#14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Champion_2001
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3448
Registriert: 07.12.2009, 16:12
Lieblingsfahrer: Schumi

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon Champion_2001 » 27.09.2015, 13:47

icke hat geschrieben:Hui, das Rennwochenende scheint die Kommentatoren nicht vom Hocker gerissen zu haben. 15 Seiten insgesamt und dabei muss man gefühlte 5 Seiten wegen eines "Funkspruchs" abziehen, zeugen nicht von viel kommentierwürdiger Action auf'm Platz....


Diese 15 Seiten sind ein negativ Rekord für dieses Jahr, schade..

Benutzeravatar
Jerom∃
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8432
Registriert: 28.09.2012, 14:33
Lieblingsfahrer: Schumacher
Lieblingsteam: Ferrari

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon Jerom∃ » 27.09.2015, 13:52

Champion_2001 hat geschrieben:
icke hat geschrieben:Hui, das Rennwochenende scheint die Kommentatoren nicht vom Hocker gerissen zu haben. 15 Seiten insgesamt und dabei muss man gefühlte 5 Seiten wegen eines "Funkspruchs" abziehen, zeugen nicht von viel kommentierwürdiger Action auf'm Platz....


Diese 15 Seiten sind ein negativ Rekord für dieses Jahr, schade..

Das Interesse sinkt von Jahr zu Jahr.
Genuinely entertaining .

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon Kimi0804 » 27.09.2015, 14:14

Jerom∃ hat geschrieben:
Champion_2001 hat geschrieben:
icke hat geschrieben:Hui, das Rennwochenende scheint die Kommentatoren nicht vom Hocker gerissen zu haben. 15 Seiten insgesamt und dabei muss man gefühlte 5 Seiten wegen eines "Funkspruchs" abziehen, zeugen nicht von viel kommentierwürdiger Action auf'm Platz....


Diese 15 Seiten sind ein negativ Rekord für dieses Jahr, schade..

Das Interesse sinkt von Jahr zu Jahr.

:thumbs_up:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3825
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon eifelbauer » 28.09.2015, 00:14

Jerom∃ hat geschrieben:
Champion_2001 hat geschrieben:
icke hat geschrieben:Hui, das Rennwochenende scheint die Kommentatoren nicht vom Hocker gerissen zu haben. 15 Seiten insgesamt und dabei muss man gefühlte 5 Seiten wegen eines "Funkspruchs" abziehen, zeugen nicht von viel kommentierwürdiger Action auf'm Platz....


Diese 15 Seiten sind ein negativ Rekord für dieses Jahr, schade..

Das Interesse sinkt von Jahr zu Jahr.

Klar es gibt ja auch genügend andere Foren :D

Benutzeravatar
Pentar
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8945
Registriert: 01.02.2015, 20:58
Lieblingsfahrer: MSC|ALO|HAK|RIC
Wohnort: Stuttgart

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon Pentar » 28.09.2015, 01:14

Japan = Alle Sessions in den frühen Morgenstunden respektive am Vormittag.
Ich selbst habe z.B. erst die (erste) Wiederholung um 09:30 geschaut...

Benutzeravatar
pilimen
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6517
Registriert: 19.10.2009, 05:38
Lieblingsfahrer: MSC, HAM, LEC

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon pilimen » 28.09.2015, 01:31

Ich konnte mir das Rennen leider erst heute Abend anschauen.

Und obwohl ich das Ergebnis schon vorher wusste, fand ich das Rennen toll!
Jeder, der sich darüber aufregt, dass da ein Pilot vorne weg fährt der versteht nicht, dass ein Rennen nicht nur aus dem Führenden besteht.
Im Mittelfeld gab es genügend schöne Zweikämpfe.

Benutzeravatar
JPM_F1
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4083
Registriert: 20.11.2013, 11:05

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon JPM_F1 » 28.09.2015, 12:25

und wer hat die goldene ananas gewonnen? oder die herzen der zuschauer?

thowi
F1-Fan
Beiträge: 80
Registriert: 09.06.2014, 12:47

Re: #14 Großer Preis von Japan - Suzuka

Beitragvon thowi » 28.09.2015, 15:00

Man müsste nur das Punktesystem ändern, so dass jeder Punkte bekommt, der ins Ziel kommt und jede bessere Platzierung damit ins Gewicht fällt, dann gäbe es auch keine goldene Ananas mehr.

Im Hinterfeld wurde gekämpft während die Punkteplätze früh bezogen waren und fast jeder für sich fuhr.
Aber das ist nichts neues. Es gab dieses Jahr nur sehr wenige Rennen, war die Frage nach dem Sieger wirklich spannend war.


Zurück zu „2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast