#14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Serseri
Kartfahrer
Beiträge: 172
Registriert: 08.09.2012, 15:21
Lieblingsfahrer: PER, VES, VET, RAI, SAI, ALO..
Lieblingsteam: irgendwie alle

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von Serseri » 27.09.2015, 08:03

:D Die Funksprüche sind also interessanter.

Benutzeravatar
turbocharged
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14003
Registriert: 04.10.2009, 11:06
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von turbocharged » 27.09.2015, 08:03

don michele hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Bist scheinbar noch nie irgendwo im Rennsport unterwegs gewesen um zu wissen dass man im Cockpit in Adrenalinschüben anders reagiert als zwei Wochen nach einem Rennen. Aber soweit denkst du ja nicht.
Hast du einen Michael Schumacher jemals am Funk schimpfen hören wie schei*e sein Auto doch ist?
Vielleicht ist ihm selbst mit einer Minute Vorsprung nie so langweilig geworden.

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von don michele » 27.09.2015, 08:05

Brod hat geschrieben:
don michele hat geschrieben: Keine worauf du hinaus willst. Ich für mich konnte nie glauben, dass so ein heißblütiger Spanier so ruhig bleiben kann, für mich war das alles nur gespielt und jetzt sieht man dass es doch mit ihm durchgeht.
Als wären es die ersten aufgeregten Funksprüche von Alonso in diesem Jahr. Du bist so wertlos beim Thema-Alonso.
Nein, ich habe meine Meinung über ihn und ich sehe mich bestätigt. Ich erinnere mich da besonders an 2010 bis 2012, nicht ein einziges Mal habe ich Schumacher am Funk über das Auto schimpfen gehört, DAS macht einen Spitzenpilot aus, auch in schlechten Zeiten IMMER hinter dem Team zu stehen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von don michele » 27.09.2015, 08:06

turbocharged hat geschrieben:
don michele hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Bist scheinbar noch nie irgendwo im Rennsport unterwegs gewesen um zu wissen dass man im Cockpit in Adrenalinschüben anders reagiert als zwei Wochen nach einem Rennen. Aber soweit denkst du ja nicht.
Hast du einen Michael Schumacher jemals am Funk schimpfen hören wie schei*e sein Auto doch ist?
Vielleicht ist ihm selbst mit einer Minute Vorsprung nie so langweilig geworden.
Dann hast du wahrscheinlich 2010 bis 2012 verschlafen.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

M3talc0re
Testfahrer
Beiträge: 893
Registriert: 28.03.2011, 14:23

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von M3talc0re » 27.09.2015, 08:06

TheDanielBryan hat geschrieben:
JPM_F1 hat geschrieben:ich glaub, alonso hat den bogen diesmal leicht überspannt, um es mal vorsichtig zu formulieren.
hätte so nicht sein müssen in der deutlichkeit, wenn man bedenkt, dass honda hier besonders verletzbar ist.
danner hats richtig gesagt, immerhin sitzt man gemeinsam im selben boot.
Aber er hat Recht.
So wie auch Red Bull recht hat, dass der Renault Motor mies ist.

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4308
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von JPM_F1 » 27.09.2015, 08:09

TheDanielBryan hat geschrieben:
JPM_F1 hat geschrieben:ich glaub, alonso hat den bogen diesmal leicht überspannt, um es mal vorsichtig zu formulieren.
hätte so nicht sein müssen in der deutlichkeit, wenn man bedenkt, dass honda hier besonders verletzbar ist.
danner hats richtig gesagt, immerhin sitzt man gemeinsam im selben boot.
Aber er hat Recht.
ja schon, aber es geht um die art und weise wie man es bringt. die situation (heimrennen) in kombination mit einer sehr schwierigen phase für honda in der öffentlichkeit, wo eh schon jeder draufhaut und die unangebrachte wortwahl, die nix mit einer von mir aus harten kritik zu tun haben, tun ihr übriges.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 19039
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von Aldo » 27.09.2015, 08:09

don michele hat geschrieben:
Brod hat geschrieben:
don michele hat geschrieben: Keine worauf du hinaus willst. Ich für mich konnte nie glauben, dass so ein heißblütiger Spanier so ruhig bleiben kann, für mich war das alles nur gespielt und jetzt sieht man dass es doch mit ihm durchgeht.
Als wären es die ersten aufgeregten Funksprüche von Alonso in diesem Jahr. Du bist so wertlos beim Thema-Alonso.
Nein, ich habe meine Meinung über ihn und ich sehe mich bestätigt. Ich erinnere mich da besonders an 2010 bis 2012, nicht ein einziges Mal habe ich Schumacher am Funk über das Auto schimpfen gehört, DAS macht einen Spitzenpilot aus, auch in schlechten Zeiten IMMER hinter dem Team zu stehen.
Hm, dann sind Hamilton, Vettel und Räikkonen also keine. Denn meine Aussage diesbezüglich scheinst du ja zu ignorieren. Aber kennt man ja von dir.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 26045
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 27.09.2015, 08:11

Hi hi diese Regie ist ein absoluter Witz.
Mal sehen, ob sie so freundlich sind, die Zieldurchfahrt zu zeigen oder erst bei PER, der ja scheinbar super toll ist, so lange wie man ihn sieht, anfangen.
Bild

Benutzeravatar
Brod
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12921
Registriert: 28.05.2007, 19:12
Wohnort: Burgenland/Wien

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von Brod » 27.09.2015, 08:15

don michele hat geschrieben: Nein, ich habe meine Meinung über ihn und ich sehe mich bestätigt.
Aber sicher doch. Ich möchte mich ehrlich gesagt beim Thema Alonso und deinen ständig damit verbundenen Querverweisen auf den überlegenen Schumacher nicht mehr zu deinen kindlich-dümmlichen Ergüssen äußern. Das ist verschwendete Zeit.
Did perpetual happiness in the GardenofEden maybe get so boring that eating the apple was justified?

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2287
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von Forza_Ferrari » 27.09.2015, 08:15

Wann hatte ein Schumacher jemals ein Auto wie es Alonso mit dem Honda jetzt hat?

Richtig, nie. Zeigt aber auch, wie wenig Freude man noch an der Formel 1 hat, wenn man nur rausgekrochen kommt, wenn eine "Hassfigur" mal den Mund aufmacht.
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8793
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von mamoe » 27.09.2015, 08:16

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:Hi hi diese Regie ist ein absoluter Witz.
Mal sehen, ob sie so freundlich sind, die Zieldurchfahrt zu zeigen oder erst bei PER, der ja scheinbar super toll ist, so lange wie man ihn sieht, anfangen.
passend heute zum geblubber von danner und wasser :mrgreen:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von don michele » 27.09.2015, 08:16

Aldo hat geschrieben: Hm, dann sind Hamilton, Vettel und Räikkonen also keine. Denn meine Aussage diesbezüglich scheinst du ja zu ignorieren. Aber kennt man ja von dir.
Ich habe kein Verständnis dafür, weder bei Alonso, noch bei Vettel und auch nicht bei Hamilton.
Wenn man weiß wie viel Millionen Geld investiert werden, für den einen Fahrer, wie viel Leute für einen arbeiten damit zwei Leute Rennen fahren können und dann wird über das Auto geschimpft, dann kann ich nur mit dem Kopf schütteln.

Du kennst mich, na dann bin ich beruhigt.
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

papi
Rookie
Rookie
Beiträge: 1650
Registriert: 18.04.2010, 11:21

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von papi » 27.09.2015, 08:16

*gähn* weckt mich, wenn was spannendes passiert :stare: :thumbs_down:

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von don michele » 27.09.2015, 08:17

Brod hat geschrieben:
don michele hat geschrieben: Nein, ich habe meine Meinung über ihn und ich sehe mich bestätigt.
Aber sicher doch. Ich möchte mich ehrlich gesagt beim Thema Alonso und deinen ständig damit verbundenen Querverweisen auf den überlegenen Schumacher nicht mehr zu deinen kindlich-dümmlichen Ergüssen äußern. Das ist verschwendete Zeit.
Was daran kindlich-dümmlich sein soll weißt auch nur du. Mich jedenfalls interessiert es keine Sekunde.
Aus deinem Posting spricht der Frust der laufenden Saison!
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 19039
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: McLaren u. Alfa Symphatisant

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitrag von Aldo » 27.09.2015, 08:18

Sainz vs Verstappen. Jetzt gibts wieder Teamorder..
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Antworten