Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Ehemalige Fahrer, Teams, Rennen etc.: Hier kann über die Formel 1 Geschichte diskutiert werden.

Moderator: Mods

Auf welcher Strecke würdet ihr heute gerne wieder Rennen sehen ?

Österreich - A1 Ring
30
35%
Argentinien - Buenos Aires
5
6%
Portugal - Estoril
3
4%
Europa - Jerez de la Frontera
3
4%
Pacifik - Aida
8
9%
Australien - Adelaide
21
25%
Südafrika - Kyalami
15
18%
 
Abstimmungen insgesamt: 85

Iceman24
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6741
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon Iceman24 » 15.08.2018, 22:43

scott 90 hat geschrieben:
Iceman24 hat geschrieben:Wohl auch Ender der Start-Ziel gibt es zu wenig Auslauf.


Lustigerweise gab es in den 80ern mehr Auslauf als heute XP

https://media-cdn.mclaren.com/media/ima ... 4_GB15.jpg
https://oneimagef1.files.wordpress.com/ ... 01_phc.jpg

Zum Vergleich heute
https://i.ytimg.com/vi/DKQcaUH_JRk/maxresdefault.jpg


Die Aussage war aber nicht auf Brands Hatch sondern auf Sebring bezogen.
Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16269
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon scott 90 » 15.08.2018, 22:55

Iceman24 hat geschrieben:Die Aussage war aber nicht auf Brands Hatch sondern auf Sebring bezogen.

Oh, da wollte ich zu sehr die Tatsache loswerden, dass sich Kiesbetten auch wieder vergrößern können und hab den Rest nicht mehr richtig gelesen.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Simon F1
Boxenluder
Beiträge: 6
Registriert: 14.08.2018, 19:11
Lieblingsfahrer: Vettel, Hülkenberg, Magnussen
Lieblingsteam: Ferrari, Sauber, Haas

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon Simon F1 » 19.08.2018, 17:19

Signore hat geschrieben:Ich würde mir folgende Saison wünschen:

1. Melbourne, Australien
2. Silverstone, GB
3. Jerez, Spanien
4. Long Beach, US
5. Montreal, Kanada
6. Spa, Belgien
7. Monza, Italien
8. Estoril, Portugal
9. Fuji, Japan
10. Watkins Glen, US
11. Kyalami & Casablanca (Wechsel), Südafrika & Marokko
12. Zandvoort, NL
13. Hockenheim, Deutschland
14. Donington Park, GB
15. Anderstorp, Schweden
16. Magny-Cours, Frankreich
17. Shanghai, China
18. Mexiko-City, Mexiko
19. Sebring, US
20. Interlagos, Brasilien
21. Monaco, Monaco
22. Imola, Italien


Das ist auf jeden fall ein cooler Kalender.
Würde ich echt gerne sehen.
Melbourne als Saisonauftakt finde ich auch Klasse. Dazu die Klassischen Europarennen: Silverstone, Spa, Monza, Hockenheim, Monte Carlo. Würde jetzt noch den Red Bull Ring dazu nehmen. Zandvoort, Jerez, Donington, Anderstorp, sind leider nicht mehr dabei aber es wäre echt klasse die Formel 1 dort zu sehen. Natürlich der Nürburgring.
Einweiteres Rennen in Südamerika wäre auch Klasse. Buenos Aires oder Rio de Janeiro.

Mein Absoluter Rennkalender würde dann wohl so aussehen:

1. Australien, Melbourne
2. Südafrika, Kyalami
3. Wechsel zwischen China, Shanghai und. Malaysia, Sepang
4. Spanien wechsel zwischen Barcelona und Jerez
5. Russland, Sotchi
6. Monaco, Monte Carlo
7. Europa Grand Prix, wechsel zwischen: GB, Donington/ POR, Estoril, ITA, Imola
8. Argentinien, Buenos Aires
9. USA1, wechsel zwischen Long Beach und Watkins Glen
10. Kanada, Montreal
11. Österreich, RedBull Ring (eventuell auch wechsel mit Ungarn, Budapest)
12. Grossbritannien, Silverstone
13. Frankreich, wechsel zwischen Le Castelldet und Magny Course
14. Deutschland, wechsel zwischen Hockenheim und Nürburgring
15. Wechsel zwischen: Niederlande, Zandvoort und Schweden, Anderstorp
16. Belgien, Spa
17. Italien, Monza
18. Singapur, Singapur
19. Japan, Wechsel zwischen Suzuka und Fuji
20. Mexico-City, Mexico
21. USA 2, Austin
22. Brasilien, Interlagos

Ein grösserer Kalender würde die Saison nur unnötig in die Länge ziehen. 22. Rennen sind maxilmal genug.

Benutzeravatar
Mustang_Sally
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 636
Registriert: 14.07.2016, 13:22
Lieblingsteam: Hausleitner & Wurz

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon Mustang_Sally » 27.08.2018, 00:13

Malaysia, Sepang hätte ich gerne wieder dabei :wink:

Benutzeravatar
Turbo79
Renningenieur
Renningenieur
Beiträge: 545
Registriert: 26.03.2013, 16:04
Lieblingsfahrer: Nelson Piquet, Niki Lauda
Lieblingsteam: Red Bull Honda
Wohnort: Mainhattan

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon Turbo79 » 27.08.2018, 20:37

der alte Österreichring wäre mein Favorit, Brands Hatch u. Adelaide wären auch toll.
https://www.youtube.com/watch?v=KxUXpnGI648

Benutzeravatar
downforze
Mechaniker
Beiträge: 273
Registriert: 13.07.2011, 03:34

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon downforze » 09.10.2018, 02:07

Auf dem alten Hockenheimring von 2002 bevor die Lobby zwecks Zuschauern die Strecke ruiniert hat. Da kommt mir heute noch der Kaffee hoch, wenn ich die Kehre sehe.

King123
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 2894
Registriert: 10.05.2012, 16:52
Lieblingsfahrer: Charles Leclerc
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Deutschland

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon King123 » 22.12.2018, 17:50

Indianapolis
#ForzaJules :thumbs_up:

#KeepFightingMichael :thumbs_up:

Benutzeravatar
asd
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 3437
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon asd » 30.12.2018, 13:52

Nürburgring....

von den genannten Adelaide.

vom Land her fehlt mir Argentinien.
Jerez war auch nicht schlecht, Valencia hat mir auch besser gefallen als Barcelona.
:checkered:

Benutzeravatar
hardyy
Boxenluder
Beiträge: 4
Registriert: 21.03.2019, 17:16
Wohnort: berlin

Re: Auf welcher Strecke würdet ihr gerne wieder Rennen sehen ?

Beitragvon hardyy » 21.03.2019, 17:25

War eine Zeit lang eigentlich nur Mexiko, aber da hat sich zum Glück ja wieder geändert.


Zurück zu „History“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast