Seite 1 von 38

6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 15.05.2017, 18:08
von Pentar
Hallo zusammen,

ich eröffne einen einfach gehaltenen Opener.
Jeder ist herzlich dazu eingeladen, weitere Infos beizusteuern.
Viel Spaß & gute Unterhaltung wünsche ich Euch beim "Hubschrauber fliegen im Wohnzimmer“ (Nelson Piquet).


Besonderheiten in diesem Jahr:

Fernando Alonso (ALO) lässt das Rennen aufgrund seines Engagements beim Indy-500 dieses Jahr aus.
Stattdessen steigt sein ehemaliger Teamkollege Jenson Button (BUT) in dessen Cockpit.
Die Autos & Reifen sind breiter geworden - Überholen dürfte sich somit nochmals schwieriger gestalten.


Die Startzeiten in Deutschland:

Donnerstag - am Freitag wird (wie üblich in Monaco) nicht gefahren
10:00 Uhr: 1. Freies Training
14:00 Uhr: 2. Freies Training

Samstag
11:00 Uhr: 3. Freies Training
14:00 Uhr: Qualifikation

Sonntag
14:00 Uhr: Rennen


Steckbrief & Streckenskizze (aus diesem Forum):

Bild

Bild


Statistik: Rekorde & Sieger seit 1980 (Daten aus Wiki):

Bild


Reifen:

Mit Ultrasoft (Lila), Supersoft (Rot) und Soft (Gelb) kommen die drei weichsten Mischungen zum Einsatz.
Ab diesem GP dürfen die Teams ihr Kontingent auch wieder selbst zusammenstellen -
bis Spanien/Barcelona erhielten alle Teams ein von Pirelli vorgeschriebenes Sortiment/Kontingent.

Bild


(1) Each driver must save for Q3 one set of the softest of the three nominated compounds.
This set will be given back to Pirelli after Q3 for those who qualify in the top 10,
but the remaining drivers will keep it for the race – as is the case currently.

(2) Each driver must have both these sets available for the race and must use at least one of them.
The teams are free to choose the remaining 10 sets thus making up 13 sets in total for the weekend.


Reifenauswahl der Piloten (von der Pirelli Website):

>>> Siehe nächster Beitrag von "Terence" - herzlichen Dank!

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 16.05.2017, 15:52
von Terence
Hier ist die Reifenauswahl für Monaco

Bild

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 23.05.2017, 14:14
von revan
Zum einstimmen



Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 24.05.2017, 00:01
von Moggi
2016...


Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:45
von reiskocher_gtr_specv
:14,289 von VET nach einer halben Stunde FP1, pole letztes Jahr war eine :13,622.
Nett schlecht.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:48
von reiskocher_gtr_specv
Tja hat nicht lange gedauert, HAM 1:13.429 :shock:

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:49
von Aldo
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben::14,289 von VET nach einer halben Stunde FP1, pole letztes Jahr war eine :13,622.
Nett schlecht.

Hamilton schon 1.13.4. Was war Alonsos Rekord 2003? 1.13.7?

Edit:

Habe soeben geschaut, was quatscht Reichert denn da? Rundenrekord ist von Räikkonen 1.13.5 aus dem Jahr 2006.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:52
von reiskocher_gtr_specv
Aldo hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben::14,289 von VET nach einer halben Stunde FP1, pole letztes Jahr war eine :13,622.
Nett schlecht.

Hamilton schon 1.13.4. Was war Alonsos Rekord 2003? 1.13.7?

Lt. Pentar im Eröffnungsbeitrag 1:13,5 aber von RAI.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:53
von Terence
Hülkernberg und Ericsson sind noch keine einzige Runde gefahren.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 10:54
von reiskocher_gtr_specv
Nicht vergessen, dass die Strecke 2015 verändert wurde:
http://www.f1fanatic.co.uk/f1-informati ... formation/

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 11:08
von Wester
Die Toro Rosso überraschen etwas aus den SS. Würde mich echt mal interessieren, wo die mit den Ultras ständen.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 11:56
von Terence
Bild

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 11:58
von reiskocher_gtr_specv
Wester hat geschrieben:Die Toro Rosso überraschen etwas aus den SS. Würde mich echt mal interessieren, wo die mit den Ultras ständen.

Stimmt, die STR sehen aktuell gut aus. Es wäre ihnen zu wünschen, dass sie die anstehenden Steigerungen in der performance in den nächsten sessions mitgehen können.

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 12:40
von motorsportfan88
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Wester hat geschrieben:Die Toro Rosso überraschen etwas aus den SS. Würde mich echt mal interessieren, wo die mit den Ultras ständen.

Stimmt, die STR sehen aktuell gut aus. Es wäre ihnen zu wünschen, dass sie die anstehenden Steigerungen in der performance in den nächsten sessions mitgehen können.


Die vorne müssen noch deutlich mehr können. sonst gibts durch Toro Rosso eine Überraschung!
Kimi muss aufwachen!

Re: 6. Rennen: Der Große Preis von Monaco / Monte Carlo

Verfasst: 25.05.2017, 12:44
von Black Box
motorsportfan88 hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Wester hat geschrieben:Die Toro Rosso überraschen etwas aus den SS. Würde mich echt mal interessieren, wo die mit den Ultras ständen.

Stimmt, die STR sehen aktuell gut aus. Es wäre ihnen zu wünschen, dass sie die anstehenden Steigerungen in der performance in den nächsten sessions mitgehen können.


Die vorne müssen noch deutlich mehr können. sonst gibts durch Toro Rosso eine Überraschung!
Kimi muss aufwachen!


Sollte hier Kimi ohne Einfluss von äußeren Umständen 3 Zehntel oder mehr Rückstand auf Vettel aufweisen, dann soll er mal seine Sachen packen, es regt dann allmählich auf, ich hoffe es kommt anders :thumbs_up: