10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
f1fun
Rookie
Rookie
Beiträge: 1225
Registriert: 24.08.2014, 20:06

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von f1fun » 16.07.2017, 15:37

FahrendeSchikane hat geschrieben:
f1fun hat geschrieben:
FahrendeSchikane hat geschrieben:War Vettel denn nie an der Box vorbei gekommen nach Verstappens Stop? Warum sontst das Risiko, nachdem man sah was bei Kimi (mit jüngeren Reifen) geschah...
weil man vor Kimi bleiben wollte.
Das kann man unter Teamkollegen auch anders lösen. War Vettel nicht sowieso schon an Kimi vorbei in der Runde als dieser den Plattfuss hatte?
Kann sein. Habe am Ende nicht mehr auf die Zeiten geachtet.

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8582
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Jerom∃ » 16.07.2017, 15:38

Kimi sieht gerade ziemlich deprimiert aus.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9255
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von toddquinlan » 16.07.2017, 15:39

nur sieben Fahrer in einer Runde, der Rest vom Feld wurde überrundet

Vyse
F1-Fan
Beiträge: 64
Registriert: 05.04.2017, 15:49

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Vyse » 16.07.2017, 15:40

harke hat geschrieben:Ferrari total verkalkuliert. Hamilton freut sich natürlich. Er hat mal wieder wie immer Glück. Gestern die geschenkte Pole, heute das Chaos am Ende.
Calvin hat geschrieben:Naja, Hamilton in der stärksten Karre und dann noch mit viel, viel Glück.
Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5155
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Shogun » 16.07.2017, 15:40

Wenn Mercedes jetzt auch in Ungarn stark aussieht, dann muss sich Ferrari arg strecken.

harke

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von harke » 16.07.2017, 15:41

Vyse hat geschrieben:
harke hat geschrieben:Ferrari total verkalkuliert. Hamilton freut sich natürlich. Er hat mal wieder wie immer Glück. Gestern die geschenkte Pole, heute das Chaos am Ende.
Calvin hat geschrieben:Naja, Hamilton in der stärksten Karre und dann noch mit viel, viel Glück.
Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.

Doch. Jeder andere wäre für die Sache mit Grosjean bestraft worden.

Benutzeravatar
Calvin
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4418
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Vettel, Hakkinen

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Calvin » 16.07.2017, 15:41

Vyse hat geschrieben: Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.
Viel Glück dass sein WM-Gegner noch von P4 auf P7 zurückfällt.
Honda - The dream of power

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 13945
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von turbocharged » 16.07.2017, 15:41

Ich denke Vettel und Verstappen haben es einfach übertrieben, die kamen ja schon richtig früh an die Box. Als Bottas vorbei war, hat ihm dieser über 2 Sekunden pro Runde abgenommen. Die Reifen waren einfach hinüber. Spa und Spielberg lassen grüßen. Die Prügel muss jetzt aber trotzdem wieder Pirelli einstecken.

Räikkönen kann ich mir nicht erklären. Entweder er hat sich irgendwas eingefahren oder seinen Reifen beleidigt.

Benutzeravatar
NightChiller
Rookie
Rookie
Beiträge: 1236
Registriert: 25.11.2008, 19:26

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von NightChiller » 16.07.2017, 15:41

harke hat geschrieben:
Vyse hat geschrieben:
harke hat geschrieben:Ferrari total verkalkuliert. Hamilton freut sich natürlich. Er hat mal wieder wie immer Glück. Gestern die geschenkte Pole, heute das Chaos am Ende.
Calvin hat geschrieben:Naja, Hamilton in der stärksten Karre und dann noch mit viel, viel Glück.
Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.

Doch. Jeder andere wäre für die Sache mit Grosjean bestraft worden.
So wie Perez gegen Vettel gestern ? Oh wait...
Bild

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5155
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Shogun » 16.07.2017, 15:42

Calvin hat geschrieben:
Vyse hat geschrieben: Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.
Viel Glück dass sein WM-Gegner noch von P4 auf P7 zurückfällt.
Naja das gleiche Glück was Vettel in Baku hatte oder? Jetzt kein ABER....

harke

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von harke » 16.07.2017, 15:43

NightChiller hat geschrieben:
harke hat geschrieben:
Vyse hat geschrieben:


Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.

Doch. Jeder andere wäre für die Sache mit Grosjean bestraft worden.
So wie Perez gegen Vettel gestern ? Oh wait...
Da war nichts. Nicht in der Qualität Hamilton/Grosjean.

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2232
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Forza_Ferrari » 16.07.2017, 15:43

Shogun hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
Vyse hat geschrieben: Da hätte ich jetzt gerne eine Erklärung dazu, wobei klar ist das nichts Schlaues kommen wird.
Viel Glück dass sein WM-Gegner noch von P4 auf P7 zurückfällt.
Naja das gleiche Glück was Vettel in Baku hatte oder? Jetzt kein ABER....
Da wird immer ein ABER kommen, zurecht.
Bild

Benutzeravatar
NightChiller
Rookie
Rookie
Beiträge: 1236
Registriert: 25.11.2008, 19:26

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von NightChiller » 16.07.2017, 15:44

harke hat geschrieben:
NightChiller hat geschrieben:
harke hat geschrieben:

Doch. Jeder andere wäre für die Sache mit Grosjean bestraft worden.
So wie Perez gegen Vettel gestern ? Oh wait...
Da war nichts. Nicht in der Qualität Hamilton/Grosjean.
Natürlich nicht :roll: :roll:
Bild

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5155
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von Shogun » 16.07.2017, 15:45

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Shogun hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
Viel Glück dass sein WM-Gegner noch von P4 auf P7 zurückfällt.
Naja das gleiche Glück was Vettel in Baku hatte oder? Jetzt kein ABER....
Da wird immer ein ABER kommen, zurecht.
Warum?

Benutzeravatar
geones89
Testfahrer
Beiträge: 933
Registriert: 16.04.2011, 11:43
Lieblingsfahrer: Michael Schumacher
Wohnort: Bamberg

Re: 10. Rennen: Der Große Preis von Großbritannien / Silverstone

Beitrag von geones89 » 16.07.2017, 15:45

Was hier manche von sich geben in beide Richtungen ist das allerlächerlichste.

Antworten