# 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Kimi0804
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5803
Registriert: 14.10.2013, 22:20
Lieblingsfahrer: RAI, BUT, VAN
Lieblingsteam: McLaren

Re: # 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Beitragvon Kimi0804 » 21.06.2015, 21:45

_44_HAM_ hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
_44_HAM_ hat geschrieben:Wo hat Hamilton einen Bock geschossen und konnte das Rennen nicht beenden?


Ich rede von 2011


Ah, ich dachte du redest von 1997.

:lol:
Bild

"Früher hatte ich Respekt vor Bernie. Dann wurde ich acht Jahre alt und war plötzlich größer als er."

Since 88
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2447
Registriert: 14.03.2015, 17:51

Re: # 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Beitragvon Since 88 » 21.06.2015, 22:02

Hoto hat geschrieben:
Since 88 hat geschrieben:
Hoto hat geschrieben:Wollte ich auch gerade sagen, könnte vielleicht noch Regen geben. ;)

Nee, da kommt leider nix. Ein paar ganz kleine Tröpfchen könnte es geben, aber dafür wechseln die Fahrer nicht mal auf Inters.

Abwarten, das Wetter dort kann sich extrem schnell ändern.

Ich weiß ja nicht, worauf du deine Aussage gestützt hast, aber meine basierte auf realen Daten.
Das neue Deppenspiel: Wir töten ein Akkusativ.

Benutzeravatar
scott 90
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 16346
Registriert: 01.11.2010, 17:39
Wohnort: So weit im Süden-schon fast wieder im Norden

Re: # 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Beitragvon scott 90 » 22.06.2015, 11:25

daSilvaRC hat geschrieben:Ich kann es nicht nachvollziehen was hier einige haben von wegen langweilig- sicher die plätz 1 und 2 waren fixiert.

Kommt immer darauf an was man denn erwartet, ich hab die GP2 Rennen beide gesehen und schon dort hat sich abgezeichnet, es wird sehr schwer zu überholen wenn zwei Autos aufeinander treffen welche sich von der Rundenzeit nicht groß unterscheiden.

Ziemlich interessant zu beobachten wie unterschiedlich die Ansätze waren um Turn 2 anzufahren. Weit schien ja die schnellste Linie zu sein weil dort am meisten Grip war, gerade Perez vs. Grosjean war da echt eine interessante Studie. Vettel und Massa war dagegen ganz anders, dort führen beide immer die ganz weite Linie aber Massa hatte einfach jedes mal beim Ausgang eine super Traktion.

Ansonsten tja Mercedes eben läuft wie ein Uhrwerk, während man bei Honda wohl alles austauscht und damit 25 Plätze drauf gepackt bekommt und von einer "Testfahrt" redet und am Ende bei Jenson nach sieben Runden mit einem Defekt aufgeben muss und zu allem Übel Alonso durch einen Crash verliert.... Und ganz ehrlich selbst wenn es einen Mercedes getroffen hätte, so eine Drive Trough wenn man die Boxenlinie mit zwei Reifen zu überquert, selbst wenn es eine doppelte ist!!, halte ich für viel zu hart.
Der Abstand mag zwar mit an die 20 sec am Ende nicht so groß sein, nur wenn die ärgsten Verfolger dann patzen und man selbst keinen direkten Druck spürt, dann passiert eben nichts.

Weiter hinten im Feld war dagegen am Anfang und am Ende durchaus was los, Anfangs der verzweifelte Gorsjean hinter Perez, Verstappen gegen Bottas, Hülkenberg Bottas, Maldonado später als er auf dem weichen Reifen war (in typischer Manier wieder hart an der Grenze), Nasr und ein Red Bull(könnte auch Grosjean gewesen sein) sind meiner Erinnerung nach auch wunderbar Seite an Seite durch den Mittelteil der Strecke gefahren.

Wenn ich einen Flop bestimmen müsste dann die Regie, da ging doch oft mal was verloren, zeigen uns die Mercedes obwohl sie im Mittelfeld kämpfen... suboptimal. Wobei im Mittelteil sich das Rennen auch eine Pause nahm, geht mit Sicherheit besser und ja insgeheim hofft man auf mehr, gerade was Mercedes angeht.
Stimmt da schon in der Betrachtung, wenn es dort bedingt durch Reifen und oder Benzin Boxenstopps gäbe würde das nicht passieren. Ob deswegen sich das Ergebnis hinsichtlich der Positionen vorne verändern würde, bezweifle ich aber, gerade der beste Verfolger hatte ja scheinbar hier seine Schwachstelle.
Bild
RIP #77DW #17JB #25JW

Benutzeravatar
M. Nissen
Rookie
Rookie
Beiträge: 1792
Registriert: 26.05.2006, 18:20

Re: # 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Beitragvon M. Nissen » 22.06.2015, 16:50

Das Rennen in Spielberg war in der Tat weißgott nicht ereignislos. So hatten wir mit dem Räikkönen-Alonso-Crash, dem Boxenverbremser von Rosberg, dem verpeilten Stopp von Vettel und dem Überfahren den weißen Linie durch Hamilton, sowie einer erneuten fast-Kollision um Verstappen ja duchaus einige Höhepunkte. Dass das Rennen dennoch von einigen als langweilig beschrieben wird kann ich am eigenen Leibe dennoch nur zu gut nachvollziehen. Die "Magie" ist halt irgendwie verlorengegangen. Schade.

Mir hat die Regie gestern auch nicht sonderlich gut gefallen. Echten Mist hat aber auch Heiko Waßer gebaut, als er gewohnt monoton von seinem Gewinnspiel sprach während man im Bild gerade einen wirklich tollen Zweikampf sehen konnte. So darf RTL sich natürlich nicht wundern, wenn das F1-Interesse nachgelassen hat.

Mein Flop des Wochenendes heißt dennoch Kimi Räikkönen. Es tut mir sehr leid, aber ich halte seinen Unfall einfach für einen erneuten Fahrfehler. Kimi darf von mir aus so vielen Reportern an die Gurgel gehen, wie er mag, es würde mich wundern, wenn wir Kimi im nächsten Jahr weiterhin im Ferrari sehen würden. Ich lasse mich durch die Realität natürlich dennoch gerne eines besseren belehren.

Abschließend möchte ich noch einen kurzen Dank an die sachlichsten und differenziertesten Foristen hier richten. Vielen Dank für die vielen schönen Diskussionen. Ich bin sehr froh, dass das gestrige Rennen gut genug zum Aufhören und gleichzeitig schlecht genug zum Weitermachen war. Danke, liebe Formel 1, für die vielen tollen Momente :thumbs_up:!

Benutzeravatar
asd
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3460
Registriert: 02.11.2007, 18:41

Re: # 8 - GP von Österreich in Spielberg.

Beitragvon asd » 24.06.2015, 21:05

Rennen war durchaus gut und die WM ist wieder offen.
Nico hat trotz der vergeigten Pole ein bemerkenswert gutes Rennen gefahren.
ich hoffe er kann daran anknüpfen
:checkered:


Zurück zu „2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast