Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Kommentiere hier unsere Artikel rund um das Formel-1-Business

Moderator: Mods

Antworten
Redaktion
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6145
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Redaktion » 17.07.2019, 08:59

Aus Rich Energy wird Lightning Volt: Die Posse um den Haas-Sponsor scheint mit einem neuen Namen und dem Abschied von William Storey ein Ende zu haben © LAT William Storey hat bei Rich Energy nicht länger das Sagen Knapp eine Woche stand Haas-Sponsor Rich Energy in den (Negativ-)Schlagzeilen. Am 10. Juli hatte Geschäftsführer William Storey via Twitter die Kündigung des Sponsorenvertrages mit dem US-Team bekanntgegeben. In den folgenden Tagen wütete Storey weiter auf dem Kurznachrichtendienst, schoss gegen Haas und andere Rich-Energy-Investoren. Nun hat die Posse einen Abschluss gefunden.

Denn wie aus dem britischen Handelsregister (Companies House) hervorgeht, ist Storey bei Rich Energy offiziell raus. Das bestätigt auch Rich Energy selbst über den Twitter-Account, der offenbar noch immer von Storey kontrolliert wird. Dort heißt es: "William Storey, Gründer von @rich_energy, hat seinen Mehrheitsanteil [...] von Rich Energy Ltd an eine dritte Partei verkauft."Außerdem wird in dem Tweet ein weiteres Mal gegen die Investoren ("heuchlerisch") geschossen, es wird Arnold Schwarzenegger zitiert ("He'll be back!"), und das beigefügte Bild zeigt Storey zusammen mit Bernie Ecclestone. Bis zum Mittwochmorgen war es der letzte Tweet, der über den Account abgesetzt wurde. Auch Storey Kollege Zoran Terzic ist laut Companies House weg.

Neuer "starker Mann" bei Rich Energy ist nun Matthew Kell, der laut Dokumenten "direkt oder indirekt" mehr als 75 Prozent der Anteile am Unternehmen hält. Zudem erhielt die Firma einen neuen Namen und wird ab sofort als "Lightning Volt" geführt. Unklar ist aktuell noch, wie sich das alles auf das Haas-Sponsoring auswirkt. Die Investoren waren in den vergangenen Tagen darum bemüht, den Deal nach Storeys Alleingang zu retten.Teamchef Günther Steiner hat stets betont, sich aus den internen Angelegenheiten seines Sponsors heraushalten zu wollen. Im Hinblick auf Storeys abfällige Tweets gegenüber Haas erklärt er: "Ich interessiere mich nicht für dieses Zeug. Wenn da jemand rumtwittert, dann gibt es einen Punkt ... Ich bin über 50 Jahre alt und nicht mehr im Kindergarten. Aber es gibt mehr Probleme für ihn als das, um ehrlich zu sein."

"Ich würde ihm nicht auf Twitter folgen, aber die Leute zeigen es mir ja", verrät Steiner und stellt klar: "Ich beschäftige mich nicht mit diesem Zeug. Ich habe echte Probleme im echten Leben und versuche, mich mit diesen zu beschäftigen." Unter anderem hatte Storey nach der Kollision von Kevin Magnussen und Romain Grosjean beim Start in Silverstone einen hämischen Tweet abgesetzt.
Link zum Newseintrag
Zuletzt geändert von Redaktion am 17.07.2019, 09:04, insgesamt 3-mal geändert.
Grund: EXT TRIGGER

haasf1
F1-Fan
Beiträge: 32
Registriert: 02.05.2018, 22:45

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von haasf1 » 17.07.2019, 09:24

Na immerhin kommen da langsam um das Haas Team ein paar gute Nachrichten.
Bleibt ja nur noch die Sportlichen erfolge Steiner schafft das schon

Formula_1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1337
Registriert: 24.06.2019, 02:10

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Formula_1 » 17.07.2019, 09:33

Bin mal gespannt inwiefern sich dadurch auch das Design ändert! Wenn der Name schon anders ist wird das Logo und die Farben doch bestimmt auch überarbeitet ;)

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17494
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 17.07.2019, 09:58

Wie gut das dieser Mann aus diesem Unternehmen raus ist, so einer stiftet doch nur Unruhe!

Ich denke auch, dass das Aussehen der Getränkedosen dadurch umgearbeitet wird. Ein neuer Name, ein neues Logo, da könnte sich dann auch die Farbwahl ändern. Zu dem Team Haas würde es dann zumindest farblich nicht mehr so gut passen wie bisher, aber man weiß ja auch nicht ob das Sponsoring überhaupt weitergeht. Und wenn ja, dann ist es ja nicht so schlimm, die Hauptsache ist, dass das Geld in die Teamkasse fließt.
Bild

Benutzeravatar
Woelli38
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2995
Registriert: 25.10.2010, 14:05

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Woelli38 » 17.07.2019, 10:02

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:Wie gut das dieser Mann aus diesem Unternehmen raus ist, so einer stiftet doch nur Unruhe!

Ich denke auch, dass das Aussehen der Getränkedosen dadurch umgearbeitet wird. Ein neuer Name, ein neues Logo, da könnte sich dann auch die Farbwahl ändern. Zu dem Team Haas würde es dann zumindest farblich nicht mehr so gut passen wie bisher, aber man weiß ja auch nicht ob das Sposoring überhaupt weitergeht. Und wenn ja, dann ist es ja nicht so schlimm, die Hauptsache ist, dass das Geld in die Teamkasse fließt.
Wieso sollte sich an der Farbwahl etwas ändern (außer die komplette Company schwenkt um)?

Sollte Storey nur einen Piep wegen der Farbe an den Autos was sagen, fallen die Leute von Lotus lachend vom Stuhl... :mrgreen:
Man nannte Ihn den "Fisherman’s Friend" der Formel 1... :mrgreen:

Benutzeravatar
LoK-hellscream
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3795
Registriert: 29.06.2009, 14:54
Lieblingsteam: Williams
Wohnort: Österreich

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von LoK-hellscream » 17.07.2019, 10:07

Formula_1 hat geschrieben:Bin mal gespannt inwiefern sich dadurch auch das Design ändert! Wenn der Name schon anders ist wird das Logo und die Farben doch bestimmt auch überarbeitet ;)
Logo muss sowieso geändert werden, da dieses lt. Gerichtsurteil ein Plagiat ist. :wink:

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17494
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 17.07.2019, 10:07

Woelli38 hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben:Wie gut das dieser Mann aus diesem Unternehmen raus ist, so einer stiftet doch nur Unruhe!

Ich denke auch, dass das Aussehen der Getränkedosen dadurch umgearbeitet wird. Ein neuer Name, ein neues Logo, da könnte sich dann auch die Farbwahl ändern. Zu dem Team Haas würde es dann zumindest farblich nicht mehr so gut passen wie bisher, aber man weiß ja auch nicht ob das Sposoring überhaupt weitergeht. Und wenn ja, dann ist es ja nicht so schlimm, die Hauptsache ist, dass das Geld in die Teamkasse fließt.
Wieso sollte sich an der Farbwahl etwas ändern (außer die komplette Company schwenkt um)?

Sollte Storey nur einen Piep wegen der Farbe an den Autos was sagen, fallen die Leute von Lotus lachend vom Stuhl... :mrgreen:
Muß ja nicht, ich meinte nur, es könnte sein. Es wäre möglich, dass man die bisherige Farbwahl behält.

Es gibt ja das Sprichwort in Unternehmen: "Neue Besen kehren besser". :mrgreen:
Bild

Benutzeravatar
DeLaGeezy
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2163
Registriert: 20.03.2018, 18:11
Lieblingsfahrer: Räikkönen, Hamilton, Sainz
Lieblingsteam: AMG Mercedes

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von DeLaGeezy » 17.07.2019, 10:42

eigentlich schade dass die geschichte schon vorbei ist. ich habe da noch viel potenzial für die sommerpause
drin gesehen :mrgreen:
:checkered: Mercedes AMG F1 Team Fanclub
🌟 🌟 🌟 🌟 🌟 🌟

Benutzeravatar
eifelbauer
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3975
Registriert: 16.02.2009, 14:06

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von eifelbauer » 17.07.2019, 12:59

Naja da gibt es halt noch diesen Punkt
The claimants Vin-X, a London based fine wine investment company, say that an agreement between them and Storey was agreed upon in late 2016. The agreement was that Vin-X would provide advice and expertise to RE on issues such as raising finance and on the drinks industry in general. In exchange, Vin-X say that payment of 20% of RE company shares was agreed.
https://formulaspy.com/formula-1/rich-e ... date-62941


Mal ab Wachten was dort morgen geschieht, denn wenn dort herauskommt das die 20% von RE VIN-X gehören hat der gute die Anteile zum zweiten Mal verkauft. Damit dürfte der zweite Verkauf nicht legal sein.

Benutzeravatar
theCraptain
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4615
Registriert: 29.04.2016, 14:46
Lieblingsfahrer: Rex Racer, Speed Racer
Wohnort: HB

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von theCraptain » 17.07.2019, 20:17

Formula_1 hat geschrieben:Bin mal gespannt inwiefern sich dadurch auch das Design ändert! Wenn der Name schon anders ist wird das Logo und die Farben doch bestimmt auch überarbeitet ;)
Vielleicht machen sie es diesesmal besser. Es wird gemunkelt die arbeiten an einem Rot Blauen Logo mit einer Art geflügelten Kuh :biggrin:
https://www.auto-motor-und-sport.de/for ... toren-hat/
Sebastian Vettel Sochi 2019: "Wir brauchen wieder *** V12-Motoren"

Benutzeravatar
Michael-KR
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8748
Registriert: 13.02.2008, 18:24
Lieblingsfahrer: Keiner! max. Stefan Bellof
Lieblingsteam: Keins

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Michael-KR » 18.07.2019, 01:17

DeLaGeezy hat geschrieben:eigentlich schade dass die geschichte schon vorbei ist. ich habe da noch viel potenzial für die sommerpause
drin gesehen :mrgreen:
:thumbs_up: ja, wäre schade!
Aber das Posting von "eifelbauer" lässt ein bissl hoffen. :mrgreen:

Benutzeravatar
daSilvaRC
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27607
Registriert: 06.02.2010, 22:04
Lieblingsfahrer: Sokadem, M.Button
Lieblingsteam: Team X-Ray
Wohnort: Niedersachsen

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von daSilvaRC » 18.07.2019, 11:30

auf dem Lighning Volt Twitter account findet man u.a. dieses Foto:

Bild
Früher war alles besser... auch die Zukunft!

„Das Auto ist eine vorübergehende Erscheinung. Ich glaube an das Pferd“

Benutzeravatar
BruderimHerrn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6443
Registriert: 30.06.2011, 16:40
Lieblingsfahrer: W. Röhrl; The Stig; Kimi;
Lieblingsteam: JPS-Lotus; Tyrrell; Sauber

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von BruderimHerrn » 18.07.2019, 14:13

daSilvaRC hat geschrieben:auf dem Lighning Volt Twitter account findet man u.a. dieses Foto:

Bild
die schütten Red Bull jetzt in Milch :shock: :lol:
Danke Legende ***

Jonas.sw
Nachwuchspilot
Beiträge: 265
Registriert: 11.12.2018, 11:23

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von Jonas.sw » 18.07.2019, 18:13

Das ist aber keine Milch, die da beim Bullen rauskommt.

Benutzeravatar
RedFive
Nachwuchspilot
Beiträge: 397
Registriert: 04.12.2013, 18:21

Re: Ende der Rich-Energy-Posse: Neuer Name, William Storey ist raus

Beitrag von RedFive » 19.07.2019, 18:46

Naja, von irgend nem Spass-Account ....

Die Posse scheint noch nicht ganz beendet ... nun auch Markenrecht von RB verletzt?

https://jalopnik.com/now-red-bull-might ... 1836490303

Antworten