Teamduelle 2017

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 20.01.2017, 14:20

ooooops: Wehrlein
Lass mich mal raten, Du hast Sauber mit S.au abgekürzt was? :lol:
Bild

Benutzeravatar
Abokart
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2011
Registriert: 04.04.2012, 13:55

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von Abokart » 20.01.2017, 16:21

meanmc hat geschrieben:Interessant, dass doch so viele in der Quali auf Verstappen setzen.
Bin ja mal gespannt, was man aus Verstappen macht, falls er erneut Quali- und Renn-Duell verliert!
Kommt drauf an wie. Knapp oder deutlich, denn wenn der Abstand knapp ausfällt wird er wohl bleiben, da er sich definitiv noch verbessern wird. Bei einem größeren könnte Red Bull schon was aushecken, schließlich lassen sie Fahrer schneller fallen als dass sie diesem Vorschusslorbeeren geben.
Bild
Bild

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6087
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von meanmc » 21.01.2017, 00:48

Abokart hat geschrieben:
meanmc hat geschrieben:Interessant, dass doch so viele in der Quali auf Verstappen setzen.
Bin ja mal gespannt, was man aus Verstappen macht, falls er erneut Quali- und Renn-Duell verliert!
Kommt drauf an wie. Knapp oder deutlich, denn wenn der Abstand knapp ausfällt wird er wohl bleiben, da er sich definitiv noch verbessern wird. Bei einem größeren könnte Red Bull schon was aushecken, schließlich lassen sie Fahrer schneller fallen als dass sie diesem Vorschusslorbeeren geben.
Gut, meinte jetzt nicht gleich nen "Abschuss" - soweit hab ich nicht mal gedacht. Würde jetzt auch mal sagen, dass er im Grunde dann doch zu gut dafür ist... aber hast schon recht, weiss man bei Red Bull nie so wirklich - wobei Mercedes dann wohl gerne zugreifen würde..

Ich geh - maximal - natürlich davon aus, dass er knapp bis "ähnlich wie 2016" das Duell verliert. Und ich frag mich einfach, was die Medien und Fans dann "aus ihm machen".
Natürlich ist er dann immer noch jung, aber man könnte dann auch "seine Grenzen gesehen haben"!
Oder ob man dann weiter von einem "Übertalent" spricht...

Darauf bin ich einfach mal gespannt... wie sich die Meinung weiterentwickelt.

Dass er im richtigen Auto mit dem richtigen TK WM werden kann/könnte, ist ja dann keine News - das können ja viele F1 Fahrer!

Hoffe auf siegfähige Red Bull und bin dann auch gespannt, wie sich das Team-Duell entwickelt - auf der persönlichen Ebene!
Noch sind sie ja "Freunde"...

Für die, die es noch nicht gesehen haben:
PS
Und sorry, falls der Thread für keine Diskussion genutzt werden soll...
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27661
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von daSilvaRC » 22.01.2017, 01:41

Plauze hat geschrieben: ooooops: Wehrlein

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Astrein in den Filter gehauen. S.AU geht wohl nicht :D SAUB müsste gehen
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

motorsportfan88

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von motorsportfan88 » 22.01.2017, 16:29

Qualifying

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2821
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von RacingForEver » 25.01.2017, 17:31

Qualifying

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Benutzeravatar
F1-Fan Dodo
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2194
Registriert: 23.11.2015, 21:07
Lieblingsfahrer: Vettel, Räikkönen, Ricciardo

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von F1-Fan Dodo » 25.01.2017, 20:56

Qualifying

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8749
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von icke » 26.01.2017, 00:26

RacingForEver hat geschrieben:Qualifying

Red Bull: Ricciardo - Verstappen


Rennen

Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Das hätte ich so nicht aus Deiner Feder erwartet.
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 12087
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von Plauze » 26.01.2017, 15:45

daSilvaRC hat geschrieben:
Plauze hat geschrieben: ooooops: Wehrlein

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Astrein in den Filter gehauen. S.AU geht wohl nicht :D SAUB müsste gehen
Ob ich jetzt gesperrt werde? :sad:
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1308
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von Fuzzy » 26.01.2017, 16:36

Qualifying

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein
Bild
Bild

Benutzeravatar
RacingForEver
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2821
Registriert: 23.04.2012, 14:32
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: Renault
Wohnort: Niedersachsen

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von RacingForEver » 26.01.2017, 18:43

icke hat geschrieben:
RacingForEver hat geschrieben:Qualifying

Red Bull: Ricciardo - Verstappen


Rennen

Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Das hätte ich so nicht aus Deiner Feder erwartet.
Ist eine reine Tendenzbewertung basierend auf den letzten Rennen der Saison 2016. Verstappen war zwar sowohl im Qualifying- als auch im Rennduell in etwa auf gleicher Höhe mit Ricciardo, im Q aber doch einen Tacken vorn - und im Rennen war er sowohl in Mexiko als auch in Austin als auch in Brasilien als auch in Abu Dhabi nach meinem Eindruck schneller (in Mexiko kann man diskutieren). Wenn er sich nicht so viel selbst verbaut hätte, hätte sich das wahrscheinlich durchaus im Ergebnis niedergeschlagen, und ich schätze mal, dass er solche Fehler 2017 eher reduzieren wird.

Allerdings nehme ich durchaus an, dass es ein enges Teamduell wird.

Benutzeravatar
Racer forever!
Rookie
Rookie
Beiträge: 1240
Registriert: 08.11.2012, 17:12
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Scuderia Ferrari
Wohnort: Deutschland, Köln
Kontaktdaten:

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von Racer forever! » 23.03.2017, 14:36

Qualifying:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Ich glaube, dass dieses Jahr größtenteils den "erfahrenen" Piloten, die bereits lange fahren, gehören wird. Ausnahmen könnten Verstappen, aber auch Vandoorne und Wehrlein sein. Hoffentlich wird es eine spannende Saison mit einem so lange wie möglich offenen und knappen Titelrennen. Ich bin echt heiß auf den Start. Wecker sind bereits gestellt. Auf ein Neues! :thumbs_up:
Sebastian Vettel - Scuderia Ferrari!!!
Bild
Bild

maffm95
F1-Fan
Beiträge: 63
Registriert: 21.03.2017, 15:27
Lieblingsfahrer: VET/LEC
Lieblingsteam: Ferrari/Williams
Wohnort: Frankfurt/M

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von maffm95 » 24.03.2017, 11:03

Qualifying:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
hannma
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8722
Registriert: 06.06.2009, 18:06
Lieblingsfahrer: Max Verstappen
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull
Wohnort: NDS

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von hannma » 24.03.2017, 11:10

Qualifying:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein

Rennen:

Mercedes: Hamilton - Bottas
Ferrari: Vettel - Räikkönen
Red Bull: Ricciardo - Verstappen
Force India: Perez - Ocon
Williams: Massa - Stroll
McLaren: Alonso - Vandoorne
Toro Rosso: Sainz - Kvyat
Haas: Grosjean - Magnussen
Renault: Hülkenberg - Palmer
Sauber: Ericcson - Wehrlein
Bild

Träume nie dein Leben ~ Lebe deinen Traum

Benutzeravatar
Costigan
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10491
Registriert: 18.12.2007, 19:48

Re: Teamduelle 2017

Beitrag von Costigan » 19.12.2017, 12:58

Costigan hat geschrieben:
Qualifying


Mercedes: Hamilton - Bottas :thumbs_up:
Ferrari: Vettel - Räikkönen :thumbs_up:
Red Bull: Ricciardo - Verstappen :thumbs_up:
Force India: Perez - Ocon :thumbs_up:
Williams: Massa - Stroll :thumbs_up:
McLaren: Alonso - Vandoorne :thumbs_up:
Toro Rosso: Sainz - Kvyat :thumbs_up:
Haas: Grosjean - Magnussen :thumbs_up:
Renault: Hülkenberg - Palmer :thumbs_up:
Sauber: Ericcson - Wehrlein :thumbs_up:

10/10

Rennen

Mercedes: Hamilton - Bottas :thumbs_up:
Ferrari: Vettel - Räikkönen :thumbs_up:
Red Bull: Ricciardo - Verstappen :thumbs_down:
Force India: Perez - Ocon :thumbs_up:
Williams: Massa - Stroll :thumbs_up:
McLaren: Alonso - Vandoorne :thumbs_down:
Toro Rosso: Sainz - Kvyat :thumbs_up:
Haas: Grosjean - Magnussen :thumbs_down:
Renault: Hülkenberg - Palmer :thumbs_up:
Sauber: Ericcson - Wehrlein :thumbs_up:

7/10
It's never good to live in the past too long. As for the future, it didn't seem so scary anymore. It could be whatever I want it to be... Who's to say this isn't what happens? And who's to say my fantasies won't come true... just this once?

Antworten