#1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2016 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3502
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

#1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Terence » 12.03.2016, 13:05

Großer Preis von Australien / Melbourne

Bild

Die Winterpause ist endlich vorbei, die Testfahrten sind abgeschlossen und nun startet der Saisonauftakt in Melbourne.

Australien Grand Prix

Der Australien Grand Prix gehört seit 1985 zur Formel 1 Weltmeisterschaft.
Bis 1995 fand er stets in Adelaide als Saisonfinale statt, aber ab der Saison 1996 wurde der Austragungsort nach Melbourne in den Albert Park verlegt. Mit dem verlegen nach Melbourne änderte sich auch der Austragungstermin, der Grand Prix von Australien findet seither mit wenigen Ausnahmen fast immer, als erstes Rennen der Saison statt.

Die Rennstrecke wird nur einmal im Jahr benutzt, da sie im normalen Straßenverkehr eingebunden ist, was dazu führt, dass die Strecke in den Trainings besonders schmutzig ist.

Bild

Seit der Saison 2009 wird das Rennen nicht mehr wie üblich ab 14:00, sondern ab 17:00 Uhr Ortszeit gestartet. Damit wollte man etwas europafreundlichere TV-Zeiten erreichen. Durch die späte Startzeit steht die Sonne schon relativ tief, was für eine schöne und besondere Atmosphäre sorgt.

Melbourne

Melbourne ist die Hauptstadt des Bundesstaates Victoria und ist mit 4,25 Millionen Einwohnern die zweitgrößte Stadt des australischen Kontinents. Sie liegt im Südosten von Australien, am Yarra River. Die Stadt wurde 1837 nach dem damaligen britischen Premierminister Lord Melbourne benannt. Melbourne ist von Einwanderern geprägt mehr als 140 Nationen leben hier. 1851 wurde Melbourne die Hauptstadt der neu gegründeten britischen Kolonie Victoria. Melbournes größte Wachstumsperiode begann mit dem Victorianischen Goldrausch in den frühen 1850er Jahren. In dieser Zeit entwickelte sich Melbourne zum Handels- und Geschäftszentrum der aus Übersee herbeiströmenden Goldgräber. Zum Ende des 19. Jahrhunderts wurde Melbourne zu einem bedeutenden Eisenbahnknotenpunkt, der Hafen wurde ausgebaut und wichtige Industriebetriebe siedelten sich an.

Bild

Die Einwohner von Australiens Sporthauptstadt begeistern sich nicht nur für die Formel 1 sondern auch für Football, Cricket und Tennis. Melbourne ist Austragungsort des Tennis Grand Slam Turniers und der Australian Open.
Die Hauptstadt Victorias ist beliebt für Touristen und bietet viele Sehenswürdigkeiten.
Die Stadt ist geprägt durch ihre restaurierten viktorianischen Bauten und ihre modernen Hochhäuser.
Wer sich dem Stadttrubel entfliehen möchte kann sich stundenlang in den unzähligen Parks aufhalten.
Melbourne besitzt 2 eigene Feiertage den Melbourne Cup Day und der Melbourne Show Day, an diesen 2 Tagen ist das Stadtgebiet arbeitsfrei.

Bild

Albert Park Circuit

Bild

Der Rennkurs wurde 1996 eröffnet und löste den Adelaide Street Circuit ab.
Die Rennstrecke ist eine semi-permanente Motorsport-Rennstrecke. Die für das Rennen wichtige Infrastruktur wird in den drei Monaten vor der Austragung jedes mal wieder von neuem auf-, und in den sechs Wochen nach dem Rennen abgebaut. Für die Strecke werden Straßen benutzt, die im Melbourner Albert Park den gleichnamigen, künstlichen See umkreisen und zum jeweiligen Grand-Prix-Wochenende für den öffentlichen Straßenverkehr gesperrt werden.

Streckenlänge: 5,303 km
Kurven: 16 (10 Rechts, 6 Links)
Runden 58
Distanz 307,574 km

Meiste Siege (Fahrer) : 4x Michael Schumacher

Meiste Siege (Team) : 6x Mclaren, 6x Ferrari

Meiste Poles (Fahrer) 4x Lewis Hamilton

Meiste Poles (Team) 5x Mclaren, 5x Ferrari

Schnellste Renn-Runde
1:24.125 (Michael Schumacher, Ferrari, 2004)

Schnellste Qualifying-Runde
1:23.529 (Sebastian Vettel, Red Bull, 2011)

Saison 2016

Die Teams


Mercedes Lewis Hamilton Nico Rosberg

Ferrari Sebastian Vettel Kimi Räikkönen

Williams Valtteri Bottas Felipe Massa

Red Bull Daniel Ricciardo Daniil Kvyat

Force India Sergio Perez Nico Hülkenberg

Renault Kevin Magnussen Jolyon Palmer

Toro Rosso Max Verstappen Carlos Sainz

Sauber Marcus Ericsson Felipe Nasr

McLaren Fernando Alonso Jenson Button

Manor Pascal Wehrlein Rio Haryanto

Haas Romain Grosjean Esteban Gutierrez


Einige Neuerungen 2016

Die Formel 1 startet dieses Jahr in ihre längste Saison mit 21 Rennen. Die vorherige Saison umfasste nur 19 Rennen, da der Deutschland GP ausfiel und dieses Jahr Baku hinzukommt.

Um die Boliden wieder etwas lauter zu machen, hat man eine Änderung am Auspuff vorgenommen. Das Wastegate-Ventil bläst die Abgase nicht mehr in das Auspuffrohr, sondern in ein separates Rohr, damit soll der Sound verbessert werden.

Die Teams dürfen sich die Reifen für die Rennen nun selbst aussuchen. Der Reifenhersteller Pirelli nominiert für jeden Grand Prix drei Mischungen, von denen die Rennställe wählen dürfen. Der Qualifying-Pneu muss im Q3 gefahren werden, von den zwei Rennsätzen muss mindestens einer im Rennen gefahren werden. Die restlichen zehn Sätze dürfen die Teams selbst wählen.

Neuer Reifen, der Ultra-Soft kommt hinzu.

Bild

Der lila markierte Reifen ist der weichste aller Pirellmischungen und ist speziell für Stadtkurse wie Monaco ausgelegt.

Neues Qualifying Format

Das neue Qualifying Format ist wie das alte in Q1,Q2,Q3 gegliedert. In Q1 beginnt nach 7 Minuten die Phase, wo der langsamste Pilot aller 90 Sekunden ausscheidet. Am Ende von Q1 bleiben 15 Fahrer übrig und ziehen in den 2. Abschnitt ein. Q2 ist wie Q1 aufgebaut nur das statt der 7 Minuten schon nach 6 Minuten der erste Pilot die Segel streichen muss. In der 3. Session fahren dann die 8 übrig geblieben Piloten um die Poleposition (ähnlich aufgebaut wie Q1,Q2). Nach 12:30 Minuten bleiben die letzten 2 Piloten übrig um die letzten Sekunden noch zu nutzen und "gegeneinander" um die Pole zu fahren.

Reifenwahl Australien

Bild

Zur Einstimmung




Bild

Nach den Testfahrten konnte man einen ersten Eindruck von den neuen Boliden gewinnen, dennoch gibt es immernoch viele Fragezeichen und Australien wird der erste Anhaltspunkt sein, wie das Kräfteverhältnis der Teams aussieht.
Zuletzt geändert von Terence am 16.03.2016, 21:23, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
Bild
Bild

motorsportfan88

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon motorsportfan88 » 12.03.2016, 14:07

Gute Arbeit! :thumbs_up:
Es geht endlich wieder los! :D

Benutzeravatar
Iceman91
Nachwuchspilot
Beiträge: 288
Registriert: 05.03.2012, 01:19
Lieblingsfahrer: Kimi Räikkönen
Lieblingsteam: 1 FC Saarbrücken

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Iceman91 » 12.03.2016, 15:56

Schöner Opener :thumbs_up:

Vorfreude ist Riesengroß ich liebe den Grand Prix von Melbourne der Perfekte platz zur Saisoneröffnung :heartbeat:

Extra für Freitag frei genommen um mir die ersten Trainings in der Nacht anzuschauen 8)

Lets GO KIMI :D
Bild
Bild

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 12.03.2016, 17:37

Gut gemacht, freue mich auch schon, Pause war ja lang genug.

Kleiner Schönheitsfehler (Klugscheißermodus an):
Das Wastegate lässt keinen Ladedruck (Luft) ab, sondern leitet die Abgase an der Turbine vorbei. Das Beschriebene wäre ein pop off valve.
Und es sind 2 Röhrchen am Auspuff, nicht eines :geek: :)
Bild

motorsportfan88

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon motorsportfan88 » 12.03.2016, 17:50

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Gut gemacht, freue mich auch schon, Pause war ja lang genug.

Kleiner Schönheitsfehler (Klugscheißermodus an):
Das Wastegate lässt keinen Ladedruck (Luft) ab, sondern leitet die Abgase an der Turbine vorbei. Das Beschriebene wäre ein pop off valve.
Und es sind 2 Röhrchen am Auspuff, nicht eines :geek: :)


Es kann auch 1 Röhrchen sein :winky: (Renault hat diese Lösung glaube ich)

Edit: Jop hier: http://img.autoplus.fr/picture/renault/ ... 00-800.jpg

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25517
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 12.03.2016, 18:19

Immer diese Quertreiber von Renault :x

Aber gut, dann nehm ich das mit den 2 Röhrchen zurück.
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18551
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Aldo » 13.03.2016, 21:59

Zum Einstieg hier mal zwei Videos wie sich der Albert Park in den Schauplatz verändert, den wir jedes Jahr morgens um 6 Uhr unserer Zeit als Saisonstart so lieben. :D


"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
Terence
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3502
Registriert: 25.04.2015, 21:28
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Terence » 13.03.2016, 22:13

Aldo hat geschrieben:Zum Einstieg hier mal zwei Videos wie sich der Albert Park in den Schauplatz verändert, den wir jedes Jahr morgens um 6 Uhr unserer Zeit als Saisonstart so lieben. :D




:thumbs_up: :thumbs_up:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
revan
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2598
Registriert: 12.12.2008, 22:36

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon revan » 14.03.2016, 10:09

Freitag und Samstag sollen nass werden...

Das könnte einige Überraschungen bereithalten!

Red Bull auf Pole?!? Siehe Austin letztes Jahr ;)

motorsportfan88

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon motorsportfan88 » 14.03.2016, 11:06

Och nein, ich will das Kräfteverhältnis sehen!
Aber dann sehen wir in der Quali wenigstens das pure durcheinander :lol:

edit: Niederschlag aber eher in den morgen Stunden laut Wettergott :wink:

Benutzeravatar
Fuzzy
Rookie
Rookie
Beiträge: 1304
Registriert: 03.01.2012, 12:27
Lieblingsfahrer: Perez & Leclerc
Lieblingsteam: Force India
Wohnort: Murtal (Steiermark)

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Fuzzy » 14.03.2016, 15:26

motorsportfan88 hat geschrieben:Och nein, ich will das Kräfteverhältnis sehen!
Aber dann sehen wir in der Quali wenigstens das pure durcheinander :lol:

edit: Niederschlag aber eher in den morgen Stunden laut Wettergott :wink:


Regen und das neue Qualifyingformat des wäre Chaos pur! :mrgreen:
Bild
Bild

Benutzeravatar
cruizer
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2519
Registriert: 12.10.2012, 14:17
Lieblingsfahrer: Frentzen, Trulli
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Unterfranken

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon cruizer » 14.03.2016, 16:12

Fuzzy hat geschrieben:
motorsportfan88 hat geschrieben:Och nein, ich will das Kräfteverhältnis sehen!
Aber dann sehen wir in der Quali wenigstens das pure durcheinander :lol:

edit: Niederschlag aber eher in den morgen Stunden laut Wettergott :wink:


Regen und das neue Qualifyingformat des wäre Chaos pur! :mrgreen:


Regen und das neue Qualifyingformat des wären Unterhaltung und Comedy pur! XD

Aber so wäre es gleich ein Härtetest, um zu sehen was das Format taugt. :thumbs_up:
Bild

Bild

EventHorizon
Testfahrer
Beiträge: 878
Registriert: 06.01.2015, 16:26

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon EventHorizon » 15.03.2016, 00:14

Erstmal sehr schöner Opener. :thumbs_up:



Hier ein Crash aus dem ersten Indycar Rennen dieses Jahr.

Wäre in der Formel 1 bestimmt auch mal ganz lustig. :mrgreen: :thumbs_up:

Benutzeravatar
Gorrillazzz
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4072
Registriert: 13.01.2008, 21:04

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon Gorrillazzz » 15.03.2016, 20:12

Ich freue mich auch schon sooo soooo sehr. Das neue Quali-Format kann ein pain in the ass-Format werden, aber im positiven Sinne. Ich hoffe sooo sehr der Ferrari gibt was her. Ein Duell mit Mercedes wäre traumhaft. :cry2:

Benutzeravatar
RedBull_Formula1
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6142
Registriert: 04.01.2010, 23:05
Wohnort: Deutschland

Re: #1 Großer Preis von Australien / Melbourne

Beitragvon RedBull_Formula1 » 15.03.2016, 23:51

Fuzzy hat geschrieben:
motorsportfan88 hat geschrieben:Och nein, ich will das Kräfteverhältnis sehen!
Aber dann sehen wir in der Quali wenigstens das pure durcheinander :lol:

edit: Niederschlag aber eher in den morgen Stunden laut Wettergott :wink:


Regen und das neue Qualifyingformat des wäre Chaos pur! :mrgreen:


Und die beiden MGP starten von hinten und scheiden aus.... :lol: Grund: Hamiltons Hinterteil wurde zu heiss und Rosbergs Lenkrad funktionierte nicht richtig. Eh egal, beim nächsten mal fährt er voll auf Attacke....

Spaß beiseite: Ich hätte dann doch gern ein trockenes Qualifying und Rennen.
"When you point your visionary bow towards a star and spread your wings to reach an unreachable height, thirsty for perfection and rebellious against mediocrity, you have within the mysterious spring of an ideal" - Jose Ingenieros


Zurück zu „2016“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste