Manor Racing

Ehemalige Fahrer, Teams, Rennen etc.: Hier kann über die Formel 1 Geschichte diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
eifelbauer
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von eifelbauer » 26.05.2015, 15:45

Gut damit ist wohl der Unfall auch abgeschlossen .
Maria de Villota F1 Duxford crash

http://www.bbc.co.uk/news/uk-england-ca ... e-32845139" target="_blank
Man hat also keinen Fehler man Fahrzeug gefunden , was schon mal gut ist .
So sollte jetzt auch mehr ruhe ins Team kommen , sind ja doch auf einem guten weg dieses Jahr .
Hoffen und denken alle an Jules , das dort noch ein kleines wunder geschieht .

Sollten halt auch an Sie denken und ab und an daran was sie für den Sport alles getan hat .
R.I.P. Maria de Villota

Benutzeravatar
eifelbauer
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von eifelbauer » 01.06.2015, 16:33

Das sind ja mal richtig gute Nachrichten :thumbs_up:
Unter anderem Bob Bell kommt ins Team , so sieht das ganze doch richtig gut aus .

https://www.facebook.com/ManorRacing/po ... 8260697330" target="_blank

Benutzeravatar
Green Hell
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3827
Registriert: 10.11.2014, 01:16
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: Alter Sack , kleines Ar,chloch
Facebook: habichnet
Google+: habich
Twitter: habichnet
YouTube: habich
Tumblr: habichnet
Wohnort: habich

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von Green Hell » 01.06.2015, 17:03

eifelbauer hat geschrieben:Das sind ja mal richtig gute Nachrichten :thumbs_up:
Unter anderem Bob Bell kommt ins Team , so sieht das ganze doch richtig gut aus .

https://www.facebook.com/ManorRacing/po ... 8260697330" target="_blank" target="_blank
Klasse , hat er ja seinen Zwangsurlaub nun ausgesessen :thumbs_up:
Bild
Bild

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2870
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von phenO » 01.06.2015, 17:14

eifelbauer hat geschrieben:Das sind ja mal richtig gute Nachrichten :thumbs_up:
Unter anderem Bob Bell kommt ins Team , so sieht das ganze doch richtig gut aus .

https://www.facebook.com/ManorRacing/po ... 8260697330" target="_blank" target="_blank

Ob es dann wohl bald Renault F1 statt Manor ist ;)
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10774
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von Costigan » 01.06.2015, 19:18

Bob Bell ist eine tolle Verpflichtung :thumbs_up:
Den habe ich mir im vergangenen Jahr schon zu Ferrari gewünscht und in diesem zu McLaren. Mal sehen, wie lange er bei Manor bleibt. Symonds blieb ja auch nur kurz dort und ging dann zu Williams.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
eifelbauer
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4074
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von eifelbauer » 01.06.2015, 19:27

phenO hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Das sind ja mal richtig gute Nachrichten :thumbs_up:
Unter anderem Bob Bell kommt ins Team , so sieht das ganze doch richtig gut aus .

https://www.facebook.com/ManorRacing/po ... 8260697330" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Ob es dann wohl bald Renault F1 statt Manor ist ;)
Eher nicht warum sollten sie das Team nehmen wenn sie einfach auch ein neues aufbauen dürfen , die FIA hat ja eine Ausschreibung am laufen für ein neues Team 2016 .
Ist wohl eher so das er jetzt dort anfängt um dem Team zu helfen mit dem neuen Auto alles in gute bahnen zu leiten , so ist er auch mehr im F1 Feld drin . Wenn Renault dann wirklich mit einem eigenen Team kommt und er das Leitet ist er ja auch sehr schnell bei Manor wieder weg , braucht sicher kein Jahr im Garten zu arbeiten als wenn er jetzt wo anders anfängt .
Bringt halt viel Erfahrung mit und die ist wichtig , nicht wie lange er wirklich dort bleibt . Gut zwei Monate vieleicht etwas kurz aber auch die werden Manor helfen , er hat gute Kontakte die wichtig sind um das Team in der F1 zuhalten .

Benutzeravatar
phenO
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2870
Registriert: 23.02.2015, 12:03
Lieblingsfahrer: MSC,RAI,HUL,RIC
Lieblingsteam: Ferrari,Williams,Sauber

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von phenO » 01.06.2015, 19:35

eifelbauer hat geschrieben:
phenO hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Das sind ja mal richtig gute Nachrichten :thumbs_up:
Unter anderem Bob Bell kommt ins Team , so sieht das ganze doch richtig gut aus .

https://www.facebook.com/ManorRacing/po ... 8260697330" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank" target="_blank

Ob es dann wohl bald Renault F1 statt Manor ist ;)
Eher nicht warum sollten sie das Team nehmen wenn sie einfach auch ein neues aufbauen dürfen , die FIA hat ja eine Ausschreibung am laufen für ein neues Team 2016 .
Ist wohl eher so das er jetzt dort anfängt um dem Team zu helfen mit dem neuen Auto alles in gute bahnen zu leiten , so ist er auch mehr im F1 Feld drin . Wenn Renault dann wirklich mit einem eigenen Team kommt und er das Leitet ist er ja auch sehr schnell bei Manor wieder weg , braucht sicher kein Jahr im Garten zu arbeiten als wenn er jetzt wo anders anfängt .
Bringt halt viel Erfahrung mit und die ist wichtig , nicht wie lange er wirklich dort bleibt . Gut zwei Monate vieleicht etwas kurz aber auch die werden Manor helfen , er hat gute Kontakte die wichtig sind um das Team in der F1 zuhalten .
Naja also da er bisher Renault-Berater war sehe ich da schon eine Verbindung. Außerdem heißt es auch er soll helfen "to rebuild". Kann man jetzt als allgemeine Hilfe sehen oder aber er hilft etwas neu aufzubauen. Vielleicht aber auch als McLaren B-Team. Zum Thema neues Team aufbauen: ein halbwegs funktionierendes Team aufzubauen ist deutlich günstiger, als alles neu zu machen.
Finde es aber schon irgendwie traurig, dass hier auf der Seite den ganzen Tag kein Artikel darüber erscheint :/
Keep fighting Michael ; RIP Jules!

Benutzeravatar
Green Hell
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3827
Registriert: 10.11.2014, 01:16
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: Alter Sack , kleines Ar,chloch
Facebook: habichnet
Google+: habich
Twitter: habichnet
YouTube: habich
Tumblr: habichnet
Wohnort: habich

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von Green Hell » 01.06.2015, 20:19

Nun ja , ursprünglich hieß es ja er fange bei Ferrari an ,oK Manor hat Ferrari -Motor

jetzt kommen aber noch mehr :

Manor have also added two further experienced names to their permanent staff.

Former Toro Rosso chief designer Luca Furbatto joins as head of design and Gianluca Pisanello, formerly of the now-defunct Caterham team, becomes chief engineer.

http://www.bbc.com/sport/0/formula1/32959098

Wenn jetzt immer noch einer behaupten will , Manor fährt nur , um die Prämie zu kassieren , der hat den Knall noch nicht gehört :lol: :lol:
Bild
Bild

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von Kimi0804 » 04.06.2015, 21:15

Der 1. Sponsor auf dem Auto! BildBild
Bild
Bild
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von TheDanielBryan » 05.06.2015, 01:53

Kimi0804 hat geschrieben:Der 1. Sponsor auf dem Auto! [ Bild ][ Bild ]
[ Bild ]
[ Bild ]
Das sind richtig tolle Neuigkeiten! Jetzt wird es doch langsam mit Manor :) Endlich ist das Auto nicht mehr so leer. Sieht schon viel schöner aus :thumbs_up: Das müsste aber bereits der 2.Sponsor sein, denn am Heckflügel ist das Logo von Errea zu sehen.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von TheDanielBryan » 06.06.2015, 23:37

Jetzt steht man sogar schon vor einem Ferrari! :mrgreen: :rotate:
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
Green Hell
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3827
Registriert: 10.11.2014, 01:16
Lieblingsfahrer: keiner
Lieblingsteam: Alter Sack , kleines Ar,chloch
Facebook: habichnet
Google+: habich
Twitter: habichnet
YouTube: habich
Tumblr: habichnet
Wohnort: habich

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von Green Hell » 07.06.2015, 02:57

Man hat doch eh Ferrari im Heck :mrgreen:

Eine Meldung fehlt hier , Fabio Leimer
http://www.formel1.de/forum/viewtopic.php?f=43&t=42490
Ein neuer Fahrer , wird wohl Merhi ersetzen
Bild
Bild

martinschu
Rookie
Rookie
Beiträge: 1643
Registriert: 14.11.2012, 20:59

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von martinschu » 07.06.2015, 15:04

TheDanielBryan hat geschrieben:Endlich ist das Auto nicht mehr so leer. Sieht schon viel schöner aus :thumbs_up: Das müsste aber bereits der 2.Sponsor sein, denn am Heckflügel ist das Logo von Errea zu sehen.
Errea ist aber seit diesem Wochenende vom Auto verschwunden. An der Stelle findet sich jetzt aber mit TF1 ein wohl britischer Fernsehsender als weiterer Sponsor.

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von TheDanielBryan » 07.06.2015, 21:36

Heute ist Merhi leider ausgefallen, aber bis zu dem Kontakt zwischen Stevens und Grosjean konnte er mit Stevens mithalten :thumbs_up: Stevens ist trotz Kollision ins Ziel gekommen.
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: Manor Marussia F1 Team

Beitrag von TheDanielBryan » 21.06.2015, 18:36

Stevens ist mit einem Öl-Leck ausgefallen. Wenigstens Merhi ist ins Ziel gekommen.

Die Stimmen der Fahrer:

Roberto Merhi #98
“I’m very happy with 14th place today, the best result for me and the team so far this season. We have had a strong weekend overall and it was really good to see our improved pace continuing into the race today. It meant that I was able to stay with the cars ahead for quite some time in the first stint, so it was a nice race for me and it feels like I have some real momentum now and also with the car performance. It’s a real shame we didn’t get both cars to the finish but it’s nice to go into the team’s home race off the back of a good result. I’m looking forward to Silverstone.”

Will Stevens #28
“A really disappointing end to what has been a positive weekend, but as the problem was a result of debris damaging the car, it’s just one of those things unfortunately. I just have to take all the positives from here and roll them into the next one, which is of course our home race at Silverstone. We’ve shown some good pace this weekend, so I hope we can repeat that in two weeks’ time.”

John Booth, Team Principal
“We are obviously very pleased with Roberto’s 14th place finish, which is our best performance of the 2015 season so far and a nice reward for the team’s hard work and also Roberto’s own progression over the past few races. Sadly, Will was less fortunate today, after a piece of debris from one of the first lap incidents damaged his radiator, causing him to retire just a few corners later. It’s a shame, as reliability-wise we have been very strong again all weekend. We will focus on the positives, especially as we have our home Grand Prix to look forward to. It has been good to see the small but discernible steps we have taken with the car in recent weeks and races, so we’ll be looking to continue that progress into Silverstone.”
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Antworten