SKY Berichterstattung

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2017 archiviert

Moderatoren: News&Rennen, Mods

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5475
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Formel1Fan » 26.11.2017, 17:46

Pentar hat geschrieben:Die Formel-1 ist das mit Abstand wichtigste Argument für mein gesamtes sky-Abo/Engagement.
Fällt sie weg, wäre das ein herber Einschnitt...

Wenn Sky nicht mehr überträgt, kündige ich mein Abo. Ich hab mir Sky nur wegen der Formel 1 zugelegt.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Simtek
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6307
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Zuhause

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Simtek » 26.11.2017, 18:09

Formel1Fan hat geschrieben:
Pentar hat geschrieben:Die Formel-1 ist das mit Abstand wichtigste Argument für mein gesamtes sky-Abo/Engagement.
Fällt sie weg, wäre das ein herber Einschnitt...

Wenn Sky nicht mehr überträgt, kündige ich mein Abo. Ich hab mir Sky nur wegen der Formel 1 zugelegt.


Ich habe meins gerade erst verlängert. :roll:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5475
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Formel1Fan » 26.11.2017, 18:59

Simtek hat geschrieben:Ich habe meins gerade erst verlängert. :roll:

Bei mir wird das immer automatisch verlängert und ich weiß nicht mal, zu welchem nächstmöglichen Zeitpunkt ich es kündigen könnte. Das würde ich aber dann schon irgendwie rauskriegen.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Simtek
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6307
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Zuhause

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Simtek » 26.11.2017, 19:04

Formel1Fan hat geschrieben:
Simtek hat geschrieben:Ich habe meins gerade erst verlängert. :roll:

Bei mir wird das immer automatisch verlängert und ich weiß nicht mal, zu welchem nächstmöglichen Zeitpunkt ich es kündigen könnte. Das würde ich aber dann schon irgendwie rauskriegen.


Schreib einfach eine Kündigung "zum nächstmöglichen Zeitpunkt."
Dann bekommst du ein schreiben:
"Sehr geehrter Herr .....
Wir bedauern ihre Kündigung bla bla bla bla zum Zeitpunkt xx.yy.zz."
Am Ende gibt es Briefe und Anrufe, bei denen Du eine Menge Kohle spaaren kannst. Frage ist nur, lohnt sich Sky überhaupt noch?
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5475
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Formel1Fan » 26.11.2017, 19:11

Simtek hat geschrieben:Schreib einfach eine Kündigung "zum nächstmöglichen Zeitpunkt."

Ja, so hätte ich das dann vor. Allerdings hoffe ich natürlich, dass ich keinen Grund haben werde, mein Abo zu kündigen.

Simtek hat geschrieben:Dann bekommst du ein schreiben:
"Sehr geehrter Herr .....
Wir bedauern ihre Kündigung bla bla bla bla zum Zeitpunkt xx.yy.zz."

Ich sollte dann eigentlich als Grund der Kündigung schreiben: "...weil Sky die Formel 1 nicht mehr überträgt."

Simtek hat geschrieben:Am Ende gibt es Briefe und Anrufe, bei denen Du eine Menge Kohle spaaren kannst. Frage ist nur, lohnt sich Sky überhaupt noch?

Für mich lohnt sich Sky bei einem Wegfall der Formel 1 auf gar keinen Fall mehr, egal, wie viel es neu kosten würde.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5895
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: Aktuell keines
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 26.11.2017, 19:24

Simtek hat geschrieben:Ach vielleicht kaufe ich mir auch einfach einen Hund.

:thumbs_up:
Das ist eines der besten Statements hier im Forum!
Die Begründung, warum das so ist, gehört aber nicht auf diese Plattform, da Off-Topic.

Benutzeravatar
Simtek
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 6307
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Zuhause

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Simtek » 26.11.2017, 19:27

Ich habe einfach geschrieben: Wegen des Preis/Leistung Verhältniss.
Mal ehrlich, was überträgt Sky an Sport:
1.) Motorsport --> Zugpferd klar die F1. Kaum jemand würde sich Sky bei diesen Mondpreisen wegen F2 zulegen.
2.) Fussball. Freitagsspiel der BL fällt aber schon weg. Preis/Leistung hat sich also nicht gerade verbessert.
Handball oder Eishockey hat sicher viele Fans. Aber wie viele sind es, die sich ein Abo leisten können bzw. wollen?
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5895
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: Aktuell keines
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 26.11.2017, 19:34

Wie ich ein paar Seiten zuvor beschrieben habe:
Mit dem Wegfall von "Sport1 US HD" vor der Sommerpause waren die "Indy-Cars" weg.
Direkt nach der F1 meine absoluten Motorsportfavoriten.
Fällt auch die F1 weg - bin ich weg.
So einfach ist das...

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15358
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon don michele » 26.11.2017, 20:09

Der Vertrag über die Übertragungsrechte 2018 ist immer noch nicht unterschrieben. Sowohl RTL als auch der Bezahlsender Sky stehen mit den Rechteinhabern von Liberty Media noch in Verhandlungen. Im Fahrerlager von Abu Dhabi war zu hören, dass man mit beiden Parteien vor einem Abschluss stehe. Allerdings wurde das auch schon kurz nach der Sommerpause behauptet.

https://www.auto-motor-und-sport.de/for ... 45578.html
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
motorsportfan88
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 4282
Registriert: 19.03.2015, 19:16
Lieblingsfahrer: Hamilton, Senna
Lieblingsteam: McLaren

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon motorsportfan88 » 17.01.2018, 23:40

Ganz schön Still, ich könnte mir vorstellen das es das war für Sky.
Ende Februar bin ich eh raus, dann gibts auch kein Grund zum verlängern mehr...

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5475
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Formel1Fan » 18.01.2018, 11:34

Mich wundert es auch ziemlich, dass man von Sky bzgl. Formel 1-Berichterstattung nichts mehr hört. Ich wär ganz froh, wenn man endlich Bescheid wüsste. Bislang zahle ich nämlich weiterhin monatlich, obwohl ich Sky in der Winterpause gar nicht brauche, und wenn es dann Ende Februar heißt, man überträgt die Formel 1 nicht mehr, hab ich mal drei Monate wirklich komplett umsonst gezahlt.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 2307
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Dr_Witzlos » 18.01.2018, 12:33

Formel1Fan hat geschrieben:Mich wundert es auch ziemlich, dass man von Sky bzgl. Formel 1-Berichterstattung nichts mehr hört. Ich wär ganz froh, wenn man endlich Bescheid wüsste. Bislang zahle ich nämlich weiterhin monatlich, obwohl ich Sky in der Winterpause gar nicht brauche, und wenn es dann Ende Februar heißt, man überträgt die Formel 1 nicht mehr, hab ich mal drei Monate wirklich komplett umsonst gezahlt.


Ich habe heute mal nachgefragt und es kam ladipar die Antwort,

dass das Bieterverfahren für die Pay-TV-Rechte noch nicht beendet sei.

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5895
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: Aktuell keines
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 18.01.2018, 12:39

@Dr_Witzlos:
Danke für die Info!
Dann kann ich mir eine aktuelle Anfrage sparen...

Benutzeravatar
Formel1Fan
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5475
Registriert: 09.11.2012, 16:38
Lieblingsfahrer: McLaren-Fahrer, Mika Häkkinen
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Schwabenland

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Formel1Fan » 18.01.2018, 13:51

Ah, okay. Aber das ist ja zumindest schon mal eine Aussage, die es ein wenig erklärt, warum es noch so lange dauert.
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 5895
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Lieblingsteam: Aktuell keines
Wohnort: Stuttgart

Re: SKY Berichterstattung

Beitragvon Pentar » 23.01.2018, 19:47

Auf der sky-Homepage steht zum aktuellen Zeitpunkt immer noch:
"Ob Sky die neue Formel-1-Saison 2018 live zeigt, ist noch offen."


Zurück zu „2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast