Campos

Ehemalige Fahrer, Teams, Rennen etc.: Hier kann über die Formel 1 Geschichte diskutiert werden.
Antworten
Benutzeravatar
Hark
Nachwuchspilot
Beiträge: 255
Registriert: 24.01.2010, 23:25
Wohnort: Lüneburg

Re: Campos

Beitrag von Hark » 16.02.2010, 16:22

Also ich habe zu Campos eine positivere Meinung als zu US F1 weil ich wenigstens von denen höre was Sache ist, die geben sich wenigstens Mühe um ihren Startplatz zu halten... Ich hoffe mal das das mit dem Investor war ist und sie zusammen mit Stefan GP in der Startaufstellung stehen werden. :) 8)
Vettel-Schumi-Rosberg-Sutil-Glock-Hulk

Formel 1 Made in Germany

Formel Deutschland

Benutzeravatar
osella
F1-Fan
Beiträge: 91
Registriert: 10.12.2009, 16:09
Wohnort: Seeon/Chiemsee

Re: Campos

Beitrag von osella » 16.02.2010, 17:29

Wollten die nicht heute einen Investor vorstellen?
:roll:

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 16.02.2010, 18:27

Jo und der Tag geht bis 24 Uhr, zumindest in der modernen westlichen Welt :D
Back To Insanity

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 16.02.2010, 19:58

Der US-Amerikanische Milliardär Chad Hurley möchte offenbar das vorgesehende Geld für US F1 nun für Campos verwenden! Hurley selbst war bis vor kurzem noch der Geldgeber von US F1, doch nach schlampiger und schleppender Arbeit von Peter Windsor soll die Gemeinschaft zerbrochen sein. Somit sollen US F1 und Campos teilweise fusionieren, mit Campos als Rennteam und den Finanzen des US F1-Teilhabers Chad Hurley.

Somit könnte auch Stefanovic nachrücken und das Campos-Team um Adrian Campos und Bruno Senna wäre gerettet.

(Quelle: MST)
Back To Insanity

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 28274
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Campos

Beitrag von daSilvaRC » 16.02.2010, 20:45

ruhig jetzt hier!

das ist blanke theorie von MST!!!

auch wenn es nicht schlecht wäre
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2936
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: Campos

Beitrag von Alo_Spain » 17.02.2010, 19:12

Natürlich gibt es auch heute wieder neue Wasserstandsmeldungen!

Ein Treffen zwischen Hurley, Carabante und co. soll heute stattgefunden haben bzw. stattfinden.

Lopez hat demnach durchaus die Chance, bei Campos unterzukommen.
Auch hier sind seine 8 Mio. $ an Sponsorengeldern ein wohl überzeugendes Argument.
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 18.02.2010, 09:26

Notfalls kann doch Senna eigentlich die Embratel-Millionen anzapfen...ist doch von Vorteil wenn ein guter Pilot auch gute Sponsoren hat.
Back To Insanity

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.02.2010, 09:00

Es ist offiziell! Colin Kolles und Jose Ramon Carabante retten Campos in Zusammenarbeit mit Bernie Ecclestone und sichern den Start beider Dallara-Chassis bis zum Ende der Saison!

Damit ist Campos selbst zwar als Teamchef ausgeschlossen, trotzdem ist eine Namensumbenennung 3 Wochen vor Saisonstart unwahrscheinlich, desweiteren hat Kolles selbst nur einen Teil des Teams gekauft. Ob das Team jedoch in Zukunft vielleicht nur noch Meta 1 heißt, ist fraglich.

Laut Carabante sollen alle bisherigen Verträge eingehalten werden, er bräuchte jetzt nur noch einen 2.Fahrer. Jose Maria Lopez vom ehemaligen USF1-Team soll hier Kanditat sein, Senna hat bereits einen 2-Jahres-Vertrag in der Tasche!
Back To Insanity

Benutzeravatar
Formel1 Fan 89
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2499
Registriert: 17.04.2009, 14:22
Wohnort: Hessen

Re: Campos

Beitrag von Formel1 Fan 89 » 20.02.2010, 09:14

ich kann mir über Senna kein urteil erlauben da ich kaum rennen von ihn gesehen habe ....

Nun meine Frage wie gut ist er wirklich ? ich hätte gerne eine richige antwort und kein " Er ist gut "
Mika Häkkinen: 2X WM (1998, 1999)

Mclaren KWM: 8 Titel

Mclaren FWM: 12 Titel

Benutzeravatar
Jean T.
Kartfahrer
Beiträge: 104
Registriert: 21.03.2005, 20:22
Wohnort: Hamburg

Re: Campos

Beitrag von Jean T. » 20.02.2010, 09:35

Er bräuchte nicht nur einen 2. Fahrer, er bräuchte erst einmal ein fertiges Auto.
Selbst wenn Colles die Autos in der nächsten Woche bekommen würde, wie sieht es mit den anderen Teamstrukturen aus. Es wurden keine Boxenstopps geübt usw. Die Fahrer haben noch nicht einen Meter auf der Strecke verbracht.
Ich halte von solchen Harakiri-Aktionen überhaupt nichts. Die Campos Leute sollen erst einmal alles in geordnete Bahnen lenken, vielleicht zum 2. Rennen antreten.
keep Racing
Jean T.

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.02.2010, 10:20

ich kann mir über Senna kein urteil erlauben da ich kaum rennen von ihn gesehen habe ....

Nun meine Frage wie gut ist er wirklich ? ich hätte gerne eine richige antwort und kein " Er ist gut "
Also, mal im Detail:

http://www.formel1.de/forum/viewtopic.php?f=41&t=14531" target="_blank" target="_blank
Back To Insanity

Benutzeravatar
Alo_Spain
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2936
Registriert: 05.07.2008, 20:44

Re: Campos

Beitrag von Alo_Spain » 20.02.2010, 11:07

Lopez wird's wohl werden! Mittlerweile bestätigt selbst Anderson, dass Lopez mit Campos verhandeln würde.
Fernando Alonso! ---> 2 Titles, 32 Wins, 97 Podiums, 22 Poles, 23 Fastest Laps, 1885 Points!

Benutzeravatar
Tr!pleCr0wn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5321
Registriert: 23.08.2006, 17:55
Wohnort: Gasoline Alley

Re: Campos

Beitrag von Tr!pleCr0wn » 20.02.2010, 18:38

Kann damit leben, damit hat man dann bei einem spanischen Team mit deutschem Teamchef eine lateinamerikanische Fahrerpaarung, gut so. Kolles meinte nur noch das Lopez seine Sponsormillionen von US F1 mitbringen muss!
Back To Insanity

Benutzeravatar
Hark
Nachwuchspilot
Beiträge: 255
Registriert: 24.01.2010, 23:25
Wohnort: Lüneburg

Re: Campos

Beitrag von Hark » 20.02.2010, 22:59

Die Frage für mich ist ob sies überhaupt in 2 Wochen schaffen das Auto an den Start zu stellen, nicht das einige aus dem Team noch Anfälle wegen der vielen Arbeit bekommen... :!:

Ich würds ihnen aber gönnen
Vettel-Schumi-Rosberg-Sutil-Glock-Hulk

Formel 1 Made in Germany

Formel Deutschland

Benutzeravatar
ced90
Rookie
Rookie
Beiträge: 1713
Registriert: 23.07.2007, 14:35
Kontaktdaten:

Re: Campos

Beitrag von ced90 » 22.02.2010, 14:46

Das wird sehr knapp, aber da die Autos fertig sind, werden die das wohl schaffen. Wird dann halt ein Test-Wochenende, hatten wir auch schon öfter, Super Aguri kam ja auch nicht viel zum Fahren vor der ersten Saison.

Antworten