Wenn Vettel im Cockpit Angst verspürt...

Kommentiere hier die Porträts der Formel-1-Stars

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
fred10
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4259
Registriert: 26.01.2010, 16:27
Lieblingsfahrer: Alonso, G.Villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: News: Wenn Vettel im Cockpit Angst verspürt...

Beitrag von fred10 » 25.05.2011, 19:34

@paulina @sokadem :thumbs_down: Dann verstehe ich jetzt aber nicht, daß ihr dann antwortet, oder habt ihr den Titel nicht gelesen. Wenn mich was nicht interessiert, gebe ich ich auch meinen Senf nicht dazu. Aber manche müssen unbedingt wichtig kritisieren. :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:

Benutzeravatar
Paulina
Rookie
Rookie
Beiträge: 1101
Registriert: 09.05.2010, 16:33
Lieblingsfahrer: Vettel, Alonso, Button, Perez
Wohnort: Köln

Re: News: Wenn Vettel im Cockpit Angst verspürt...

Beitrag von Paulina » 26.05.2011, 16:20

fred10 hat geschrieben:@paulina @sokadem :thumbs_down: Dann verstehe ich jetzt aber nicht, daß ihr dann antwortet, oder habt ihr den Titel nicht gelesen. Wenn mich was nicht interessiert, gebe ich ich auch meinen Senf nicht dazu. Aber manche müssen unbedingt wichtig kritisieren. :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
? Ich versteh jetzt nicht was du meinst. Es ist einfach so das seit letztem Jahr aus jedem Threat mit Vettel, eine Diskussion über seine Leistungsfähigkeit mutiert aus der verständlicher Weise niemals ein Resultat hervorgehen wird weil letztendlich sowieso jeder auf seiner Meinung beharrt. Wenn ich mir hier die Meldung durchlese und die darauffolgenden Kommentare, kann ich doch auch meine Meinung dazu äußern.

Benutzeravatar
fred10
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4259
Registriert: 26.01.2010, 16:27
Lieblingsfahrer: Alonso, G.Villeneuve
Lieblingsteam: Ferrari
Wohnort: Bayern

Re: News: Wenn Vettel im Cockpit Angst verspürt...

Beitrag von fred10 » 26.05.2011, 19:44

Paulina hat geschrieben:
fred10 hat geschrieben:@paulina @sokadem :thumbs_down: Dann verstehe ich jetzt aber nicht, daß ihr dann antwortet, oder habt ihr den Titel nicht gelesen. Wenn mich was nicht interessiert, gebe ich ich auch meinen Senf nicht dazu. Aber manche müssen unbedingt wichtig kritisieren. :thumbs_down: :thumbs_down: :thumbs_down:
? Ich versteh jetzt nicht was du meinst. Es ist einfach so das seit letztem Jahr aus jedem Threat mit Vettel, eine Diskussion über seine Leistungsfähigkeit mutiert aus der verständlicher Weise niemals ein Resultat hervorgehen wird weil letztendlich sowieso jeder auf seiner Meinung beharrt. Wenn ich mir hier die Meldung durchlese und die darauffolgenden Kommentare, kann ich doch auch meine Meinung dazu äußern.
Klar, da hast du im Prinzip schon recht, aber jeder hat zu irgendeinem Thema irgendeine Meinung, nur, den Thread an sich zu kritisieren finde ich, auch wenns stimmt, uninterssant.
Vom eigentlichen Thema abzuweichen passiert hier andauernd, ist aber, wenn es in Grenzen bleibt, ganz normal, weißt du ohnehin, also nichts für ungut. :wink:

Antworten