20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
TobiasNRW
Rookie
Rookie
Beiträge: 1996
Registriert: 07.06.2009, 15:54

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon TobiasNRW » 26.11.2017, 16:19

Terence hat geschrieben:Wer wird dann Lauda seinen Platz einnehmen? (Falls RTL die Rechte bekommt)


Mir würde Timo oder Nico gut gefallen :)

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18559
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Aldo » 26.11.2017, 16:20

motorsportfan88 hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:
Terence hat geschrieben:Der Lauda beendet die Partnerschaft mit RTL vor laufender Kamera.

Der König ist geschockt.

Der König hat Tränen in den Augen.


Das ist kein gutes Zeichen!
Vllt. ist RTL raus aus der F1...

Glaube ich nicht, denn sonst wäre er jetzt sicher nicht so geschockt gewesen, bezüglich Lauda.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9439
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Hoto » 26.11.2017, 16:20

F1-Fan Dodo hat geschrieben:
Ronnie_Peterson hat geschrieben:Lauda hört als Ko-Kommentator auf, hoffentlich gibt es die Übertragungen trotzdem weiterhin bei RTL.

lg Ronnie :)

Hoffe auch das es daran jetzt nicht scheitert. Wo Lauda sagte "Florian" und König dann "Was kommt jetzt?" da habe ich damit schon gerechnet.

Ein Nachfolger steht denke ich mal noch nicht fest, Lauda scheint die da alle geschockt zu haben.

Bei der Reaktion wusste da definitiv keiner bei RTL etwas, sonst hätte das König irgendwie mitbekommen.

Aber Lauda war ja ohnehin nur noch bei wenigen Rennen dabei. War nur eine Frage der Zeit bis er ganz davon zurück tritt, er wird eben auch nicht jünger und hat eben den für ihn deutlich wichtigeren Mercedes Job.

Aber 21 Jahre ist auch eine sehr lange Zeit gewesen, da kann ich Königs Reaktion schon verstehen, die werden auch abseits der Kamera einiges zusammen erlebt haben.

motorsportfan88

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon motorsportfan88 » 26.11.2017, 16:25

Lauda ist das Gesicht der von RTL und hat richtig Ahnung, er seine eigene Art aber ich bin Fan von ihm!
Hoffen wir das alle Rennen im Free TV bleiben, ist das nicht der Fall ist die F1 in Deutschland tot!

Benutzeravatar
rogogock_MSC
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3592
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, RIC, VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon rogogock_MSC » 26.11.2017, 16:27

Wie die ganzen Leute immer über Lauda jammern und ihm Ahnungslosigkeit und was weiß ich vorwerfen, Lauda kann mehr von der Formel 1 vergessen als alle möchtegern Formel 1 Experten hier zusammen wissen.

Da endet ne Ära, leider. Ich mochte Lauda immer sehr. Natürlich auch er hin und wieder auch kontroverse Meinungen an den Tag gelegt, aber was hier manche Stammtischproleten ablassen ist schon immer wieder sehr "witzig".
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10458
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Costigan » 26.11.2017, 16:29

Für RTL (sofern sie weiterhin übertragen) eigentlich die Gelegenheit, nun endlich alte Zöpfe abzuschneiden und sich vor der Kamera/am Mikrofon neu aufzustellen.
Nicht zwingend in Bezug auf König und Danner, aber zumindest die langjährige Zuschauerunzufriedenheit bzgl. Wasser und Ebel dürfte doch auch mal irgendwie zu RTL durchgedrungen sein.
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Benutzeravatar
rogogock_MSC
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3592
Registriert: 03.08.2009, 01:18
Lieblingsfahrer: MSC, RAI, ALO, RIC, VER
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon rogogock_MSC » 26.11.2017, 16:31

Man kann zumindest von Ebel halten was man will, aber der Typ versteht sein Handwerk wie kein anderer. Wenn er jemanden wirklich vor die Kamera kriegen will, kriegt er ihn auch. Ja oft nervt er mich auch, aber er kriegt sie alle.
Reisen veredelt den Geist und räumt mit all unseren Vorurteilen auf.
- Oscar Wilde


BildBild

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9090
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon toddquinlan » 26.11.2017, 16:55

Pentar hat geschrieben:
Ronnie_Peterson hat geschrieben:Lauda hört als Ko-Kommentator auf...

:thumbs_up:

und jetzt die dramatische Wendung: weil RTL ebenfalls mit den Übertragungen aufhört, Lauda weiss es schon, nur Wasser, Danner, König und Konsorten haben noch keine Ahnung.
Weil Lauda am Hungertuch nagt verdingt er sich wohl bei dem Sender der 2018 übertragen wird, ist ja angewiesen auf die Kohle.

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9505
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Pentar » 26.11.2017, 18:57

Herr Lauda ist einer der herausragenden Persönlichkeiten in der Formel-1 - gar keine Frage!
Aber sein Doppel-Engagement (MAMG & RTL) war mir schon immer ein Dorn im Auge...

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3502
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Terence » 26.11.2017, 20:51

Bild
Bild
Bild

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14638
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Arestic » 27.11.2017, 18:09

Für die, die es nicht gesehen haben (ich auch), hier der Moment:


Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10458
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: 20. Rennen: Der große Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitragvon Costigan » 27.11.2017, 18:18

Danke :thumbs_up:
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?


Zurück zu „2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste