Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Kommentiere hier die Testberichte

Moderator: Mods

Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5946
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Redaktion » 27.02.2019, 21:09

Mercedes hat die Karten weiterhin nicht aufgedeckt, bei seiner Rennsimulation aber ein Problem mit den Reifen entdeckt, das größer sein könnte
Lewis Hamilton

Bei Mercedes standen heute die Vorderreifen im Blickpunkt

Mercedes lässt sich auch am sechsten Tag der Formel-1-Testfahrten in Barcelona weiter nicht in die Karten blicken. Valtteri Bottas und Lewis Hamilton verzichten weiter auf eine Zeitenjagd und belegten am Mittwoch erneut "nur" die Plätze acht und neun mit gut 1,8 Sekunden Rückstand auf die Spitze.Allerdings spult der W10 weiter souverän seine Runden ab: 176 Umläufe sind 46 mehr als das Team mit den zweitmeisten Kilometern. "Wir sind heute viele Runden gefahren - das ist ein gutes Zeichen", blickt Weltmeister Lewis Hamilton positiv auf den Testtag. Der Brite führte am Nachmittag die Set-up-Arbeiten von Teamkollege Valtteri Bottas weiter und begab sich anschließend auf eine Rennsimulation.Diese schlossen die Silberpfeile laut eigener Aussage erfolgreich ab: "Unsere Rennsimulation am Nachmittag war beträchtlich schneller als unsere letzte", lobt Technikchef James Allison. Ganz ohne Probleme blieb man jedoch nicht: Mercedes beobachtete insbesondere an den Vorderreifen Graining - also die Körnung des Reifens.

Die technischen Entwicklungen des ersten F1-Tests

Jake Boxall-Legge und Gary Anderson analysieren mit Hilfe der Illustrationen von Giorgio Piola neun technische Entwicklungen des ersten F1-Tests Weitere Formel-1-Videos

"Wenn wir uns in der Boxengasse so umschauen, könnte das in diesem Jahr ein großes Thema werden", fürchtet Allison. "In den nächsten Tagen müssen wir uns mit Blick auf das Graining noch verbessern, um sicherzustellen, dass wir bis zum Saisonstart gut damit umgehen können."Hamilton ist jedoch überzeugt, dass man die Probleme in den Griff bekommen wird: "Genau dafür sind die Testfahrten da", sagt er. "Man braucht Tage wie diese, um die Dinge zu entdecken, an denen wir noch arbeiten müssen."

Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 27.02.2019, 21:11, insgesamt 5-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8886
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon toddquinlan » 27.02.2019, 21:33

also die Körnung des Reifens


haben wir mal wieder den google Übersetzer bemüht, oder ist dieses Juwel auf dem Autor-eigenen Mist gewachsen?

Benutzeravatar
Silberner Mercedes
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5207
Registriert: 03.05.2011, 16:05

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Silberner Mercedes » 27.02.2019, 21:50

Immer wieder die Reifen. Das ist echt die Nemesis für das Team. :think:

Daresco
Nachwuchspilot
Beiträge: 356
Registriert: 27.08.2017, 22:32
Lieblingsfahrer: Robert Kubica

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Daresco » 27.02.2019, 22:08

Silberner Mercedes hat geschrieben:Immer wieder die Reifen. Das ist echt die Nemesis für das Team. :think:

Ich erinnere mich noch an die ersten Jahre, 2010-2013. Da war das ja wirklich katastrophal :shrug:

Sportsmann
Rookie
Rookie
Beiträge: 1392
Registriert: 28.11.2016, 00:12
Lieblingsfahrer: Einige
Lieblingsteam: Einige

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Sportsmann » 27.02.2019, 22:18

toddquinlan hat geschrieben:
also die Körnung des Reifens


haben wir mal wieder den google Übersetzer bemüht, oder ist dieses Juwel auf dem Autor-eigenen Mist gewachsen?

Na komm, ist doch nah dran an "das Körnen des Reifens" als Übersetzung für Graining :wink: Aber mal ehrlich, ich bin mittlerweile froh über jeden Versuch einer Übersetzung ins Deutsche, die richtige Übersetzung wäre zwar besser, aber oft nutzen Medien einfach englische Wörter aus Faulheit, Angst vor Fehlern oder weil sie es cool,trendy und superhipp finden.
Kein Schmerz, kein Getreide - nicht wahr? :winky:
Bild

Benutzeravatar
KIMI-ICEMAN
Rookie
Rookie
Beiträge: 1630
Registriert: 20.04.2009, 08:05
Lieblingsfahrer: VET, LEC
Lieblingsteam: Ferrari

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon KIMI-ICEMAN » 27.02.2019, 22:33

Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.
Mission Winnow

rage
F1-Fan
Beiträge: 97
Registriert: 31.01.2014, 22:00

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon rage » 27.02.2019, 22:37

KIMI-ICEMAN hat geschrieben:Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.


Wollte ich auch gerade schreiben! :bow:

Benutzeravatar
Silberner Mercedes
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5207
Registriert: 03.05.2011, 16:05

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Silberner Mercedes » 27.02.2019, 22:43

KIMI-ICEMAN hat geschrieben:Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.


Das kann man nur hoffen. Wir wollen ja nicht das die roten Lappen wegen sowas am Ende noch gewinnen.

Sportsmann
Rookie
Rookie
Beiträge: 1392
Registriert: 28.11.2016, 00:12
Lieblingsfahrer: Einige
Lieblingsteam: Einige

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Sportsmann » 27.02.2019, 23:16

Silberner Mercedes hat geschrieben:
KIMI-ICEMAN hat geschrieben:Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.


Das kann man nur hoffen. Wir wollen ja nicht das die roten Lappen wegen sowas am Ende noch gewinnen.


Ohoh, du schaust schon zurück (bzw. ggf. bald voran) auf Alfa? So weit ist es schon gekommen mit Mercedes. Das rote Streitross und der blaue Bulle laufen vor(Lachen)weg. :lol: :domokun: :lol:
Bild

rage
F1-Fan
Beiträge: 97
Registriert: 31.01.2014, 22:00

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon rage » 27.02.2019, 23:37

Silberner Mercedes hat geschrieben:
KIMI-ICEMAN hat geschrieben:Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.


Das kann man nur hoffen. Wir wollen ja nicht das die roten Lappen wegen sowas am Ende noch gewinnen.


Wegen deinem Überheblichen Gehabe, hab ich die Flasche Sekt schon kalt gestellt! Mann wird das geil dich kotzen zu sehen!

gruß

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3640
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon Dr_Witzlos » 28.02.2019, 00:15

Silberner Mercedes hat geschrieben:
KIMI-ICEMAN hat geschrieben:Pirelli wird sich schon was einfallen lassen, um ihnen zu helfen.


Das kann man nur hoffen. Wir wollen ja nicht das die roten Lappen wegen sowas am Ende noch gewinnen.


Wir wissen doch alle, wenn Pirelli es nicht mehr richten kann, dann hilft doch die FIA nach. Da mache ich mir keine Platte. :popcorn:

Ich stelle mir schon die Uhr danach.

Getreu dem Motto

Wir verkaufen Rinderfleisch und in Wirklichkeit ist es illegal getestes Pferdefleisch

GenauDer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3087
Registriert: 06.04.2014, 18:55

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon GenauDer » 28.02.2019, 01:07

Sportsmann hat geschrieben:
toddquinlan hat geschrieben:
also die Körnung des Reifens


haben wir mal wieder den google Übersetzer bemüht, oder ist dieses Juwel auf dem Autor-eigenen Mist gewachsen?

Na komm, ist doch nah dran an "das Körnen des Reifens" als Übersetzung für Graining :wink: Aber mal ehrlich, ich bin mittlerweile froh über jeden Versuch einer Übersetzung ins Deutsche, die richtige Übersetzung wäre zwar besser, aber oft nutzen Medien einfach englische Wörter aus Faulheit, Angst vor Fehlern oder weil sie es cool,trendy und superhipp finden.
Kein Schmerz, kein Getreide - nicht wahr? :winky:

Vielleicht wäre "Bröseln" besser. Aber nein, ich finde Übersetzungen von englischen Fachbegriffen oft total nervig und unprofessionell. Sprache ist nunmal im Fluss und manchmal lässt sich was nicht ordentlich übersetzen und vermischt sich halt. Wir haben genug Englische Begriffe im Deutschen und es stört wohl niemanden.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8886
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon toddquinlan » 28.02.2019, 01:16

Schleifpapier hat eine Körnung
mit einem Körner kann ich körnen
im Müsli sind Körner
ein Reifen hat trotzdem keine Körnung

Benutzeravatar
_alec
Rookie
Rookie
Beiträge: 1311
Registriert: 02.09.2012, 19:33
Lieblingsfahrer: gilles villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Nürnberg

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon _alec » 28.02.2019, 01:59

..der Reifen ist nicht mehr lange das Problem.
Demnächst fahren die auf 18 Zoll Felgen :D :D

Mercedes spult Rennsimulationen ab und fährt konstante Zeiten.
Wenn die Reinen körnen, wird das schon einen Grund haben.
Evtl ist es bei den anderen auch so,
die haben aber keine Rennsimulationen gemacht und wissen es erst gar nicht.

Kann aber auch sein, das man sich da auch zu arg darauf fokusiert und dabei vergisst,
das der Reifen bei anderen Temperaturen ganz anders reagiert...

Mercedes pokert gerade sehr hoch. Evtl ist das Auto sehr gut wenn man aufdreht,
oder aber es kann auch sein, das dann Probleme auftauchen.
Macht es der Motor mit ?, als Beispiel
..oder wie verändert sich der Reifen dann nochmal, wenn mehr Kraft generiert wird..?

Da hat man von Mercedes noch keine relevanten Zeiten

..nicht falsch verstehen ..

ich bin mir sicher das die 2 sec schneller können oder eher 3 sogar
..aber wie ist es da mit den Reifen und was macht DANN die Zuverlässigkeit ?
..die kürzeste Verbindung zwischen 2 Punkten ist ein Tunnel..

Benutzeravatar
B-316
Nachwuchspilot
Beiträge: 304
Registriert: 24.07.2018, 12:33
Lieblingsfahrer: HAK RAI BUT HAM ALO RIC LEC
Lieblingsteam: McLaren Mercedes, Mercedes AMG
Wohnort: Planet Erde

Re: Mercedes fürchtet: Graining könnte zum Thema werden

Beitragvon B-316 » 28.02.2019, 03:35

Huch, Reifenprobleme bei MAMG? :surprised:
Sind zu wenig Schubkarren bei Pirrari angekommen?
Oder haben die anderen Teams auch bemerkt, dass mehr Scheine = bessere Reifen? :think:
Just leave me alone, I know what i'm doing 8)
Still I rise :domokun:
The car feels good, much slower than before :ninja:
We can make it, if we try! Only if we try!


Zurück zu „Testberichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste