Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Kommentiere hier die Testberichte

Moderator: Mods

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4435
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon EffEll » 05.04.2019, 13:03

RyuGin hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:
vettel-fan2011 hat geschrieben:
Danke, kann ich nur zurückgeben. :)


ich sehe hier im forum immer nur, dass "RyuGin" am stänkern ist
schade !!!



Das empfindest du nur so, weil du sensibel bist.
Es entspricht aber nicht den Tatsachen.

Doch, ganz sicher. Userdiskussionen sind nur nicht gestattet, daher verkneift sich wohl ein Großteil der User eine Zustimmung.
Aber wahrscheinlich sind dir die Foren-Verhaltensregeln ohnehin nicht bekannt.
Andernfalls hättest du die Frage, "Wen interessiert soziales Verhalten in einem Forum?" nicht gestellt.
Bild
Bild

RyuGin
Testfahrer
Beiträge: 866
Registriert: 01.12.2013, 10:35

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon RyuGin » 05.04.2019, 15:50

EffEll hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:
mamoe hat geschrieben:
ich sehe hier im forum immer nur, dass "RyuGin" am stänkern ist
schade !!!



Das empfindest du nur so, weil du sensibel bist.
Es entspricht aber nicht den Tatsachen.

Doch, ganz sicher. Userdiskussionen sind nur nicht gestattet, daher verkneift sich wohl ein Großteil der User eine Zustimmung.
Aber wahrscheinlich sind dir die Foren-Verhaltensregeln ohnehin nicht bekannt.
Andernfalls hättest du die Frage, "Wen interessiert soziales Verhalten in einem Forum?" nicht gestellt.



Also seit den ganzen Jahren die ich hier in diesem Forum bin habe ich noch keine einzige Ermahnung, Verwarnung oder sonstiges erhalten. So viel kann ich also nicht falsch machen. Nur weil du persönlich das so empfindest bedeutet das ja noch lange nicht, dass es auch der Realität entspricht. :D

EffEll
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4435
Registriert: 09.04.2014, 12:00

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon EffEll » 05.04.2019, 19:40

RyuGin hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:

Das empfindest du nur so, weil du sensibel bist.
Es entspricht aber nicht den Tatsachen.

Doch, ganz sicher. Userdiskussionen sind nur nicht gestattet, daher verkneift sich wohl ein Großteil der User eine Zustimmung.
Aber wahrscheinlich sind dir die Foren-Verhaltensregeln ohnehin nicht bekannt.
Andernfalls hättest du die Frage, "Wen interessiert soziales Verhalten in einem Forum?" nicht gestellt.



Also seit den ganzen Jahren die ich hier in diesem Forum bin habe ich noch keine einzige Ermahnung, Verwarnung oder sonstiges erhalten. So viel kann ich also nicht falsch machen. Nur weil du persönlich das so empfindest bedeutet das ja noch lange nicht, dass es auch der Realität entspricht. :D

Ich war nun nicht der einzige und für diesen Post hier gab es auch keine Verwarnung. Selbst der Moderatoreneingriff blieb ohne Folgen. Demnach schließt das diesen Eindruck nicht aus. Man kann Kritik annehmen oder aber vehement abstreiten. Das ist ganz alleine deine Entscheidung
Bild
Bild

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8132
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon mamoe » 05.04.2019, 20:18

EffEll hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:Doch, ganz sicher. Userdiskussionen sind nur nicht gestattet, daher verkneift sich wohl ein Großteil der User eine Zustimmung.
Aber wahrscheinlich sind dir die Foren-Verhaltensregeln ohnehin nicht bekannt.
Andernfalls hättest du die Frage, "Wen interessiert soziales Verhalten in einem Forum?" nicht gestellt.



Also seit den ganzen Jahren die ich hier in diesem Forum bin habe ich noch keine einzige Ermahnung, Verwarnung oder sonstiges erhalten. So viel kann ich also nicht falsch machen. Nur weil du persönlich das so empfindest bedeutet das ja noch lange nicht, dass es auch der Realität entspricht. :D

Ich war nun nicht der einzige und für diesen Post hier gab es auch keine Verwarnung. Selbst der Moderatoreneingriff blieb ohne Folgen. Demnach schließt das diesen Eindruck nicht aus. Man kann Kritik annehmen oder aber vehement abstreiten. Das ist ganz alleine deine Entscheidung

:thumbs_up: EffEll
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

RyuGin
Testfahrer
Beiträge: 866
Registriert: 01.12.2013, 10:35

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon RyuGin » 05.04.2019, 20:56

EffEll hat geschrieben:
RyuGin hat geschrieben:
EffEll hat geschrieben:Doch, ganz sicher. Userdiskussionen sind nur nicht gestattet, daher verkneift sich wohl ein Großteil der User eine Zustimmung.
Aber wahrscheinlich sind dir die Foren-Verhaltensregeln ohnehin nicht bekannt.
Andernfalls hättest du die Frage, "Wen interessiert soziales Verhalten in einem Forum?" nicht gestellt.



Also seit den ganzen Jahren die ich hier in diesem Forum bin habe ich noch keine einzige Ermahnung, Verwarnung oder sonstiges erhalten. So viel kann ich also nicht falsch machen. Nur weil du persönlich das so empfindest bedeutet das ja noch lange nicht, dass es auch der Realität entspricht. :D

Ich war nun nicht der einzige und für diesen Post hier gab es auch keine Verwarnung. Selbst der Moderatoreneingriff blieb ohne Folgen. Demnach schließt das diesen Eindruck nicht aus. Man kann Kritik annehmen oder aber vehement abstreiten. Das ist ganz alleine deine Entscheidung


In erster Linie schreibst du ja aber über DEINE persönliche Empfindung und schreibst nicht für andere Personen.
Deshalb ist meine Aussage, dass DU PERSÖNLICH das so empfindest schon richtig so. :wink:
Aber welchen Moderatoreneingriff du jetzt meinst ist mir ein Rätsel aber das spielt ja auch keine Rolle.
Wenn ihr irgendein Problem habt dann klärt das privat mit mir und lasst das Offtopic jetzt mal sein.
Damit belästigt ihr (du und mamoe) die anderen Formel 1 Fans hier im Forum. :wave:

Benutzeravatar
Balestre
Moderator
Moderator
Beiträge: 1517
Registriert: 25.07.2014, 00:33

Re: Mick Schumachers erster Formel-1-Test im Ferrari: Beinahe Bestzeit!

Beitragvon Balestre » 05.04.2019, 23:55

Offtopic und Userdiskussionen sind in diesem Umfang nicht gestattet, auf letzteres habe ich hier hingewiesen.

Deswegen ist hier jetzt auch Schluss, wenn ihr noch Diskussionsbedarf in die Richtung habt und das im Einvernehmen stattfindet könnt ihr euch ja via PN austauschen. Ansonsten sollte auch das unterbleiben.
Bild


Zurück zu „Testberichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast