15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16407
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon scott 90 » 28.09.2017, 15:51

So da bisher noch kein Opener vorhanden ist, übernehme ich das mal.

Nach momentanen Stand der Dinge, erleben wir 2017 den vorerst letzten Grand Prix in Malaysia. Der Veranstalter hatte ja erklärt, man wolle die vorhandenen Mittel besser nutzen und auf andere Motorsportveranstaltungen setzen. Washalb der Vertrag mit der F1 nicht verlängert wurde.

Was ich durchaus schade finde, über die Jahre haben wir dort einige sehr spannende Rennen erlebt, sei es unter wechselhaften Bedingungen oder auch im Trockenen. In gewisser Weise gehörte Malaysia für mich auch schon zum Inventar.

Wie dem auch sei, richten wir unseren Fokus auf das Rennen 2017.

Streckenskizze

Bild

Zwei DRS Zonen, auf beiden langen Geraden. Ein Detection Point, kurz vor Kurve 13.

Rundenrekord
1:34.223 Juan Pablo Montoya 2004

Schnellste Runde 2016

1:36.424 Nico Rosberg (Pole: Lewis Hamilton 1.32.850)

Rekordsieger
Sebastian Vettel 4 Siege (10, 11, 13, 15)
Ferrari 7 Siege (99, 00, 01, 04, 08, 12, 15)

Startzeiten, Deutschland.


Freitag
FP1 05:00-06:30
FP2 09:00-10:30
(n-tv übertägt offenbar beide nicht, dafür gibt es eine Zusammenfassung um 14:30)

Samstag
FP3 08:00-09:00
Q 11:00-12:00

Sonntag
R 09:00

Die Reifensituation:
Bild
(Gasly übernimmt Kvyats Wahl, siehe unten)


Motorensituation

Bild
Stand 28.09.17

Kurz notiert:
:arrow: Pierre Gasly ersetzt Daniil Kvyat, der junge Franzose ist der letztjährige GP2 Meister und schon länger Teil des Red Bull Juniorprogramms. Er hat die Nummer 10 als seine Startnummer ausgewählt, weil er damit den Titel in der Formel Renault errungen hat. Wie viele Rennen er dieses Jahr noch bestreiten wird, ist momentan noch unbekannt.

:arrow: Als Rennstewards fungieren, Garry Connelly, Steven Stringwell und Danny Sullivan (ehemaliger F1 Pilot).

:arrow: Weil es das 19. Rennen in Malaysia ist, hat die FOM auf dem Youtube Kanal ein Rennen in voller Länge hochgeladen. Bei einer Abstimmung gewann das Rennen von 2001

:arrow: Um die Wetterprognose drücke ich mich größtenteils, eine Wetterapp spricht von 90% Regenwahrscheinlichkeit an Freitag und Sonntag soowie 80% am Samstag. Die Frage ist nur wann es regnen wird und ob die Vorhersage zu stimmt.


So das wars, falls ich etwas vergessen habe, könnt ihr es ja noch posten. Ansonsten viel Spaß beim GP.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
das biest
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2275
Registriert: 30.08.2011, 10:26

Re: 15. Rennen Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon das biest » 28.09.2017, 16:22

Dank Dir für den Opener :lilsmile: :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18556
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon Aldo » 28.09.2017, 21:24

Toller Opener. :thumbs_up:

Zum Einstieg in's Wochenende:


"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9086
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon toddquinlan » 29.09.2017, 05:09

da wird im ersten freien Training keiner fahren

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9505
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon Pentar » 29.09.2017, 05:33

Toller Opener - Danke schön, scott 90!

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9505
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon Pentar » 29.09.2017, 10:16

FP2:
BOT fährt über einen Schachtdeckel - dieser öffnet sich.
GRO brettert mit 260 darüber, sein rechter Hinterreifen wird aufgeschlitzt & Abflug...

motorsportfan88

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon motorsportfan88 » 29.09.2017, 14:42

Pentar hat geschrieben:FP2:
BOT fährt über einen Schachtdeckel - dieser öffnet sich.
GRO brettert mit 260 darüber, sein rechter Hinterreifen wird aufgeschlitzt & Abflug...


Tja Hauptsache Halo kommt, ist wichtiger als wirklich gefährliche Sachen zu beseitigen.
Peinlich ist das!

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8680
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon icke » 29.09.2017, 19:35

Riecht nach unter 1:30 im Qualifying - sofern dieses unter trockenen Bedingungen stattfindet. :D
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2599
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon revan » 29.09.2017, 22:17

motorsportfan88 hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:FP2:
BOT fährt über einen Schachtdeckel - dieser öffnet sich.
GRO brettert mit 260 darüber, sein rechter Hinterreifen wird aufgeschlitzt & Abflug...


Tja Hauptsache Halo kommt, ist wichtiger als wirklich gefährliche Sachen zu beseitigen.
Peinlich ist das!


Selten dämliche Antwort. Was hat das eine mit dem anderen zu tun - bzw. das eine schließt das andere nicht aus.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon don michele » 30.09.2017, 08:23

Ist die Strecke langsamer?
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon don michele » 30.09.2017, 08:41

Angeblich hat man die Reifendrücke erhöht. Vielleicht ist das ein Grund.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2599
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon revan » 30.09.2017, 09:04

In Sepang schon öfter der Fall gewesen - je heißer die Strecke wird, desto langsamer wird sie.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon don michele » 30.09.2017, 09:12

Vettel hat ein Getriebeproblem. Wäre schon bitter für ihn wenn man es wechseln müsste, gerade jetzt wo man überraschenderweise vor Mercedes zu sein scheint. Die Punkte jedoch werden sowieso erst morgen vergeben wie man in Singapur gesehen hat.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

f1fan02
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3042
Registriert: 15.08.2012, 20:21
Lieblingsfahrer: Kaiser Sebastian V.

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon f1fan02 » 30.09.2017, 09:23

don michele hat geschrieben:Angeblich hat man die Reifendrücke erhöht. Vielleicht ist das ein Grund.


Wieso kann man nicht die Teams entscheiden lassen, mit welchen Reifendrücken sie fahren wollen? Das ist ja wettbewerbsverzerrend.
"Neu muss nicht immer besser sein"

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
Rookie
Rookie
Beiträge: 1963
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: 15. Rennen: Der Große Preis von Malaysia/Sepang

Beitragvon F1-Fan Dodo » 30.09.2017, 09:31

Wie hoch ist mittlerweile die Regenwahrscheinlichkeit für das Rennen morgen?


Zurück zu „2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste