Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Kommentiere hier die Testberichte

Moderator: Mods

Staind
Rookie
Rookie
Beiträge: 1119
Registriert: 27.08.2011, 23:11

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Staind » 02.04.2019, 12:55

F1 Noob hat geschrieben:
Staind hat geschrieben:
F1 Noob hat geschrieben:
Seit wann arbeiten bei Ferrari die Leute von Mercedes? :eh:


Er soll KEIN Auto bauen und er soll KEINE Strategie-Abteilung führen.

Er soll FAHREN.
Da sind die Ferrari/-Nachwuchsfahrer denen von Mercedes doch überlegen.


Das musst du dann schon spezifizieren. Du hast gesagt, dass er von den besten lernt. Ferrari ist abseits der Nachwuchsabteilung nirgends das beste Team. Auch was die Fahrer angeht.


Ich MUSS einen schice.
Ferrari hat btw imho das beste Fahrer-Duo, wer sonst?

Benutzeravatar
Silberner Mercedes
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5193
Registriert: 03.05.2011, 16:05

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Silberner Mercedes » 02.04.2019, 13:25

Staind hat geschrieben:Ich MUSS einen schice.
Ferrari hat btw imho das beste Fahrer-Duo, wer sonst?


Mercedes und Renault

Staind
Rookie
Rookie
Beiträge: 1119
Registriert: 27.08.2011, 23:11

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Staind » 02.04.2019, 14:42

Silberner Mercedes hat geschrieben:
Staind hat geschrieben:Ich MUSS einen schice.
Ferrari hat btw imho das beste Fahrer-Duo, wer sonst?


Mercedes und Renault


Hamilton saustark, Bottas deutlich geschlagen. Stärker als Ferrari? Eher nicht.

Hülkenberg wahrscheinlich auf seinem Zenit, Ricciardo hingegen? Stärker als Ferrari? Eher nicht.

Benutzeravatar
Silberner Mercedes
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5193
Registriert: 03.05.2011, 16:05

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Silberner Mercedes » 02.04.2019, 14:57

Staind hat geschrieben:
Silberner Mercedes hat geschrieben:
Staind hat geschrieben:Ich MUSS einen schice.
Ferrari hat btw imho das beste Fahrer-Duo, wer sonst?


Mercedes und Renault


Hamilton saustark, Bottas deutlich geschlagen. Stärker als Ferrari? Eher nicht.

Hülkenberg wahrscheinlich auf seinem Zenit, Ricciardo hingegen? Stärker als Ferrari? Eher nicht.


Hamilton ist m.M.n. der z.Z. Beste Fahrer der F1. Leclerc könnte es noch werden, aber nach 2 Rennen brech ich persönlich noch nicht in Hysterie aus. Vettel war für mich noch nie der Beste. Und Bottas ist zwar nicht der Topfahrer, aber immer noch gut genug wichtige Punkte nach Hause zu holen. Hamilton gleicht das aus.

Und Hülkenberg und Ricciardo sind beides Topfahrer. Konstant in der Leistung und mit cleverem Fahrstil. Beide aus meiner Sicht deutlich besser als Vettel. Denen fehlt nur das siegfähige Auto.

Benutzeravatar
F1 Noob
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2515
Registriert: 26.06.2011, 15:58
Lieblingsfahrer: J. P. Montoya

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon F1 Noob » 02.04.2019, 15:34

Staind hat geschrieben:
F1 Noob hat geschrieben:
Staind hat geschrieben:
Er soll KEIN Auto bauen und er soll KEINE Strategie-Abteilung führen.

Er soll FAHREN.
Da sind die Ferrari/-Nachwuchsfahrer denen von Mercedes doch überlegen.


Das musst du dann schon spezifizieren. Du hast gesagt, dass er von den besten lernt. Ferrari ist abseits der Nachwuchsabteilung nirgends das beste Team. Auch was die Fahrer angeht.


Ich MUSS einen schice.
Ferrari hat btw imho das beste Fahrer-Duo, wer sonst?


Wow. Bei der Wortwahl bekommt man statt die Lust zum Diskutieren eher einen Brechreiz. Danke dafür.

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18288
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Aldo » 02.04.2019, 16:15

:(

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 02.04.2019, 16:22

Aldo hat geschrieben::(

Bild

Kein Grund, traurig zu sein.
Bild

Benutzeravatar
Aldo
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 18288
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Keiner der aktuellen Piloten
Lieblingsteam: MCL u. Alfa Symphatisant

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon Aldo » 02.04.2019, 16:26

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Kein Grund, traurig zu sein.

Doch, den gibt es. Es fehlt jemand neben Corinna.

Bild
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 25111
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Mick Schumacher: Erste Runden im Formel-1-Ferrari

Beitragvon reiskocher_gtr_specv » 02.04.2019, 16:30

Aldo hat geschrieben:
reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
Aldo hat geschrieben:Kein Grund, traurig zu sein.

Doch, den gibt es. Es fehlt jemand neben Corinna.

Bild

Ich verstehe Dich schon. :wave:
Bild


Zurück zu „Testberichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste