10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25528
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 16.07.2017, 15:59

Meanwhile...
Bild
Bild

Since 88
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2447
Registriert: 14.03.2015, 17:51

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Since 88 » 16.07.2017, 16:01

toddquinlan hat geschrieben:update Brundle: war wohl ein Magendarmvirus (they call it stomach virus), ist wohl wieder auf den Beinen...einmal ordentlich Kötzerchen und Käckerchen und schon geht´s wieder :D

Cola und Salzstangen ;)

Sowas kann jeden mal erwischen. Geht meistens so schnell weg wie es kommt.
Das neue Deppenspiel: Wir töten ein Akkusativ.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8307
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon mamoe » 16.07.2017, 16:02

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Meanwhile...
Bild

:lol: :thumbs_up: :lol: das bild spricht bände :lol:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

harke

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon harke » 16.07.2017, 16:02

NightChiller hat geschrieben:
harke hat geschrieben:
NightChiller hat geschrieben:
Natürlich nicht :roll: :roll:


Wenn man die beiden Szenen miteinander vergleicht, dann war Hamiltons Vergehen deutlich stärker zu bewerten.


Weil ?
Sowohl GRO als auch VET haben dadurch Zeit verloren. Wo ist der Unterschied ?
Nur weil es Hamilton ist ? :facepalm: :facepalm:


Ändert es nur ein Stückweit an der Tatsache, dass normalerweise Räikkönen die Pole hätte bekommen sollen? Hamilton hat definitv Glück gehabt, dass er nicht bestraft wurde.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9093
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon toddquinlan » 16.07.2017, 16:02

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Meanwhile...
Bild


wenn die beiden Eier in der Hose hätten würden sie zwei Sätze erzählen und dann abhauen

Benutzeravatar
axt
Kartfahrer
Beiträge: 109
Registriert: 20.07.2011, 14:31
Lieblingsfahrer: Vettel / Hülkenberg

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon axt » 16.07.2017, 16:58

Glückwunsch an HAM. Hochverdienter Sieg nach einem bärenstarken Wochenende. Ich befürchte aber jetzt eine sehr eintönige und langweilige zweite Saisonhälfte (was den Titelkampf betrifft), da Ferrari im Eintwicklungsrennen schon deutlich hinterherhängt.

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Kimi0804 » 16.07.2017, 17:13

Der Trend scheint sich wohl fortzusetzen, dass man eher die ersten zwei Runde und die letzten zwei Runden sich geben kann, denn zur Mitte war das Rennen wiedermal zum einschlafen. :thumbs_down:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14638
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Arestic » 16.07.2017, 17:18

Kimi0804 hat geschrieben:Der Trend scheint sich wohl fortzusetzen, dass man eher die ersten zwei Runde und die letzten zwei Runden sich geben kann, denn zur Mitte war das Rennen wiedermal zum einschlafen. :thumbs_down:

Was für ein Trend? Ich mein, hallo? Baku ist nur 2 Rennen her. Spielberg war ok und heute hatten wir auch ein schönes Duell mit Vettel und Verstappen. Danach war es dann etwas langweiliger, aber dennoch spannend zu beobachten, als Bottas auf die roten aufholte.

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3526
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon asd » 16.07.2017, 18:18

mamoe hat geschrieben:super fan-show von hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

du sagst es.
Show.

musste jetzt einen raushauen wegen 19/20 in London...

guck dir Alonso dagegen in Kanada an, das war echt und keine Show.
:checkered:

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6633
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Black Box » 16.07.2017, 18:22

asd hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:super fan-show von hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

du sagst es.
Show.

musste jetzt einen raushauen wegen 19/20 in London...

guck dir Alonso dagegen in Kanada an, das war echt und keine Show.


:thumbs_up:

Aber negativ sollte man das auch nicht betrachten, nur eben als das was es ist, war trotzdem gut, dass LH es gemacht hat, nur sollte man ihn deshalb nicht falsch verstehen :wink:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8307
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon mamoe » 16.07.2017, 18:26

asd hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:super fan-show von hamilton :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

du sagst es.
Show.

musste jetzt einen raushauen wegen 19/20 in London...

guck dir Alonso dagegen in Kanada an, das war echt und keine Show.


ja das von alonso fand ich auch klasse !
wobei es schon ein stück weit frust-verarbeitung war
aber das war eine klasse einlage :thumbs_up:
das war nähe zum publikum

so etwas fehlt zu sehr in der sterilen formel 1 welt
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3526
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon asd » 16.07.2017, 20:00

toddquinlan hat geschrieben:
wenn die beiden Eier in der Hose hätten würden sie zwei Sätze erzählen und dann abhauen

und wieso ?
:checkered:

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Kimi0804 » 16.07.2017, 21:14

Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
unclebernie
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4939
Registriert: 27.08.2011, 00:35
Lieblingsfahrer: RAI, HAM, HÄK, LEC

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon unclebernie » 16.07.2017, 23:09

harke hat geschrieben:
NightChiller hat geschrieben:
harke hat geschrieben:
Wenn man die beiden Szenen miteinander vergleicht, dann war Hamiltons Vergehen deutlich stärker zu bewerten.


Weil ?
Sowohl GRO als auch VET haben dadurch Zeit verloren. Wo ist der Unterschied ?
Nur weil es Hamilton ist ? :facepalm: :facepalm:


Ändert es nur ein Stückweit an der Tatsache, dass normalerweise Räikkönen die Pole hätte bekommen sollen? Hamilton hat definitv Glück gehabt, dass er nicht bestraft wurde.


Also akzeptieren wir nun endlich, dass nicht nur Hamilton ungestraft davonkommt, schön. Und nein, er hätte nicht dafür bestraft werden müssen. :surprised: Hab ich nicht grad gesagt!? Wiederhol dich ruhig noch 16x. Fakt: rein fahrerisch war ihm dieses Wochenende niemand gewachsen.

Mit Salz schmeckt alles besser.
"Mein Bart hat plötzlich angefangen zu flattern und ich verlor unter dem Helm Haare. Die sind mir dann auf das Gaspedal gefallen und ich bin mit dem Fuß deshalb abgerutscht. Sowas hatte ich noch nie"

Valtteri Bottas

Benutzeravatar
Södy
F1-Fan
Beiträge: 15
Registriert: 26.06.2017, 11:41
Lieblingsfahrer: Lewis, Michael, Fernando
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitragvon Södy » 17.07.2017, 07:08

Ich wollte nochmal anmerken, wie geil die Stimmung an der Strecke war. Erst bei dem Duell VER - VET, wo das Publikum begeistert war, als auch, als Bottas Vettel überholt hat. Da war ein richtiger Jubelsturm, der sogar bis durch den TV durchkam. Gibt's leider zu selten, bei den ganzen neuen, tollen Strecken... :(

Zum Rennen: Souveräne Performance von Mercedes und auch Ricciardo mal wieder. Das Duell Vettel - Verstappen war super. Auch wenn Max sich ja wieder während des Bremsens bewegt hat :lol:
Bild


Zurück zu „2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast