#20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2016 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2234
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Forza_Ferrari » 13.11.2016, 22:37

Auf sowas hab ich gehofft^^

Aber die eigene Medizin schmeckt halt nicht so gut, stimmts Fernando? Frag mal Felipe. :wink:
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8620
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 22:40

vwfan hat geschrieben:Mercedes(Wolf und Lauda)behaupten das beide Autos absolut gleich sind.
Ich stelle mir die frage, warum bei Hamilton das Auto in bestimmten Rennen jedes mal ein defekt hat und Rosberg nach dem Rennen sich sehr merkwürdig verhält.
Nico Rosberg hat den Titel nicht verdient, Wolf und das ganze Team sollten sich mal fragen warum das so ist. :oops: :oops: :oops: :oops:
sorry - aber das liegt am magnetfeld vom planeten der affen :stare:

wir können gemeinsam einmal in meine glaskugel schauen, ab wann es wieder besser wird 8)
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

motorsportfan88

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von motorsportfan88 » 13.11.2016, 22:41

mamoe hat geschrieben:Fernando Alonso sauer: Dann fahre ich in Vettel rein

Sebastian Vettel macht sich derzeit keine Freunde im Fahrerlager. Nach dem heutigen Rennen schäumt Fernando Alonso über den Ferrari-Piloten. Auslöser dafür war der Zweikampf um Position sieben, bei dem Vettel Alonso von der Bahn gedrängt hatte.

"Da war eine Asphalt-Auslaufzone, deshalb ist nichts passiert", sagt Alonso über den Zwischenfall in Kurve 11. "Aber wäre da eine Wand gewesen, hätte ich entweder in die oder in ihn reinfahren können, was ich beim nächsten Mal vielleicht auch machen werde. Ich fahre in ihn hinein, und dann verliert er mehr Punkte als ich."

Alonso wirft Vettel eine rücksichtslose Fahrweise ein und will beim nächsten Mal nach dem Motto "Wer nicht hören will, muss fühlen" verfahren: "Eines Tages müssen wir in ihn reinfahren, damit er kapiert, dass die Strecke für alle da ist."


:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:

War alles in Rahmen genauso wie Verstappen gegen Vettel, wer außen ist muss zurück stecken oder damit leben.
Vor 10 Jahren hat da keiner drüber geredet und heute wurde der Kinderkram zum Glück nicht untersucht.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8620
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 22:41

Forza_Ferrari hat geschrieben:Auf sowas hab ich gehofft^^

Aber die eigene Medizin schmeckt halt nicht so gut, stimmts Fernando? Frag mal Felipe. :wink:
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18890
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Aldo » 13.11.2016, 22:41

mamoe hat geschrieben:Fernando Alonso sauer: Dann fahre ich in Vettel rein

Sebastian Vettel macht sich derzeit keine Freunde im Fahrerlager. Nach dem heutigen Rennen schäumt Fernando Alonso über den Ferrari-Piloten. Auslöser dafür war der Zweikampf um Position sieben, bei dem Vettel Alonso von der Bahn gedrängt hatte.

"Da war eine Asphalt-Auslaufzone, deshalb ist nichts passiert", sagt Alonso über den Zwischenfall in Kurve 11. "Aber wäre da eine Wand gewesen, hätte ich entweder in die oder in ihn reinfahren können, was ich beim nächsten Mal vielleicht auch machen werde. Ich fahre in ihn hinein, und dann verliert er mehr Punkte als ich."

Alonso wirft Vettel eine rücksichtslose Fahrweise ein und will beim nächsten Mal nach dem Motto "Wer nicht hören will, muss fühlen" verfahren: "Eines Tages müssen wir in ihn reinfahren, damit er kapiert, dass die Strecke für alle da ist."


:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:
Und Vettels Beschwerde bei Verstappens Manöver? Ebenso Weicheimäßig. :wink:

Aber muss schon zugeben, Alonso sollte sich nochmal Austin ansehen. :mrgreen:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8620
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 22:44

motorsportfan88 hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:. . .

:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:

War alles in Rahmen genauso wie Verstappen gegen Vettel, wer außen ist muss zurück stecken oder damit leben.
Vor 10 Jahren hat da keiner drüber geredet und heute wurde der Kinderkram zum Glück nicht untersucht
.
so sehe ich das auch :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3509
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Terence » 13.11.2016, 22:46

Aldo hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:Fernando Alonso sauer: Dann fahre ich in Vettel rein

Sebastian Vettel macht sich derzeit keine Freunde im Fahrerlager. Nach dem heutigen Rennen schäumt Fernando Alonso über den Ferrari-Piloten. Auslöser dafür war der Zweikampf um Position sieben, bei dem Vettel Alonso von der Bahn gedrängt hatte.

"Da war eine Asphalt-Auslaufzone, deshalb ist nichts passiert", sagt Alonso über den Zwischenfall in Kurve 11. "Aber wäre da eine Wand gewesen, hätte ich entweder in die oder in ihn reinfahren können, was ich beim nächsten Mal vielleicht auch machen werde. Ich fahre in ihn hinein, und dann verliert er mehr Punkte als ich."

Alonso wirft Vettel eine rücksichtslose Fahrweise ein und will beim nächsten Mal nach dem Motto "Wer nicht hören will, muss fühlen" verfahren: "Eines Tages müssen wir in ihn reinfahren, damit er kapiert, dass die Strecke für alle da ist."


:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:
Und Vettels Beschwerde bei Verstappens Manöver? Ebenso Weicheimäßig. :wink:

Aber muss schon zugeben, Alonso sollte sich nochmal Austin ansehen. :mrgreen:
Beides Weicheier :mrgreen:

Hoffentlich sieht man die beiden nächste Saison wieder öfters gegeneinander kämpfen. (um Spitzenplatzierungen natürlich) :D
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2234
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Forza_Ferrari » 13.11.2016, 22:48

mamoe hat geschrieben:
Forza_Ferrari hat geschrieben:Auf sowas hab ich gehofft^^

Aber die eigene Medizin schmeckt halt nicht so gut, stimmts Fernando? Frag mal Felipe. :wink:
:thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
Naja, im ernst, was war heute daran schlimm? Und was erzählt er da, von wegen da war eine Auslaufzone, deswegen ging es gut? Das ist doch heute in fast allen Manövern so, wenn man nicht per DRS vorbeifährt.

Die Sky UK Kommentatoren haben auch gesagt, dass wohl keine Untersuchung kam, da es nasse Bedingungen waren. Unter trockenen Gegebenheiten weiß man nicht, wie es da ausgesehen hätte. Vettel hatte bspw. heute auch kein Recht sich gegen Verstappen aufzuregen! Wieso auch? Der Junge hat heute mal blitzsauber gekämpft und war immer eiskalt. Gut, kam er halt bissel aufs Gras, aber wenn es danach geht, brauchen wir uns den Quatsch nicht mehr anzusehen.

Mich beruhigt es nur, dass jemand wie Alonso auch mal so einen Unsinn von sich gibt, damit mal gesehen wird, dass es nicht nur Vettel ist, der sowas kann. Der hat in letzter Zeit genug abbekommen, wenn auch zurecht meistens. Genauso wie es mich beruhigt hat, dass er sich auch mal rausdrehte, sonst würde Vettels Dreher heute ganz anders herausgehoben werden. Da jedoch Fernando es auch mal wagte bei diesen Bedingungen mal nicht wie üblich fehlerfrei zu fahren, geht es doch recht ruhig zu, ungewöhnlich ruhig möchte man fast sagen. :wink:
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8620
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 22:49

Aldo hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:. . .

:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:
Und Vettels Beschwerde bei Verstappens Manöver? Ebenso Weicheimäßig. :wink:

Aber muss schon zugeben, Alonso sollte sich nochmal Austin ansehen. :mrgreen:
verstappen war heute göttlich :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18890
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Aldo » 13.11.2016, 22:55

Terence hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:Fernando Alonso sauer: Dann fahre ich in Vettel rein

Sebastian Vettel macht sich derzeit keine Freunde im Fahrerlager. Nach dem heutigen Rennen schäumt Fernando Alonso über den Ferrari-Piloten. Auslöser dafür war der Zweikampf um Position sieben, bei dem Vettel Alonso von der Bahn gedrängt hatte.

"Da war eine Asphalt-Auslaufzone, deshalb ist nichts passiert", sagt Alonso über den Zwischenfall in Kurve 11. "Aber wäre da eine Wand gewesen, hätte ich entweder in die oder in ihn reinfahren können, was ich beim nächsten Mal vielleicht auch machen werde. Ich fahre in ihn hinein, und dann verliert er mehr Punkte als ich."

Alonso wirft Vettel eine rücksichtslose Fahrweise ein und will beim nächsten Mal nach dem Motto "Wer nicht hören will, muss fühlen" verfahren: "Eines Tages müssen wir in ihn reinfahren, damit er kapiert, dass die Strecke für alle da ist."


:lol: :lol: :lol:
du weichei ! :lol: :lol: :lol:
Und Vettels Beschwerde bei Verstappens Manöver? Ebenso Weicheimäßig. :wink:

Aber muss schon zugeben, Alonso sollte sich nochmal Austin ansehen. :mrgreen:
Beides Weicheier :mrgreen:

Hoffentlich sieht man die beiden nächste Saison wieder öfters gegeneinander kämpfen. (um Spitzenplatzierungen natürlich) :D
Ich freue mich schon auf die Diskussionen beider Fanlager. Das wird intensiv.. :winky:

Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2234
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Forza_Ferrari » 13.11.2016, 22:58

Aldo hat geschrieben:Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
Haste dich damit echt schon abgefunden? Also ich nicht, noch nicht! XP :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3509
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Terence » 13.11.2016, 23:01

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
Haste dich damit echt schon abgefunden? Also ich nicht, noch nicht! XP :mrgreen:
In paar Monaten geht es schon los. :D
Dann werden wir sehen was 2017 Sache ist. :ninja:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18890
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Aldo » 13.11.2016, 23:03

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
Haste dich damit echt schon abgefunden? Also ich nicht, noch nicht! XP :mrgreen:
Insgeheim hoffe ich ja drauf dass es ganz anders kommt: Mercedes verwachst das neue Chassis total, während Renault den Renault Motor durch die angekündigte komplette Neukonstruktion a'la 2015 wiedermal vermasselt und RB deswegen ein Nachteil bekommt. Ferrari und McLaren sind dann dran und es gibt einen Kampf wie 2010 zwischen mehreren Teams. 8)
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

motorsportfan88

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von motorsportfan88 » 13.11.2016, 23:06

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
Haste dich damit echt schon abgefunden? Also ich nicht, noch nicht! XP :mrgreen:
Wirst du schon noch... :mrgreen:

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2234
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Forza_Ferrari » 13.11.2016, 23:10

motorsportfan88 hat geschrieben:
Forza_Ferrari hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Nur leider wohl nur hinter RB und Mercedes...
Haste dich damit echt schon abgefunden? Also ich nicht, noch nicht! XP :mrgreen:
Wirst du schon noch... :mrgreen:
Einen Ferrari-Fan kriegste nicht klein und wenn es wie bei Schumachers-Zeiten zwanzig Jahre bis zum nächsten Titel dauert. :wink2:
Bild

Antworten