Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Hier können die Nutzer des formel1.de-Forums die kommenden Rennen tippen!

Moderator: Mods

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29274
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon evosenator » 30.10.2017, 17:03

Costigan hat geschrieben:
- Qualifying-Ergebnis statt Startaufstellung tippen lassen.




:heartbeat: ich liebe Dich :heartbeat:

Benutzeravatar
Miavenga
Rookie
Rookie
Beiträge: 1348
Registriert: 01.01.2016, 20:16

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Miavenga » 30.10.2017, 20:59

Ich kann mich nur Wiederholen, meiner Meinung nach, müsste die Tabelle vereinfacht werden.
Aktueller Platz, Name, aktuelle Punkte, mehr nicht....für alles andere kann man ja zurückblättern bzw. die vorher gegangenen Tabellen ansehen....

Und die Punkte müssen weniger werden....mit einem Punktestand von 5000 plus, kann ich persönlich überhaupt nichts anfangen....

Ein Tippspiel sollte relativ einfach gestrickt sein, ohne vorher eine Wissenschaft gemacht zu haben....

Man könnte auch Grid/Qualifying komplett weglassen, dann entgeht man auch komplett den Strafen Irrsinn und hat gleichzeitig weniger Punkte....
Bild
Bild

Benutzeravatar
Wester
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7016
Registriert: 23.05.2010, 16:17
Lieblingsfahrer: Perez, Karam
Lieblingsteam: Force India

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Wester » 31.10.2017, 15:33

Also ich bin persönlich dagegen den Qualitipp rauszunehmen. Würde aber auch sagen, dass man eher auf Q3 tippen soll. Man kann sich zwar vorher informieren mit den ganzen Strafen, aber Strafen im Nachhinein (z.B. Ricciardo in Austin) sind ja unmöglich zu tippen.

Das F1-Punktesystem ist jetzt nicht so gut geworden wie gedacht, kann man mMn überlegen zu streichen. Dass es jetzt 5000 statt 500 Punkte sind, liegt ja nur daran, dass man glaube ich damit auch den WM-Tipp etwas Luft rausnehmen wollte. Wenn man eine Lösung dafür findet, den WM-Tipp z.B. durch weniger Punkte zu entkräften, dann wäre der Faktor *10 nicht mehr unbedingt notwendig. Aber im Endeffekt wurde es ja so gemacht, dass man bei 50 Punkten Rückstand im aktuellen System genauso aufholen kann wie 5 Punkte Rückstand im alten System. Sieht halt nur optisch so viel aus.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Miavenga
Rookie
Rookie
Beiträge: 1348
Registriert: 01.01.2016, 20:16

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Miavenga » 01.11.2017, 12:33

Das Tippspiel ist in den letzten Jahren mehr oder weniger auf dem absteigenden Ast gekommen, am Ende tippen weniger als 30 User....

2017-> 26 User
2016-> 23 User
2015-> 32 User
2014-> 35 User
2013-> 46 User
2012-> 54 User
2011-> 52 User
2010-> 48 User
2009-> 38 User
2008-> 23 User

Demzufolge sind die Team Bildungen auch weniger....

Macht die Sache einfacher und übersichtlicher, dann werden bestimmt wieder mehr am Tippspiel konstant teilnehmen....
Bild
Bild

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16389
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon scott 90 » 10.11.2017, 21:15

Stichwort Zusatzfrage.

Wird der Fahrer-WM-Titel 2017 bereits in Interlagos vergeben?


Intuitiv würde ich sagen ja, anderseits wurde er schon in Mexiko vergeben. Deswegen könnte auch nein stimmen.

Wie sehen das die anderen, oder gibts dazu eine Klarstellung?
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7656
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon PolePosition » 11.11.2017, 03:03

scott 90 hat geschrieben:Stichwort Zusatzfrage.

Wird der Fahrer-WM-Titel 2017 bereits in Interlagos vergeben?


Intuitiv würde ich sagen ja, anderseits wurde er schon in Mexiko vergeben. Deswegen könnte auch nein stimmen.

Wie sehen das die anderen, oder gibts dazu eine Klarstellung?

Danke für den Hinweis. Die Frage macht in der Tat keinen Sinn mehr. Ich habe sie kurzerhand geändert und die drei Tipper, die bereits getippt hatten, per PN verständigt.
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
Quatsch
F1-Fan
Beiträge: 77
Registriert: 12.10.2014, 20:32

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Quatsch » 26.11.2017, 19:58

Glückwunsch an Fernando_Alonso_YEAH zum verdienten Gesamtsieg! Auch Gratulation an das Team Rainmakers!
An dieser Stelle ein großer Dank an CP-vs-MS und PolePosition für die gesamte Arbeit während der Saison! Ohne Euch wäre das Tippspiel in dieser Form nicht realisierbar! :wave:

Benutzeravatar
PolePosition
Tippspiel-Mod
Tippspiel-Mod
Beiträge: 7656
Registriert: 28.11.2007, 18:33
Wohnort: Dallas

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon PolePosition » 26.11.2017, 20:24

Glückwunsch an Fernando_Alonso_YEAH und an das Team Rainmakers! und danke an alle, die dieses Jahr wieder mitgespielt haben.
What Goes Around Comes Around

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16389
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon scott 90 » 27.11.2017, 01:00

Danke für die Glückwünsche, gebe auch gleich welche weiter an Fernando_Alonso_YEAH und an sein Team ALONSOMANIA³.

Hätte ehrlich gesagt auch nicht mehr damit gerechnet, dass wester und ich unseren Teamtitel verteidigen können. Dafür waren unser letzten Tipps eigentlich zu schlecht, genauso wie mein Jahr. Insgesamt konnte ich nur fünf mal überhaupt Punkte erringen. (2 mal 25, einmal 10 sowie 2 und 1)

Am Ende hat es mein komplett richtiger WM Tipp nochmal rausgrissen, sonst hätte Westers brachiales Punkte hamstern auch nicht mehr geholfen, selbst wenn er dadurch immer noch den größeren Anteil am Erfolg trägt. (Muss ihm vielleicht mal einen ausgeben^^)
Zwar kann ich mein Resultat am Ende nicht auf den neuen Modus schieben, bei bspw. DC sieht das anders aus, doch irgendwie bin ich damit nicht ganz warm geworden. Darüber kann man dann aber auch noch zugegebenener Zeit darüber debattieren.

Ganz zum Schluss das Wichtigste, Danke für eure Arbeit und eure Engagement Pole und CP-vs-MS. Gab zwar so ein paar Problemchen am Rande, aber dafür dass für uns euere Freizeit opfert, leistet ihr seit Jahren sehr gute Arbeit. Hoffe doch wir haben auch 2018 ein Tippspiel hier im Forum, denn wenn ich ehrlich bin, dann ist das auch ein wichtiger Grund warum ich die F1 überhaupt so genau verfolge.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
evosenator
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 29274
Registriert: 23.03.2008, 23:51
Lieblingsfahrer: Lec,Vet,Ham
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon evosenator » 27.11.2017, 12:39

Gratuliere auch den Gewinnern.

Werde nächste Saison vermutlich nicht mehr dabei sein. Bin irgendwie zu blöde oder auch zu alt, um dieses Punktesystem zu verstehen. Ist mir persönlich zu kompliziert. So macht es mir keinen Spass mehr (nicht, weil ich verloren habe)

Wünsche aber allen weiterhin viel Vergnügen und Danke Miavenga fürs Mitspielen

Benutzeravatar
Sieversen
Nachwuchspilot
Beiträge: 491
Registriert: 27.01.2016, 09:44
Lieblingsfahrer: Vettel, Ricciardo, Leclerc
Lieblingsteam: Red Bull Racing
Wohnort: Kiel

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Sieversen » 27.11.2017, 19:32

evosenator hat geschrieben:Gratuliere auch den Gewinnern.

Werde nächste Saison vermutlich nicht mehr dabei sein. Bin irgendwie zu blöde oder auch zu alt, um dieses Punktesystem zu verstehen. Ist mir persönlich zu kompliziert. So macht es mir keinen Spass mehr (nicht, weil ich verloren habe)

Wünsche aber allen weiterhin viel Vergnügen und Danke Miavenga fürs Mitspielen


Ob wir beim neuen System bleiben oder zum alten zurückkehren wird ja wohl zu gegebener Zeit noch zur Debatte stehen. Ich persönlich hätte auch das alte System lieber, auch wenn ich dieses Jahr zu den klaren Profteuren der neuen Regelung gehöre. Ich weiß grad gar nicht, ob ich mit meiner Gesamtpunktzahl nach dem alten System überhaupt in den Top 10 wäre. :sweat:
Heute ist die gute alte Zeit von morgen.

Benutzeravatar
Fernando_Alonso_YEAH
Kartfahrer
Beiträge: 229
Registriert: 28.11.2012, 17:19
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: McLaren-Honda

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Fernando_Alonso_YEAH » 27.11.2017, 23:32

Vielen Dank an alle. Auch ich beglückwünsche euch für euer Ergebnis. Rainmakers haben es dann auf der Zielgeraden doch noch gepackt. Glückwunsch ;)

Vielen Dank auch an Virtuez, meinen Tipppartner, nun schon im dritten Jahr. Macht immer wieder Spaß.

Natürlich danke ich auch denjenigen, die sich so viel Arbeit machen und Woche für Woche das Tippspiel ermöglichen. Ich hoffe, dies bleibt so. Ihr macht einen tollen Job.


Leider hat Alonso dieses Jahr nichts Großes ereichen können, aber auch er wird sicher, genauso wie ich, nächstes Jahr wieder alles geben. XD


Bis dahin. Eine erholsame Winterpause, tolle Feiertage und bis ganz bald.

Gruß,
Andy
„Ich brauche keine Wunder, ich mache meine Wunder mit richtigen Gesetzen."

Benutzeravatar
DC21
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5852
Registriert: 26.07.2007, 13:49
Lieblingsfahrer: Coulthard, Button, Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren und Williams
Wohnort: im schönen Sauerland

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon DC21 » 28.11.2017, 10:48

Vorweg: Dickes Danke an die beiden Organisatoren :thumbs_up:

Dann meine Anmerkungen zur Punkteverteilung. Fällt negativ aus, auch weil es mich ein paar Plätze gekostet hat :wink: Den Sieg nach altem Punktesystem hätte ich aber durch mein Zögern beim WM-Tipp eh selbst verspielt. Es war ein Versuch wert, sehe ihn aber als gescheitert an.

Für nächstes Jahr hab ich als Idee, das Tippspiel radikal zu vereinfachen. Tipp nur noch auf Pole und das Podium.

Könnte dann ungefähr so aussehen:

Pole: 3 Punkte

Sieger: 5 Punkte
2. und 3.: 3 Punkte
Richtig aufs Podium getippt, aber falsche Platzierung. 1 Punkt

WM- Tipp vor dem ersten Rennen: Fahrer- und K-WM jeweils 20 Punkte.


Würde die Auswertung vereinfachen und hätte sicherlich auch zur Folge, dass mehr getippt wird.
Button-Fanclub "Jenson is the smartest"
Bild

Benutzeravatar
Killking44
Simulatorfahrer
Beiträge: 607
Registriert: 04.11.2016, 14:38
Lieblingsfahrer: BUT/RIC/HAK/LEC
Lieblingsteam: McLaren, Williams, Jordan (FI)
Wohnort: Schwaben

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Killking44 » 28.11.2017, 16:22

Ich möchte mich auch bei allen Bedanken, die mitgemacht haben, besonders bei PolePosition und CP-vs-MS.
Hat Spaß gemacht, auch wenn ich weit weit hinten war. :D
Wenn es nächstes Jahr wieder ein Tippspiel gibt, könnt ihr auch mit mir rechnen. ^^

Benutzeravatar
Miavenga
Rookie
Rookie
Beiträge: 1348
Registriert: 01.01.2016, 20:16

Re: Kommentare, Fragen und Vorschläge zum Tippspiel

Beitragvon Miavenga » 28.11.2017, 22:19

evosenator hat geschrieben:Gratuliere auch den Gewinnern.

Werde nächste Saison vermutlich nicht mehr dabei sein. Bin irgendwie zu blöde oder auch zu alt, um dieses Punktesystem zu verstehen. Ist mir persönlich zu kompliziert. So macht es mir keinen Spass mehr (nicht, weil ich verloren habe)

Wünsche aber allen weiterhin viel Vergnügen und Danke Miavenga fürs Mitspielen



Auch von meiner Seite aus, Glückwunsch an die Gewinner.

Auch Danke zurück an evo, ein Mann ein Wort :thumbs_up:

Wenn es keine gravierende Veränderungen geben wird in 2018, werde ich sehr wahrscheinlich auch nicht mehr mit von der Partie sein....

Whatever the result, ForzaFerrari. Always
Bild
Bild


Zurück zu „Tippspiel 2017“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste