Mercedes: "Sind noch nicht da, wo wir hinwollen"

Kommentiere hier die Testberichte

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Hark
Nachwuchspilot
Beiträge: 255
Registriert: 24.01.2010, 23:25
Wohnort: Lüneburg

Re: News: Mercedes:

Beitragvon Hark » 01.03.2010, 10:45

Ich gehe auch von einem RBR/Ferrari Podium aus, vll. kommts aber auch so das McL mit obenstehen wird, diese ganze Aussage ist natürlich relativ da jedes Team noch ein weiteres Paket in bahrain an den Start bringen wird ;). Williams und Sauber darf man nicht unterschätzen, ich schätze aber auch das MGP im Laufe der Saison vorne mitmischen wird, vll. nich in den ersten Rennen aber so ab Barcelona vll. :)
Vettel-Schumi-Rosberg-Sutil-Glock-Hulk

Formel 1 Made in Germany

Formel Deutschland

Benutzeravatar
Michael-KR
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8548
Registriert: 13.02.2008, 18:24
Lieblingsfahrer: Keiner! max. Stefan Bellof
Lieblingsteam: Keins

Re: News: Mercedes:

Beitragvon Michael-KR » 01.03.2010, 20:25

Redaktion hat geschrieben:... sagt Schumacher. "...Ich kenne unser Programm und denke, es ist nur fair, wenn wir sagen, dass die Zeiten nicht immer das wahre Bild wiedergegeben haben."

DAS sagt doch eigentlich alles aus :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
gr82cu
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12812
Registriert: 12.08.2009, 12:04
Wohnort: Unterfranken

Re: News: Mercedes:

Beitragvon gr82cu » 01.03.2010, 20:35

dbwmhn hat geschrieben:Das Mercedes bei den Tests immer mehr Sprit drin hatten, als sie brauchten, entblößt dieses Foto hier: http://www.flickr.com/photos/f1photos/4 ... 3/sizes/o/" target="_blank


Moment? Wie geht das?
Anhand eines Photos mit eine geschätzen Belichungszeit von 1/250 - 1/125 sec. auf dem die Daten eines Stints zu sehen sind, den Rückschluß zu ziehen, daß Mercedes an 12 Testtagen immer mehr Sprit als benötigt an Bord hatte, halte ich für sehr sehr gewagt ;)

Da könnte man auch ein Photo von einem der beiden Tore der deutschen Eishockey Mannschaft im Spiel gegen Kanada reinsstellen und daraus schliessen, Deutschland hätte im Eishockey Gold gewonnen ... :mrgreen:
Wäre "Rush" ein Til Schweiger Film, wäre sein Titel mutmaßlich "Ein Ohr rasen".

Benutzeravatar
gr82cu
Rekordchampion
Rekordchampion
Beiträge: 12812
Registriert: 12.08.2009, 12:04
Wohnort: Unterfranken

Re: News: Mercedes:

Beitragvon gr82cu » 01.03.2010, 20:37

Michael-KR hat geschrieben:
Redaktion hat geschrieben:... sagt Schumacher. "...Ich kenne unser Programm und denke, es ist nur fair, wenn wir sagen, dass die Zeiten nicht immer das wahre Bild wiedergegeben haben."

DAS sagt doch eigentlich alles aus :lol: :lol: :lol:


Stellt sich nur die Frage, ob man die Aussage positiv oder negativ für Mercedes interpretiert. Ist aus textanalytischer Sicht - beides möglich ;)
Wäre "Rush" ein Til Schweiger Film, wäre sein Titel mutmaßlich "Ein Ohr rasen".

Benutzeravatar
don michele
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 15911
Registriert: 04.04.2007, 01:44
Wohnort: Bayern

Re: News: Mercedes:

Beitragvon don michele » 01.03.2010, 20:40

dbwmhn hat geschrieben:Das Mercedes bei den Tests immer mehr Sprit drin hatten, als sie brauchten, entblößt dieses Foto hier: http://www.flickr.com/photos/f1photos/4 ... 3/sizes/o/" target="_blank" target="_blank" target="_blank


Ich seh nix, wo soll das stehen.

Edit:

Die 87,66kg??
Vollgas ist die Sprache die ich kenne. Michael Schumacher


Zurück zu „Testberichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast