
- BE bespricht sich mit CW (möchte nicht wissen, was die da vereinbaren)
- COU rutsch rückwärts ins Kiesbett, kann aber trotzdem weiterfahren
- MSC spult eine perfekte Runde nach der anderen ab - unter heftigsten Wetterbedingungen
- MSCs Crash mit COU - beide fahren eine Runde hintereinander her & die weltbekannte Szene danach in der Box
- FIS hat einen fast identischen Crash mit NAK - ebenfalls einen Auffahrunfall
- COU nimmt das Rennen wieder auf - da auch mit 6 Runden Rückstand noch 1 Punkt möglich
- Ein Auto steht noch ungesichert diesseits der Leitplanken – heute undenkbar
- IRV kommt auf die Curbs & ist ebenfalls draußen
- RSC & Alesi machen Hill richtig Druck
- Leute laufen über die Rennstrecke, während die letzten Piloten ins Ziel fahren.

Benutzeravatar
daSilvaRC
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 27271
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: F1 TV

Beitragvon daSilvaRC » 06.12.2018, 09:45

Pentar hat geschrieben:Ich kann gar nicht alles aufzählen, was sich zu heute verändert hat.
Kein Wunder, dass die Leute von damals heutige Rennen "öde" finden.
Ein Rennen wie damals ist heute undenkbar, nicht mehr realisierbar, praktisch unmöglich.


Naja du hast hier aber auch eines der besten rennen rausgesucht die ich jemals gesehen habe. Man darf nicht vergessen das es auch richt schlechte als langweilige rennen gab- grade in der Zeit.
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 23789
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 06.12.2018, 09:49

F1TV rüstet weiter auf:
https://www.motorsport.com/f1/news/arti ... 9/4308340/

Wirklich erstaunlich, was sie so alles anzeigen wollen und offenbar auch dürfen. :shrug:

Edit: Weiter geht's. Man stellt den Support für die vorherige "F1 live timing app" ein und treibt die eigene "Formula 1 app" weiter. Dann hoffentlich mit weniger Schmerzen als bisher.
https://www.racefans.net/2018/12/06/fom ... next-week/
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17190
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: F1 TV

Beitragvon Aldo » 06.12.2018, 20:27

Das mit den Anzeigen, vor allem mit den Reifen finde ich toll. Ich fand' das 2014 schon gut, als angezeigt wurde wie viel Batterie-Speicher die Autos noch haben. Das gibt es heute soweit ich weiß, nicht mehr.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

Dear F1..


—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 23789
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: F1 TV

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 07.12.2018, 10:51

Aldo hat geschrieben:Das mit den Anzeigen, vor allem mit den Reifen finde ich toll. Ich fand' das 2014 schon gut, als angezeigt wurde wie viel Batterie-Speicher die Autos noch haben. Das gibt es heute soweit ich weiß, nicht mehr.

Ich glaube, Du meinst eher den Sprit (-> wie nahe am 100 kg limit, wie ist der Verbrauch in den letzten 5 Runden)?
An eine Batterieanzeige kann ich mich nicht erinnern.

Mich wundert es tatsächlich, dass man diese Grafiken bzgl. tyre wear und temperature einbinden kann und wohl auch wird. Das geht ja schon leicht in die Richtung Team-Telemetrie. :shock:
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17190
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso

Re: F1 TV

Beitragvon Aldo » 07.12.2018, 16:56

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Das mit den Anzeigen, vor allem mit den Reifen finde ich toll. Ich fand' das 2014 schon gut, als angezeigt wurde wie viel Batterie-Speicher die Autos noch haben. Das gibt es heute soweit ich weiß, nicht mehr.

Ich glaube, Du meinst eher den Sprit (-> wie nahe am 100 kg limit, wie ist der Verbrauch in den letzten 5 Runden)?
An eine Batterieanzeige kann ich mich nicht erinnern.

Mich wundert es tatsächlich, dass man diese Grafiken bzgl. tyre wear und temperature einbinden kann und wohl auch wird. Das geht ja schon leicht in die Richtung Team-Telemetrie. :shock:

Ja das mit dem Sprit gab es auch, aber es gab auch Anzeigen von der ERS Batterie, ähnlich wie ein Jahr zuvor das KERS nur in Blau. Da wurde dann angezeigt wie viel von dem Elektrischen Motoren aufgeladen und benutzt wird.

Und ja, das mit den Telemetriedaten stimmt....Da werden sicher extra Leute abgestellt, die sich das HUD ansehen und dann sagen "Aha, Ferrari hat noch so und so viel Reifen"... :rotate:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

Dear F1..


—-
#KeepfightingMichael


Zurück zu „Die Rennen 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast