#3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Hier sind alle Beiträge zum Grand Prix 2015 archiviert

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Geezinho
Kartfahrer
Beiträge: 224
Registriert: 24.03.2013, 11:58
Lieblingsfahrer: Vet,Rai,Alo,Ham

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Geezinho » 12.04.2015, 09:49

Rosberg steigt aus, keiner klatscht, keinen interessierts :lol:

Benutzeravatar
icke
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8664
Registriert: 24.10.2007, 14:09

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon icke » 12.04.2015, 09:50

Was auffiel, Vettel kam mit den Prime überhaupt nicht zurecht. Ich habe mit 6 s auf den Führenden gerechnet, es wären aber 20 s geworden, obwohl der von mir prognostizierte Abstand mit den Options eingehalten wurde, was war da los?
Solange wir es nicht schaffen, einen Apfel herzustellen, können wir noch viel von der Natur lernen.

Benutzeravatar
El_Nano
Simulatorfahrer
Beiträge: 691
Registriert: 19.02.2010, 08:20

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon El_Nano » 12.04.2015, 09:51

Geezinho hat geschrieben:Rosberg steigt aus, keiner klatscht, keinen interessierts :lol:


Traurig irgendwie.

Sympatischer Typ eigentlich finde ich, aber er erinnert mich an das kleine Mädchen mit dem Hüftgold und der Brille in der letzten Reihe in der Klasse, das niemand beim Namen kannte.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Hoto
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9263
Registriert: 30.10.2009, 11:35
Lieblingsfahrer: Hülk, Ver, Ric, Ham, Kimi

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Hoto » 12.04.2015, 09:52

icke hat geschrieben:Was auffiel, Vettel kam mit den Prime überhaupt nicht zurecht. Ich habe mit 6 s auf den Führenden gerechnet, es wären aber 20 s geworden, obwohl der von mir prognostizierte Abstand mit den Options eingehalten wurde, was war da los?

Hat Ferrari nicht immer noch das Problem, dass sie mit der härteren Mischung nicht so gut zurecht kommen?

Obwohl, Kimi konnte ja gut mithalten, der fuhr die Härteren ja früher.

Benutzeravatar
TheDanielBryan
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3120
Registriert: 22.02.2015, 15:35
Lieblingsfahrer: MSC, Ham, Rai, Alo, But, Ves
Lieblingsteam: Force India in Pink

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon TheDanielBryan » 12.04.2015, 09:53

arkon_de hat geschrieben: Bernd Mailänder furchtbarer Fahrer.
Bei den vielen Führungskilometern nicht ein einzigen Sieg geholt:-)


Fährt der eiskalt in der letzten Kurve in die Box und verschenkt den Sieg :lol:
#KeepFightingMichael #RIPJules

Schulz: Barrichello... Surer: ...ist da aufgefahren ja bei Tschoff-Tschimm

Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6904
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon chuky » 12.04.2015, 09:54

icke hat geschrieben:Was auffiel, Vettel kam mit den Prime überhaupt nicht zurecht. Ich habe mit 6 s auf den Führenden gerechnet, es wären aber 20 s geworden, obwohl der von mir prognostizierte Abstand mit den Options eingehalten wurde, was war da los?

Kimi hat aber auch auf Mercedes dramatisch verloren. Es war für mich keine Überraschung, dass die solideren Reifen für Mercedes ein klarer Vorteil sind.
Ich fand eher Rosbergs Funkspruch interessant, dass Hamilton zu langsam fährt. Ja dann greif ihn halt an oder überhole ihn. So wirst du nie ein Sieg holen diese Saison :roll:

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 11947
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Plauze » 12.04.2015, 09:55

El_Nano hat geschrieben:
Geezinho hat geschrieben:Rosberg steigt aus, keiner klatscht, keinen interessierts :lol:


Traurig irgendwie.

Sympatischer Typ eigentlich finde ich, aber er erinnert mich an das kleine Mädchen mit dem Hüftgold und der Brille in der letzten Reihe in der Klasse, das niemand beim Namen kannte.

Mal nicht übertreiben. Im Moment kann er sich definitiv nicht gut in Szene setzen und Hamilton ist on top of his game. Rosberg muss Hamilton im Qualifying wieder schlagen und/oder den Start gewinnen und/oder - klingt simpel, ist aber so - Probleme von Hamilton nutzen (die irgendwann kommen werden), um zurückzukommen.
Rosbergs Problem bzgl. Publicity zurzeit ist halt auch, dass gerade jeder lieber über Ferrari redet als über den Krieg der Sterne, von dem man nach dem letzten Jahr übersättigt ist.
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6904
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon chuky » 12.04.2015, 09:55

Hoto hat geschrieben:
icke hat geschrieben:Was auffiel, Vettel kam mit den Prime überhaupt nicht zurecht. Ich habe mit 6 s auf den Führenden gerechnet, es wären aber 20 s geworden, obwohl der von mir prognostizierte Abstand mit den Options eingehalten wurde, was war da los?

Hat Ferrari nicht immer noch das Problem, dass sie mit der härteren Mischung nicht so gut zurecht kommen?

Obwohl, Kimi konnte ja gut mithalten, der fuhr die Härteren ja früher.

Nein Kimi fuhr genau die gleiche Strategie nur um vier Runden verschoben. Die hatten in den jeweiligen Stints die gleichen Reifen drauf.

Benutzeravatar
Backett
Nachwuchspilot
Beiträge: 335
Registriert: 14.11.2014, 09:18
Lieblingsfahrer: MSC

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Backett » 12.04.2015, 09:56

eifelbauer hat geschrieben:Zu Verstappen super Rennen :thumbs_up:

Mehr ist wohl nicht zusagen nach dem PU platzen .


Der soll froh sein das er überhaupt weiter fahren konnte, nach seinem Harakiri. Manoever gegen Erricson

Benutzeravatar
Plauze
Mehrfacher Champion
Mehrfacher Champion
Beiträge: 11947
Registriert: 15.06.2011, 03:02

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Plauze » 12.04.2015, 09:58

Backett hat geschrieben:Der soll frohsein das er so lange fahren konnte, nach seinem Harakiri. Manoever gegen Erricson

Hab ich dir schon gesagt, wie toll ich deinen Avatar finde?
Nur so als kleiner Wink mit dem Zaunpfahl ;)
Nur für den Fall dass du das nicht checkst: Als Schumacherfan sollte man bitte keine engen Alles-oder-Nichts-Manöver verteufeln. Wirklich nicht, man macht sich damit ziemlich lächerlich. Verstappen hat's probiert und es hat geklappt, End of story.
Alles kann passieren. Und das ist auch gut so.

Sp3iky
F1-Fan
Beiträge: 82
Registriert: 18.04.2010, 12:11

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Sp3iky » 12.04.2015, 09:59

Plauze hat geschrieben:Rosbergs Problem bzgl. Publicity zurzeit ist halt auch, dass gerade jeder lieber über Ferrari redet als über den Krieg der Sterne, von dem man nach dem letzten Jahr übersättigt ist.


Da berichtet keiner drüber, weil es keinen Krieg mehr gibt. Letztes Jahr gabs den noch, dieses Jahr ist Hamilton einfach immer ein Stück schneller und im Rennen ist Rosberg dann unfähig, oder das Team macht klare Ansagen. Ich denke mal eine Mischung aus beidem.

Aber auch letztes Jahr hat sich schon abgezeichnet, dass Rosberg das letzte bisschen Speed fehlt. Wenn er 2. im Quali war und bei Hamilton nichts schief ging, kam er auch meist hinter ihm an und falls er mal die Pole hatte, hat es Hamilton trotzdem teils vorbei geschafft. Man muss es realistisch sehen. Rosberg ist einfach ein Stück schlechter und solange es für Hamilton so weiter läuft, wird allein die Psychologie verhindern, dass sich Rosberg steigern kann.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 7983
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon mamoe » 12.04.2015, 10:00

Backett hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Zu Verstappen super Rennen :thumbs_up:

Mehr ist wohl nicht zusagen nach dem PU platzen .


Der soll froh sein das er überhaupt weiter fahren konnte, nach seinem Harakiri. Manoever gegen Erricson

das war alles safe vom max :thumbs_up: ich dachte immer, ihr wollt überholmanöver sehen :eh2:
ein guter junge - das wären wieder super punkte geworden ! :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18296
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Aldo » 12.04.2015, 10:00

Ich liebe Arrivabene. :mrgreen:
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3815
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon eifelbauer » 12.04.2015, 10:04

Backett hat geschrieben:
eifelbauer hat geschrieben:Zu Verstappen super Rennen :thumbs_up:

Mehr ist wohl nicht zusagen nach dem PU platzen .


Der soll froh sein das er überhaupt weiter fahren konnte, nach seinem Harakiri. Manoever gegen Erricson


Stimmt .
Bis zu ersten Stopp nur gezittert das hoffentlich nichts am Hinterrad klemmt .

Arestic
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 14599
Registriert: 24.07.2010, 20:14

Re: #3 CHINA GRAND PRIX - Shanghai

Beitragvon Arestic » 12.04.2015, 10:06

Hamilton seine schnellste Runde unter gelb.

Aber anscheinend hat er in dem Gelb Sektor genügend Speed rausgenommen.


Zurück zu „2015“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast