4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1995
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Illuminati » 30.04.2017, 15:40

Unfassbar, wie schlecht Hamilton dieses Wochenende einfach gefahren ist. Mir fällt auf Anhieb gerade keines ein, wo er ähnlich deutlich in quasi jeder Session von seinem Teamkollegen geschlagen wurde.
Bild

Benutzeravatar
Ronnie_Peterson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4017
Registriert: 05.03.2010, 19:51
Lieblingsfahrer: Schumacher, Bottas/Kimi/ROS
Lieblingsteam: Mercedes AMG statt HAMG
Wohnort: Hauptwohnsitz: Essen Zweitwohnsitz: Nordschleife . F1-Interesse seit 1973 . RACING-FAN!

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Ronnie_Peterson » 30.04.2017, 15:41

Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.

Gratulation an Bottas zum ersten Sieg!


lg Ronnie :)
Hamilton China 2015: "Wenn er an mir vorbei will, dann soll er halt aufschliessen und mich überholen". Selber benötigt er dafür Teamorder gegen Bottas.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1995
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Illuminati » 30.04.2017, 15:41

Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.


lg Ronnie :)
Lol?
Bild

Iceman24
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6982
Registriert: 23.03.2005, 20:15
Wohnort: Zürich

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Iceman24 » 30.04.2017, 15:42

Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.

Gratulation an Bottas zum ersten Sieg!


lg Ronnie :)
Ist das britischer Humor?
Bild

Benutzeravatar
Connaisseur
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2466
Registriert: 16.07.2010, 11:24

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Connaisseur » 30.04.2017, 15:43

Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.

Gratulation an Bottas zum ersten Sieg!


lg Ronnie :)
Welches?

Benutzeravatar
Ronnie_Peterson
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4017
Registriert: 05.03.2010, 19:51
Lieblingsfahrer: Schumacher, Bottas/Kimi/ROS
Lieblingsteam: Mercedes AMG statt HAMG
Wohnort: Hauptwohnsitz: Essen Zweitwohnsitz: Nordschleife . F1-Interesse seit 1973 . RACING-FAN!

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Ronnie_Peterson » 30.04.2017, 15:44

Illuminati hat geschrieben:
Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.


lg Ronnie :)
Lol?
Nein, ich meine das wirklich ernst.
Spannung definiert sich für mich nicht nur über Überholmanöver (ohne DRS).

Ich habe jedenfalls in den letzten 44 Jahren schon sehr viele Rennen gesehen, die deutlich langweiliger waren.


lg Ronnie :)
Hamilton China 2015: "Wenn er an mir vorbei will, dann soll er halt aufschliessen und mich überholen". Selber benötigt er dafür Teamorder gegen Bottas.
Bild
Bild
Bild

Rico214
Testfahrer
Beiträge: 791
Registriert: 10.07.2016, 14:41

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Rico214 » 30.04.2017, 15:45

Jetzt könnt ich gerade kotzen :thumbs_down:
Die Putin Show :thumbs_down:

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8775
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von mamoe » 30.04.2017, 15:46

gratulation an bottas - verdient gewonnen - vom start an :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
gratulation an vettel - verdient zweiter - der start hat ihm den sieg gekostet - trotzdem :thumbs_up: :thumbs_up:
gratulation an kimi - fast unsichtbar auf platz drei :thumbs_up:


das rennen war immerhin am start die erste runde und am ende die letzten 3-4 runden fast a weng spannend

8)
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9681
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Hoto » 30.04.2017, 15:48

Was mir gerade auffällt, Van ist angekommen, somit ein McLaren ins Ziel gekommen und das immerhin vor beiden Sauber.
Ronnie_Peterson hat geschrieben:
Illuminati hat geschrieben:
Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.


lg Ronnie :)
Lol?
Nein, ich meine das wirklich ernst.
Spannung definiert sich für mich nicht nur über Überholmanöver (ohne DRS).

Ich habe jedenfalls in den letzten 44 Jahren schon sehr viele Rennen gesehen, die deutlich langweiliger waren.
Jupp. definitiv.

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8603
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Jerom∃ » 30.04.2017, 15:52

Wo ist der andere Übersetzer ?

Der neue su.cked.
Genuinely entertaining .

FahrendeSchikane
Nachwuchspilot
Beiträge: 284
Registriert: 24.05.2014, 17:12

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von FahrendeSchikane » 30.04.2017, 15:52

mamoe hat geschrieben:gratulation an bottas - verdient gewonnen - vom start an :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
gratulation an vettel - verdient zweiter - der start hat ihm den sieg gekostet - trotzdem :thumbs_up: :thumbs_up:
gratulation an kimi - fast unsichtbar auf platz drei :thumbs_up:


das rennen war immerhin am start die erste runde und am ende die letzten 3-4 runden fast a weng spannend

8)
Spannend war auch das Ende des ersten Stints. Wenn Vettel nen bischen schneller rangekommen wäre, hätte er eventuell nen Undercut versuchen könen

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2194
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von F1-Fan Dodo » 30.04.2017, 15:54

Was haben die bei RTL heute für einen schrecklichen Übersetzer?

Benutzeravatar
RossoPerSempre
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2963
Registriert: 01.04.2015, 14:46
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari, per sempre..
Wohnort: Österreich

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von RossoPerSempre » 30.04.2017, 15:54

Ronnie_Peterson hat geschrieben:Nach 44 Jahren F1 war das auch ohne Überholmanöver schon ein spannendes (nervenaufreibendes) Rennen.

Gratulation an Bottas zum ersten Sieg!


lg Ronnie :)
Wenn du damit vor allem die Schlussphase des Rennens miteinbeziehst, dann muss man dir sogar zustimmen. Die Rennen heuer entwickeln sich nunmal anders als noch die letzten Jahre. Mir gefällt's! :thumbs_up:
Bild

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3513
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von Terence » 30.04.2017, 15:56

Jerom∃ hat geschrieben:Wo ist der andere Übersetzer ?

Der neue su.cked.
den hatten die schon mal glaube ich
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2194
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: 4. Rennen: Der Große Preis von Russland

Beitrag von F1-Fan Dodo » 30.04.2017, 15:57

Illuminati hat geschrieben:Unfassbar, wie schlecht Hamilton dieses Wochenende einfach gefahren ist. Mir fällt auf Anhieb gerade keines ein, wo er ähnlich deutlich in quasi jeder Session von seinem Teamkollegen geschlagen wurde.
Singapur 2016 würde ich schon nennen, das war ähnlich deutlich

Antworten