Seite 39 von 39

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 19:18
von MeisterPeter
Bestes Forum ever..... läuft ja super

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 19:23
von motorsportfan88
Puh die Stabilität des Forums etwa auf Mercedesstrategie/Boxenstopp Niveau!

Ich beglückwunsche Vettel und Ferrari, dass wart alles perfekt und so gewinnt man nicht nur Rennen sondern WMs! :thumbs_up:

Kimi ist larm und wird aber auch nur verarscht, sonst wäre es wohl um P3 gegangen.




Zum Schluss: Mercedes was macht ihr da??? :surprised:

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 19:41
von bangbang
Ohne Ferrari zu haten, aber: Hams Reifen waren 8 Runden(?) jünger als die von Vet. 8 Runden sind ja schon etwas, ich glaube aber,dass der Unterschied in den Rundenzeiten zwischen Vet ubd Ham im letzten Stinz zu groß war.Man weiß halt nicht, wie hart Vet parallel zu Hams Höhenflug gepusht hat. Ich denke, dass Ferrari in Sachen Rennspeed doch noch nicht ganz auf Mercedesniveau ist.

Kann aber auch sein, dass ich keine Ahnung habe. :D

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 20:41
von Terence
Sainz wird in Russland um 3 Plätze strafversetzt wegen der verursachten Kollision mit Stroll.

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 20:48
von Since 88
Terence hat geschrieben:Sainz wird in Russland um 3 Plätze strafversetzt wegen der verursachten Kollision mit Stroll.

2 Plätze hat er vermutlich gutgeschrieben bekommen, weil Stroll das Auto sowieso irgendwann in der Bande versenkt hätte.

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 20:55
von motorsportfan88
Terence hat geschrieben:Sainz wird in Russland um 3 Plätze strafversetzt wegen der verursachten Kollision mit Stroll.


10 wären angebracht!

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 16.04.2017, 22:14
von Vendue
motorsportfan88 hat geschrieben:
Terence hat geschrieben:Sainz wird in Russland um 3 Plätze strafversetzt wegen der verursachten Kollision mit Stroll.


10 wären angebracht!

Das hätten durchaus mehr als drei Plätze sein sollen. Das war wirklich dämlich von Sainz.

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 17.04.2017, 13:28
von Pentar
Aldo hat geschrieben:Muss hier nochmal die FOM loben seit Ecclestone weg ist. Diese Anzeigen am linken Bildschirmrand sind tausend mal besser als die letzten Jahre unten.. :thumbs_up:

So ist es - habe ich an anderer Stelle erwähnt - deutlich besser zu lesen...

turbocharged hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Von Mercedes will ich nix mehr hören dass es keine Nummer 2 gibt.
Ihr lächerlichen Figuren!

Ich verteidige Mercedes ungern, aber die beiden Fahrer sind auf unterschiedlichen Strategien und Hamilton kann evtl. noch Vettel angreifen. Logische Entscheidung.

Das habe ich auch so gesehen - in dieser Situation absolut kein Drama - ähnlich, wie Monaco 2016 - absolut logisch.
Davon unabhängig gibt es natürlich eine Nummer 2 - auch absolut logisch - wer was Anderes glaubt, mag's glauben...

Re: 3. Rennen: Der Große Preis von Bahrain

Verfasst: 23.04.2017, 09:45
von reiskocher_gtr_specv
Hier noch der Vollständigkeit halber das mehr oder weniger komplette team radio transcript:
http://www.f1fanatic.co.uk/2017/04/21/2 ... ranscript/