Seite 32 von 33

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 15:59
von toddquinlan
bei Mercedes spielen sie in der Box Janis Joplins Mercedes Benz....da hat eventuell der ein oder andere den Sinn des Liedes nicht verstanden :lol:

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:00
von reiskocher_gtr_specv
toddquinlan hat geschrieben:bei Mercedes spielen sie in der Box Janis Joplins Mercedes Benz....da hat eventuell der ein oder andere den Sinn des Liedes nicht verstanden :lol:
:lol:

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:00
von Forza_Ferrari
mamoe hat geschrieben:
Forza_Ferrari hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben::lol: seb ist ganz schön sauer !
aber zu recht ! :thumbs_up:
Wat hat er gesacht?^^

Bei Sky kam noch nichts^^
er hat Pirelli abgeledert und gesagt, dass die reifen 40 runden laut vorgabe hätten halten soll
Irgendwo zurecht, ne. Wenn die Dinger schon so konservativ sind, sollten die auch mal paar km länger halten, aber gut, ist halt jetzt so.

Bin gespannt wann der erste Aufschrei kommt und dann natürlich von Leuten, die sich sonst beschweren, wie langweilig die F1 ist und wie wenig Persönlichkeit die Fahrer haben. xD

Kann mir auch gut vorstellen, dass Vettel auch anders kann. Auch wenn er immer bodenständig wirkt, mit der Faust auf den Tisch hauen kann er bestimmt nicht schlecht^^

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:01
von mamoe
toddquinlan hat geschrieben:bei Mercedes spielen sie in der Box Janis Joplins Mercedes Benz....da hat eventuell der ein oder andere den Sinn des Liedes nicht verstanden :lol:
welches hatten sie gespielt ?

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:02
von eifelbauer
Und wider hat Max bewiesen das er zurecht in der F1 ist :heartbeat:
Was wäre dieses Jahr nur ohne ihn , keines der Top Teams kann an hin vorbei.
Wird Zeit das Res Bull endlich eine andere PU bekommt, sonst muss er '16 schon dort weg

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:06
von _PF1_
papi hat geschrieben: Weiss ich. Und?
Pirelli meinte selber, das ggfs eine Ein-Stopp-Strategie möglich ist.
Wann haben sie das gesagt?

"Die schnellste Strategie auf dem Papier für das 44-Runden-Rennen sind theoretisch zwei Boxenstopps", heißt es von Pirelli. So sei es am sinnvollsten, zum Start und in Runde 15 weiche Pneus aufzuziehen und die härtere Variante für die Schlussphase ab Runde 30 zu benutzen: "Einige Fahrer werden vielleicht eine Dreistopp-Sprintstrategie ausprobieren." Abweichler würden versuchen, einen zusätzlichen dritten Reifenstopp einzulegen und ebenfalls die mittlere Mischung im Schlussabschnitt benutzen. So könne man den hohen Reifenabrieb umgehen.

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:08
von Champion_2001
mamoe hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:bei Mercedes spielen sie in der Box Janis Joplins Mercedes Benz....da hat eventuell der ein oder andere den Sinn des Liedes nicht verstanden :lol:
welches hatten sie gespielt ?
Gibt es denn noch einen Song von Janis, der Mercedes benz heißt??

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:08
von Aldo
Vettel wird gerade geprügelt von Lauda, Hembrey & Co...

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:09
von Kimi0804
Aldo hat geschrieben:Vettel wird gerade geprügelt von Lauda, Hembrey & Co...
:lol:

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:14
von Forza_Ferrari
Vettels Interview grade bei Sky gesehen und gehe damit zu großen teil d´accord. Auf der einen Seite hatte man immer mal wieder Reifenplatzer, auf der anderen Seite sind die Dinger meist eh so konservativ ausgelegt, dass sie "einfach nur verschleißen", so wie Surer es gesagt hat grade. Nun ists eh gelaufen und wäre es glatt gegangen, hätte man diese Leistung gefeiert.

Der soll mal das Positive mitnehmen und das war nun mal, dass er Grosjean immer schön hat verhungern lassen. Für diese offene Art kann ich Vettel auch gut leiden. Das ist das, was ich unter einem "aus dem Volk verstehe". Nicht dieses um den heißen Brei-Gerede wie es ein Toto Wolff macht.

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:16
von M3talc0re
Jetzt haben die bei RTL schonmal den Hembrey stehen und sie versäumen es die wichtige Frage zu stellen ob die 40 Runden Vorgabe so rausgegeben wurde wie es Vettel dargestellt hat oder nicht.
Wenn die Vorgabe stimmt muss die auch eingehalten werden (außer es ergibt sich durch anderweitige Beschädigungen eine erhöhte Abnutzungsrate).

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:19
von Kimi0804
Pirelli sagte das es 2-3 Stopp geben wird. Einfach nächstes mal den Fehler nicht machen. Vettel fuhr ja auch oft neben der Strecke vielleicht liegt daran auch...

40 Runden glaube ich nicht, denn der Hembery sagte das es ein 2-3 Stop Rennen wird, also geht die Rechnung nicht auf.

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:20
von turbocharged
Kimi0804 hat geschrieben:Pirelli sagte das es 2-3 Stopp geben wird. Einfach nächstes mal den Fehler nicht machen. Vettel fuhr ja auch oft neben der Strecke vielleicht liegt daran auch...

40 Runden glaube ich nicht, denn der Hembery sagte das es ein 2-3 Stop Rennen wird, also geht die Rechnung nicht auf.
Also 44/2 ist bei mir 40. Weiß ja nicht wie du rechnest...

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:22
von Forza_Ferrari
Niki kann ja auch nochmal ein vernünftiges Interview geben, nicht schlecht. :mrgreen:

Würde mich interessieren, woher Ferrari dann die 40 Runden Standzeit hat, aber wurscht.

Hält er Rosberg jetzt eigentlich für "dumm"? Da war ja was vor dem Rennen auf Sky bezüglich dem Startprozedere. :wink2:

Re: #11 - Grosser Preis von Belgien - Spa Francorchamps

Verfasst: 23.08.2015, 16:23
von mamoe
M3talc0re hat geschrieben:Jetzt haben die bei RTL schonmal den Hembrey stehen und sie versäumen es die wichtige Frage zu stellen ob die 40 Runden Vorgabe so rausgegeben wurde wie es Vettel dargestellt hat oder nicht.
Wenn die Vorgabe stimmt muss die auch eingehalten werden (außer es ergibt sich durch anderweitige Beschädigungen eine erhöhte Abnutzungsrate).
stimmt :thumbs_up:

vor dem rennen wurde das noch so gesagt - unabhängig von "der besten strategie" mit 2 oder 3 stopps