#21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2016 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8598
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Jerom∃ » 27.11.2016, 17:29

Das wären mal geile reifen für den regen haha
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Kimi0804 » 27.11.2016, 17:29

Das Forum ist totaler Müll, nichts geht hier!!!
Zuletzt geändert von Vorticity am 27.11.2016, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von don michele » 27.11.2016, 17:50

Aldo hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:Mittlerweile zeigt sich immer mehr dass Verstappen besser ist als Ricciardo. Ricciardo hat halt profitiert, dass er das Auto schon in und auswendig kannte.
Wie gut dass es das entgültige Ergebnis immer erst in Q3 gibt.
Wie gut, dass die Punkte erst am Sonntag verteilt werden. Trotz Dreher in Runde 1 vor Ricciardo ins Ziel gekommen.

Starkes Rennen von Verstappen, lediglich der Fehler in Runde 1 hätte nicht sein müssen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18938
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Aldo » 27.11.2016, 20:56

"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1990
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Illuminati » 27.11.2016, 21:36

Gratulation an Nico Rosberg, welcher die letzten Rennen und speziell heute einfach Ei.er aus Stahl bewiesen hat. Er hat inzwischen verstanden, wie er gegen Lewis umgehen muss, sich nicht beirren lassen und am Ende verdient den Titel geholt.

Klar, Punktemäßig könnte man jetzt argumentieren, dass Lewis die WM wegen Malaysia verloren hat. Doch muss man eben auch da stehts bedenken, dass ein Rosberg anders an die Wochenenden herangegangen wäre, wenn er nicht "nur" hätte zweiter werden müssen. Einfaches umrechnen ist da leider nur die halbe Wahrheit, so fair muss man auch als Hamilton supporter an dieser Stelle einfach sein.

Hamiltons Fahrweise halte ich für verständlich, wenn auch moralisch fraglich. Trotzdem, genau das hätten wohl Schumacher oder Senna auch gemacht, also sei´s drum.

Auf eine hoffentlich engere Weltmeisterschaft 2017 mit mehreren Top-Teams...langsam kann ich die Mercedes WMs nämlich nicht mehr sehen. :rotate:
Bild

Since 88
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2447
Registriert: 14.03.2015, 17:51

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Since 88 » 28.11.2016, 00:15

Illuminati hat geschrieben:Auf eine hoffentlich engere Weltmeisterschaft 2017 mit mehreren Top-Teams...langsam kann ich die Mercedes WMs nämlich nicht mehr sehen. :rotate:
Wäre mir egal, wenn Mercedes endlich wieder um die WMs wirklich kämpfen müsste. Wenn Ferrari und Red Bull auf Augenhöhe herankämen und die Sieger je nach Witterung und Streckencharakter in jedem Rennen wechseln würden, wäre das perfekt. Dann darf Mercedes gern sieben Rennen gewinnen, und wenn die für den Titel reichen, ist das völlig in Ordnung.

Was ich genau so wenig sehen will wie einen überragenden Mercedes: Einen dominanten Ferrari oder Red Bull, in dem dann wieder nur zwei Fahrer die WM unter sich ausmachen und der Rest sich dahinter um die Plätze balgen darf.
Das neue Deppenspiel: Wir töten ein Akkusativ.

Benutzeravatar
meanmc
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6087
Registriert: 01.01.2013, 14:29

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von meanmc » 28.11.2016, 08:30

Illuminati hat geschrieben:Trotzdem, genau das hätten wohl Schumacher oder Senna auch gemacht...
Ich kann nicht für Schumacher sprechen, der da schon einiges auf Lager hatte, aber ich verstehe nicht, was ihr dauernd mit Senna wollt. Der Junge hat keine Teamanweisungen ignoriert :idea:
Gar hat er sie befolgt und hat dadurch zb Siege in Mexico 90 sowie Japan 91 verloren, obwohl er in beiden Fällen "nicht wollte" und "eigene Ideen dazu hatte".
Heisst, Senna hat sich nicht wie ein kleines trotziges Kind - siehe zb Vettel oder Hamilton - auf der Strecke verhalten, und ausser einer "harten Fahrweise" auch zu keinen solchen "Tricks", wie nun gesehen von Hamilton in Abu Dhabi, gegriffen!
Nur NACH den Rennen, zb Spanien 91, war Senna manchmal "etwas befremdlich, wenn ihm etwas nicht gepasst hat"...

Dass man Japan 90 "so nicht bringt", ist ja wieder ne komplett andere Story.... mit einer ganz eigenen Geschichte, die moralisch damals gar "die meisten Menschen verstanden" - es deshalb auch keine Strafe oder "grosse Diskussion" gab!
Vergessen auch die meisten...

Sollte nun nicht schon wieder ein "Senna-Beitrag" sein, aber das der Brasilianer da in einen Topf mit solchen Aktionen wie nun von Hamilton geworfen wird zeigt, dass da einige keinerlei Ahnung haben bzw. hier scheinbar "Äpfel mit Birnen verwechseln".

Gefallen lassen hat sich Senna auch NICHTS, aber er hatte Grenzen...
Siehe, nachdem ihn Schumacher öffentlich angegriffen hatte... was ja von Schumacher und dessen Fans auch stets völlig falsch dargestellt wird :idea: ... kann man ja, siehe RTL und deren Meinungsbildung, auch ne schöne "Heldengeschichte" stricken.. "der neue Star und dem alten passte das nicht (wie toll der neue fuhr)" und so nen Quark...
Senna passte es nicht, wie respektlos sich Schumacher - auch noch in Brasilien - gegenüber ihm äusserte. Senna fuhr ein RENNEN, Schumacher heulte danach auf der PK... schoss ihn dann auch noch in Frankreich ab... (wiki weiss es natürlich wieder Schumacher-freundlich :D )
Mir auch hier ein Rätsel, was da die Schumacher-Anhänger stets "meinen zu sehen"...

Sennas Verhalten mag beim "harten Fahren" durchaus manchmal an der Grenze gewesen sein, aber so nen Blödsinn wie Hamilton gestern - ne, da hätteste Senna nicht mit "bekommen".

Jemand nannte schon Häkkinen, ein Mansell, und wahrscheinlich nahezu ALLE Fahrer VOR 1994 hätten nicht zu solchen Massnahmen gegriffen. Wohl nicht mal ein Prost, dem wohl schon eher ein solches Verhalten zuzutrauen gewesen wäre - aber selbst er suchte seinen Vorteil meist eher ausserhalb des Autos, und war im Auto meist ein sehr fairer Fahrer!

Klar waren nicht alle Engel, ein Senna auch nicht - ein Keke Rosberg blockierte ja Senna 1985 mal brutal und kostete ihm vielleicht den Sieg in Brands Hatch... also, klar..

Aber das hatte meist eine Vorgeschichte - wie zb auch Japan 90...

Aus dem Nichts solche linken Dinger abzuziehen, die nichts mit Fairness oder Sportsgeist zu tun haben - ne, das kenn ich eher nur von Vettel oder Hamilton, Schumacher... und Co. ...

Ein Senna stellte sich 1989 auch nicht hin und erzählte, dass er "moralischer WM" wäre, oder so nen Quark. Und ER hätte dazu noch allen Grund gehabt...
Während Hamilton - und da kann er Nico so oft er will gratulieren - es ja nicht mal fertig bringt "seinen Mund zu halten", und zwischendurch immer wieder betonen muss - siehe PK - "dass Nico ja wisse, wieso er WM ist" :!:

Ein Senna ging 1992 in Ungarn zu Mansell, gratulierte ihm zum Titel und sagte sowas wie "nun bist du WM, und ich weiss wie sich das anfühlt und du erkennst vielleicht nun, wieso ich stets so hart auf der Strecke kämpfe.. weil ich möchte dieses Gefühl immer wieder haben"!
Er hat sich nicht im "grössten Triumph" Mansells hingestellt und gesagt "Wir alle wissen doch, wieso Mansell WM geworden ist. Mit dem Auto.. bla bla"...

Deshalb ist alle Kritik an Hamilton auch berechtigt - der Junge MEINT "wie Senna zu sein", ist von dem - vor allem moralisch - aber meilenweit entfernt!
(auf die aktuelle Formel1-Situation bezogen)
Dave Mustaine : "If there's a new way, I'll be the first in line (But it better work this time)"

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3482
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Champion_2001 » 29.11.2016, 11:30

Nun einige Tage nach dem Saisonfinale wird mir Einiges klar.

Hamilton drohen Konsequenzen? Ja, er wird für 2017 oder 2018 befördert um den Mercedes zu fahren, der immer vorne fährt.
Toto und Niki waren nach dem Rennen natürlich sauer, da er es nicht geschafft hat, das gesamte Feld zusammen zu halten, sodnenr nur die ersten 5. In der letzten Runde hat er es dann sehr gut gemacht, es soll ja bei so schwierigen Bedingungen keiner abfliegen hinter dem SC. Leider hat Seb erst sehr spät gemerkt, dass Lewis für seine nächste Karriere übt und hat noch ein paar Autos überholt. Aber er hat es dann zum Glück noch rechtzeitig gemerkt. Sonst wäre wohl eine Bestrafung fällig geworden, beim Überholen des SC.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25959
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 30.11.2016, 22:28

Hier noch das Team radio transcript:
http://www.f1fanatic.co.uk/2016/11/30/2 ... ranscript/
Bild

Benutzeravatar
Sportler92
F1-Fan
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2016, 22:33
Kontaktdaten:

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Sportler92 » 01.12.2016, 05:19

Danke für den Link, sehr interessant...

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8684
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von mamoe » 01.12.2016, 21:50

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Hier noch das Team radio transcript:
http://www.f1fanatic.co.uk/2016/11/30/2 ... ranscript/
:thumbs_up: danke !!! :thumbs_up: :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10045
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #21 Großer Preis von Abu Dhabi / Yas Marina

Beitrag von Pentar » 05.12.2016, 22:28

Bild

Antworten