#20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2016 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2657
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von revan » 13.11.2016, 20:34

mamoe hat geschrieben::facepalm: warum fahren diese vollprofis auf der ideallinie ???
mann seb !!!!
Weil abseits der Linie nur ein Red Bull mit relativ frischen FUll Wets Grip hat :roll:

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von don michele » 13.11.2016, 20:36

revan hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben::facepalm: warum fahren diese vollprofis auf der ideallinie ???
mann seb !!!!
Weil abseits der Linie nur ein Red Bull mit relativ frischen FUll Wets Grip hat :roll:
Meinst du das ernst?
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14664
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Arestic » 13.11.2016, 20:37

Meiner Meinung nach war das heute die Entscheidung. Abu Dhabi ist nur mehr formsache.

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1990
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Illuminati » 13.11.2016, 20:38

Glückwunsch an Rosberg, er ist heute zumindest nicht abgeflogen. In Abu Dhabi wird er als zweiter dann wohl Weltmeister werden, in Anbetracht von Hamiltons Motorschaden in Malaysia darf hier aber wohl von einem ziemlich glücklichen Titel gesprochen werden. Naja, wie der Vater, so der Sohn.
Bild

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Brod » 13.11.2016, 20:40

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:, aber unter leicht geänderten Umständen (finales SC) wäre er auch nicht auf P2 gekommen?
Ohne finalem SC noch einfacher. RB hat es weggeschmissen in dem Moment in dem Ves auf Inters wechselte. Seine beiden 2. Pläztze bei seinenschwachen Wochenenden in Mexiko und hier könnten ihm die WM gewonnen haben. Dass er es trotzdem nachhause fuhr ist der Unterschied zu seiner Leistung in Monaco oder jener von Ham in Singapur. In solchen Fällen P2 zu holen und nicht 3. oder noch schlechter zu werden gewinnt dir am Ende die WM.
Dass er im Regen in 95% aller Fälle nicht mit Ham mithalten kann ist doch hoffentlich mittlerweile jedem klar.
Zuletzt geändert von Brod am 13.11.2016, 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8631
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 20:40

revan hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben::facepalm: warum fahren diese vollprofis auf der ideallinie ???
mann seb !!!!
Weil abseits der Linie nur ein Red Bull mit relativ frischen FUll Wets Grip hat :roll:
das war aber trotzdem sehr seltsam, dass ALLE nicht eine andere linie gefahren sind
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Brod » 13.11.2016, 20:43

Ich habe übrigens die Schnauze langsam voll. Mitlerweile fährt jeder jedem von der Strecke. Einzig Perez vielleicht noch am Limit, immerhin hat er Ves nicht in die Wiese geschickt, sondern nur auf die Kerbs...was man früher am Limit nannte ist aktuell wohl fast schon zu soft. Und Wurz findet es auch noch toll, dabei ist das nach meinem Empfinden nicht einmal eine Grauzone im Regelbuch sondern schlicht ein Vergehen. Ich packe es nicht wie sie sich einfach nach außen treiben lassen und damit fast einen Freibrief für den Zweikampf bekommen.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25934
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 13.11.2016, 20:48

Brod hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:, aber unter leicht geänderten Umständen (finales SC) wäre er auch nicht auf P2 gekommen?
Ohne finalem SC noch einfacher. RB hat es weggeschmissen in dem Moment in dem Ves auf Inters wechselte. Seine beiden 2. Pläztze bei seinenschwachen Wochenenden in Mexiko und hier könnten ihm die WM gewonnen haben. Dass er es trotzdem nachhause fuhr ist der Unterschied zu seiner Leistung in Monaco oder jener von Ham in Singapur. In solchen Fällen P2 zu holen und nicht 3. oder noch schlechter zu werden gewinnt dir am Ende die WM.
Dass er im Regen in 95% aller Fälle nicht mit Ham mithalten kann ist doch hoffentlich mittlerweile jedem klar.
Hmm ok, dann habe ich das in der Aufregung wohl falsch beurteilt.
Bild

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10000
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Pentar » 13.11.2016, 20:51

Trotz - oder vielleicht auch wegen dem Crash:
Ganz toller Abgang von Felipe in seiner Heimat!
Nun badet er sich in den Herzen seiner Fans.
Es sei ihm gegönnt...

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8631
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von mamoe » 13.11.2016, 20:53

Pentar hat geschrieben:Trotz - oder vielleicht auch wegen dem Crash:
Ganz toller Abgang von Felipe in seiner Heimat!
Nun badet er sich in den Herzen seiner Fans.
Es sei ihm gegönnt...

:thumbs_up: so ist es ! :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Brod » 13.11.2016, 20:53

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben: Hmm ok, dann habe ich das in der Aufregung wohl falsch beurteilt.
Die Inters waren vor dem SC schon am einbrechen. Bottas fuhr mit den Inters zu Ende und Alo konnte nach seinem Fehler mit alten Wets ihn wieder holen und dann hinter sich halten am Ende.
Tatsächlich wäre Ves ohne SC und dem Wechsel auf Full Wets ziemlich sicher nicht aufs Podium gefahren. So zumindest meine EInschätzung. Tatsächlich hat die Strategie Ves den sicheren 2. Platz gekostet. Er hätte einfach nur wie die Merc draußen beliben müssen.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9622
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk Ver Lec Ric Ham Kimi

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Hoto » 13.11.2016, 21:02

Illuminati hat geschrieben:Glückwunsch an Rosberg, er ist heute zumindest nicht abgeflogen. In Abu Dhabi wird er als zweiter dann wohl Weltmeister werden, in Anbetracht von Hamiltons Motorschaden in Malaysia darf hier aber wohl von einem ziemlich glücklichen Titel gesprochen werden. Naja, wie der Vater, so der Sohn.
Wie der Titel eingefahren wurde interessiert zukünftig Niemand mehr. Da gab es eine ganze Menge "Glücks"-Weltmeister. Button wurde damals ja auch als solcher genannt, heute ist er nur noch ehemaliger WM.

Rosberg macht es absolut intelligent, wenn er keine Chance sieht zu gewinnen fährt er auf Nummer sicher den 2. nach Hause. So würde es absolut JEDER machen, Niemand hier kann mir weiß machen, dass er es anders machen würde, da lügt er sich nur selbst an... oder er ist schlicht und einfach dumm. ;)

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10000
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Pentar » 13.11.2016, 21:08

Jerom∃ hat geschrieben:Der Server steht bestimmt in China und kostet 5ct/Jahr.
So kommts mir jedenfalls vor.
Schau auf "denic.de"...

Benutzeravatar
Pentar
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 10000
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Pentar » 13.11.2016, 21:17

Wo bleibt denn der "Post-Race-Thread"?
Ist der im heutigen Speicher-Nirwana der Server-Cloud untergegangen?
EDIT: Jetzt ist er auch bei mir angekommen...

Benutzeravatar
Illuminati
Rookie
Rookie
Beiträge: 1990
Registriert: 28.04.2016, 15:42
Lieblingsfahrer: Leclerc, Verstappen, Norris
Lieblingsteam: Ferrari, McLaren
Wohnort: Köln

Re: #20 Großer Preis von Brasilien / Sao Paulo

Beitrag von Illuminati » 13.11.2016, 21:22

Hoto hat geschrieben:
Illuminati hat geschrieben:Glückwunsch an Rosberg, er ist heute zumindest nicht abgeflogen. In Abu Dhabi wird er als zweiter dann wohl Weltmeister werden, in Anbetracht von Hamiltons Motorschaden in Malaysia darf hier aber wohl von einem ziemlich glücklichen Titel gesprochen werden. Naja, wie der Vater, so der Sohn.
Wie der Titel eingefahren wurde interessiert zukünftig Niemand mehr. Da gab es eine ganze Menge "Glücks"-Weltmeister. Button wurde damals ja auch als solcher genannt, heute ist er nur noch ehemaliger WM.

Rosberg macht es absolut intelligent, wenn er keine Chance sieht zu gewinnen fährt er auf Nummer sicher den 2. nach Hause. So würde es absolut JEDER machen, Niemand hier kann mir weiß machen, dass er es anders machen würde, da lügt er sich nur selbst an... oder er ist schlicht und einfach dumm. ;)
Kann ich so auch verstehen, er macht halt das, was er machen muss. Trotzdem, einen Beigeschmack hätte für mich ein Rosberg Titel, wenn dieser am Ende so knapp ausfallen sollte allemal. Klar hat Hamilton zwischendurch Murks gebaut, aber er fährt Rosberg aktuell schon ziemlich an die Wand, dass kann man nicht bestreiten.
Bild

Antworten