7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Silk
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 08.11.2010, 20:48
Lieblingsfahrer: Schumi, Button

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Silk » 11.06.2017, 22:15

Einfach nur ein geiles Rennen.

Perez,Ocon Vettel Hulk, teilweise echt geile Zweikämpfe.


Aber ich frage mich nur was mit Rai los ist, seine Pace ist so schwach die ganze Saison bisher, da kommt man in kürze auch an Stallorder nicht mehr vorbei.
Next Event Nürbugring 2011

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Black Box » 11.06.2017, 22:16

Terence hat geschrieben:Driver of the day: Vettel
+Ocon
+Alonso
:P :wink:
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10046
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Pentar » 11.06.2017, 22:30

Auch nicht ganz unwichtig:
Das Forum hat standgehalten :D

Moggi
F1-Fan
Beiträge: 62
Registriert: 16.05.2017, 00:36

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Moggi » 11.06.2017, 22:37

Max sein Start war unglaublich.
Der hat gefühlt 0 Reaktionszeit.
Chickuunn to da Moon

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von don michele » 11.06.2017, 22:43

Man kann einfach nur hoffen, dass Mercedes es immer noch nicht geschafft hat die Reifen richtig zu verstehen. Sollte das der Fall sein, dann ist die WM gelaufen. Mercedes hat das bessere Auto gegenüber Ferrari. Ferraris Trumpf war das Verständnis der Reifen, wenn diese Karte nicht mehr sticht ist es vorbei. Mercedes hat genug Ressourcen um Ferrari auf lange Sicht im Updaterennen zu schlagen.


Ich fürchte ehrlich gesagt, dass Mercedes in Baku die gesamte Konkurrenz inkl. Ferrari vernichten wird. Die waren dort letztes Jahr eine Macht! Meine Hoffnung ist einfach, dass der WM Kampf spannend bleibt.





Zum Rennen heute.
Verstappen kann einem auch Leid tun, wie oft ist er jetzt schon in so einer guten Position ausgefallen? Er zeigt mittlerweile konstant Leistungen die besser sind als jene von Ricciardo.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Moggi
F1-Fan
Beiträge: 62
Registriert: 16.05.2017, 00:36

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Moggi » 11.06.2017, 22:52

don michele hat geschrieben: Ich fürchte ehrlich gesagt, dass Mercedes in Baku die gesamte Konkurrenz inkl. Ferrari vernichten wird. Die waren dort letztes Jahr eine Macht! Meine Hoffnung ist einfach, dass der WM Kampf spannend bleibt.
Vernichten will man Ferrari natürlich nicht,man will ja, dass der Kampf zumindest spannend aussieht.
Deine Hoffung erfüllen Lauda und Wolf natürlich gerne.
Chickuunn to da Moon

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3513
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Terence » 11.06.2017, 22:59

Ocon :thumbs_up: :mrgreen:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Black Box
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6642
Registriert: 21.05.2012, 23:13
Lieblingsfahrer: MSC.HAK.KUB.ALO.HUL.RIC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von Black Box » 11.06.2017, 23:05

Terence hat geschrieben:
Ocon :thumbs_up: :mrgreen:

Cool :thumbs_up: Wenn er diese Einstellung beibehält steht er eh bald so weit vor Checo, dass jener kein Thema mehr ist.
*Michael wir sind in Gedanken bei Dir*
Der größte Gegner für dich, bist du selbst.(i.Allg.)
Zugunsten der Freiheit müssen wir mit dem Dreck, welcher ungefiltert nach außen posaunt und unter dem Deckmantel unreflektierter "eigener Meinung" steht, leben.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25965
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 11.06.2017, 23:16

Für die Galerie:
KVY und MAG erhalten heute je 2 Strafpunkte auf ihre Lizenz.
Bild

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von don michele » 11.06.2017, 23:28

Lässt man die vergangenen Rennen Revue passieren, dann dürften wohl die letzten Vettel Hater gemerkt haben, dass der Junge nicht nur vorne wegfahren kann sondern auch überholen. Ich erinnere mich fast ausschließlich an Vettels Manöver in allen Rennen die Weltklasse waren. Für solche Manöver braucht es schon die ganz große Schule!

Sehr starke Saison bis jetzt von ihm, verdiente WM Führung!
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9289
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von toddquinlan » 12.06.2017, 00:13

don michele hat geschrieben:
- wie oft ist Alonso schon in den letzten Runden ausgefallen? Ich behaupte jetzt einfach mal, dass da Taktik seitens McLaren dahintersteckt um Honda loszuwerden! Wie will man sonst schneller aus dem Vertrag rauskommen?
Also ich habe da immer den Eindruck das Alonso den Karren einfach möglichst spektakulär abstellen will, egal ob die Gurke noch ins Ziel rollen würde oder nicht.

Und weiterhin glaube ich das McLaren, nachdem sie darüber zuerst richtig angepisst waren, sich jetzt das ganze zu eigen machen, in der Hoffnung billig aus dem Vertrag rauszukommen.

bloodhorse
F1-Fan
Beiträge: 39
Registriert: 28.05.2017, 20:16

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von bloodhorse » 12.06.2017, 02:28

7Timer hat geschrieben:
bloodhorse hat geschrieben:Falls Ferrari strategisch gute Arbeit leistet, räumt Vettel heute das Feld von hinten auf, er landet noch mindestens auf P3
p7 dürfte das maximum sein
1 Runde länger und es hätte hingehauen 8)

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4274
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von JPM_F1 » 12.06.2017, 21:00

don michele hat geschrieben:Lässt man die vergangenen Rennen Revue passieren, dann dürften wohl die letzten Vettel Hater gemerkt haben, dass der Junge nicht nur vorne wegfahren kann sondern auch überholen. Ich erinnere mich fast ausschließlich an Vettels Manöver in allen Rennen die Weltklasse waren. Für solche Manöver braucht es schon die ganz große Schule!

Sehr starke Saison bis jetzt von ihm, verdiente WM Führung!
ich sach ma so, der ferrari geht gut die saison und kimi ist offenbar kein ricciardo, ne? saison ist noch lang.

TheDane
Kartfahrer
Beiträge: 233
Registriert: 13.11.2016, 20:55

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von TheDane » 13.06.2017, 10:03

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Für die Galerie:
KVY und MAG erhalten heute je 2 Strafpunkte auf ihre Lizenz.
Was an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist.

Benutzeravatar
tuner911991
Rookie
Rookie
Beiträge: 1135
Registriert: 01.05.2009, 02:27

Re: 7. Rennen: Der Große Preis von Kanada / Montreal

Beitrag von tuner911991 » 13.06.2017, 17:28

don michele hat geschrieben:Lässt man die vergangenen Rennen Revue passieren, dann dürften wohl die letzten Vettel Hater gemerkt haben, dass der Junge nicht nur vorne wegfahren kann sondern auch überholen. Ich erinnere mich fast ausschließlich an Vettels Manöver in allen Rennen die Weltklasse waren. Für solche Manöver braucht es schon die ganz große Schule!

Sehr starke Saison bis jetzt von ihm, verdiente WM Führung!
Bin da jetzt eher nicht so erstaunt. Wenn jemand extrem schnell ist, hat derjenige automatisch eine exzellente Fahrzeugbeherrschung. Das hilft dann enorm bei Überholvorgängen!

Antworten