11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10045
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von Pentar » 02.08.2017, 22:43

Kimi0804 hat geschrieben:Schmidt hat so recht
Kompetenter Journalist mit reichlich viel F1 Erfahrung
Er wäre ein ernstzunehmender, sehr fähiger Kandidat für die F1-Berichterstattung -
egal ob bei den ÖR, bei RTL oder bei sky...

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3238
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von MarM » 04.08.2017, 23:44

Pentar hat geschrieben:
Kimi0804 hat geschrieben:Schmidt hat so recht
Kompetenter Journalist mit reichlich viel F1 Erfahrung
Er wäre ein ernstzunehmender, sehr fähiger Kandidat für die F1-Berichterstattung -
egal ob bei den ÖR, bei RTL oder bei sky...
Bei Sky war er sogar schon ab und zu, letztes Jahr als Marc Surer sich mal iwie verletzt hatte. Absoluter Experte, gerne mehr von ihm!
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10045
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von Pentar » 05.08.2017, 08:40

MarM hat geschrieben:Bei Sky war er sogar schon ab und zu, letztes Jahr als Marc Surer sich mal iwie verletzt hatte. Absoluter Experte, gerne mehr von ihm!
Jepp - Michael Schmidt war beim 2016er-GP von Bahrain in Sachir "Gast-Experte" bei sky - Top...

Benutzeravatar
MarM
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3238
Registriert: 04.11.2013, 10:50
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von MarM » 05.08.2017, 09:46

Pentar hat geschrieben: Jepp - Michael Schmidt war beim 2016er-GP von Bahrain in Sachir "Gast-Experte" bei sky - Top...
Ich meine sogar irgendwann im Verlauf der Saison nochmal da auch mit mit Marc Surer- aber ich kann mich auch irren...
Bild
Bild
Bild

Die Autorennen von heute haben kaum noch etwas mit jenem Sport zu tun, den ich seit 60 Jahren vertrete.
―Enzo Ferrari


Ferrari per sempre!
Forza KSC

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25964
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 05.08.2017, 09:56

Schmidt war einige wenige Male Kommentator bei FTs und wird ab und zu als Experte in der Boxengasse interviewt.
Mehr gab es glaube ich noch nicht. Der Mann müsste aber ein wenig auftauen, er ist schon sehr trocken ^^

Hier noch das team radio transcript des GP:
http://www.f1fanatic.co.uk/2017/08/04/2 ... ranscript/
Bild

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8724
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von icke » 05.08.2017, 11:30

Schade ich würde mir einen Kristan, äh Lauda, zum Ungarn GP wünschen, insbesondere, wie Lauda die Sache mit der letzten Runde sieht? scheint sich aber in den vorzeitigen Urlaub verkrochen zu haben.

Schade :mrgreen:
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10045
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 11. Rennen: Der Große Preis von Ungarn

Beitrag von Pentar » 05.08.2017, 17:56

Oh ja - da fehlt doch irgendetwas zum Abschluss des GPs

Antworten