Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky'

Kommentiere hier unsere Artikel rund um das Formel-1-Business

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17602
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 16.12.2010, 20:51

Forza_Ferrari hat geschrieben: Formel 1 auf Sky will ich nicht mehr missen müssen. Ausgerechnet das letzte Rennen in Abu Dhabi musste ich mir auf RTL antun und das hat mir gereicht!
Formel 1 auf RTL ist nicht auszuhalten,ich habe seit dem Jahr 1999 keine Formel 1 mehr auf RTL geschaut.
Bild

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2287
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Forza_Ferrari » 16.12.2010, 20:54

Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
Forza_Ferrari hat geschrieben: Formel 1 auf Sky will ich nicht mehr missen müssen. Ausgerechnet das letzte Rennen in Abu Dhabi musste ich mir auf RTL antun und das hat mir gereicht!
Formel 1 auf RTL ist nicht auszuhalten,ich habe seit dem Jahr 1999 keine Formel 1 mehr auf RTL geschaut.
Ja, absolut!
Ich weiß gar nicht, wie ich es vor 2007 mit RTL ausgehalten habe. Bei Sky gefällt es mir aber nicht nur durch die Kommentatoren besser, sondern weil mir das ganze Team dort gefällt. Lauterbach, Bauer und Co. machen meiner Meinung nach gute Arbeit. Ich bin jedenfalls damit zufrieden, aber jedem das Seine. Ich tu mir Wasser jedenfalls nicht an.
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17602
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 16.12.2010, 21:07

Forza_Ferrari hat geschrieben:
Ferrari Fan 33 hat geschrieben:
Forza_Ferrari hat geschrieben: Formel 1 auf Sky will ich nicht mehr missen müssen. Ausgerechnet das letzte Rennen in Abu Dhabi musste ich mir auf RTL antun und das hat mir gereicht!
Formel 1 auf RTL ist nicht auszuhalten,ich habe seit dem Jahr 1999 keine Formel 1 mehr auf RTL geschaut.
Ja, absolut!
Ich weiß gar nicht, wie ich es vor 2007 mit RTL ausgehalten habe. Bei Sky gefällt es mir aber nicht nur durch die Kommentatoren besser, sondern weil mir das ganze Team dort gefällt. Lauterbach, Bauer und Co. machen meiner Meinung nach gute Arbeit. Ich bin jedenfalls damit zufrieden, aber jedem das Seine. Ich tu mir Wasser jedenfalls nicht an.
Wenn man an die F1-Übertragungen von Sky nicht gewöhnt ist,oder überhaupt noch nie die F1 bei Sky gesehen hat,dann ist es gar kein Problem mit RTL auszukommen,aber wenn man eine Zeit lang in den Genuß von damals noch DF1,Premiere und jetzt aktuell Sky gekommen ist,dann ist RTL der reinste Horror.
Den Peter Lauterbach finde ich nicht so toll.
Bild

Benutzeravatar
PilotAbilene
Testfahrer
Beiträge: 789
Registriert: 04.10.2009, 21:02

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von PilotAbilene » 16.12.2010, 21:31

Alles andere wäre eine Überraschung. Wenn es um die Forme1 geht ist Sky wohl die beste Lösung. Das Gegenteil von RTL. Der einzige Nachteil ist dass es eben viel Geld kostet. F1 bei RTL ist eine Zumutung, teilweise echt zum kotzen. Vorallem Lauda und Wasser! Wenn man die austauschen würde, wäre es um einiges erträglicher, wobei man sagen muss dass Lauda sowieso nur eine Marionette ist, die seine Meinungen so oft ändert wie manche ihre Unterwäsche. Formel Deutsch :thumbs_down:
"I’ll try to use my difficult experience to come back as strong as I possibly can."
R.K.

Benutzeravatar
Forza_Ferrari
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2287
Registriert: 25.07.2010, 19:23
Lieblingsfahrer: M. Schumacher; Der Spanier
Lieblingsteam: Die Mythosmarke aus Maranello
Wohnort: Modena

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Forza_Ferrari » 16.12.2010, 21:38

@Ferrari Fan 33
Ich will ja wahrlich nichts gegen Vettel sagen, aber dieses Jahr war es besonders schilmm. Die Sache, die ich sah/hörte, waren nicht wirklich toll, da Wasser nicht nur Partei für ihn ergreift, sondern nur Vettel sieht. Gut, es ist ein deutscher Sender, wo eben ein Deutscher Weltmeister werden kann. Sollte mich eigentlich nicht wundern, aber etwas objektiver zu sein, dürfte man doch von einem Kommentator erwarten dürfen. Von dem Gerede "Aus deutscher Sicht" will ich erst gar jicht anfangen. Naja, wie auch immer. Es ist jedem selber überlassen, welchen Sender man mehr mag. Geschmäcker sind unterschiedelich und das ist auch gut so. Das Sky dann eben auch keine Werbung bringt, ist für mich persönlich sehr wichtig, da ich doch das ganze Rennen sehen möchte und nicht 20 Minuten Werbung oder dergleichen, was in einem Rennen durchaus vorkommen kann.
Bild

Benutzeravatar
F1_Fan_Kevin
Kartfahrer
Beiträge: 242
Registriert: 18.10.2010, 23:06
Lieblingsfahrer: ALO,RAI,MSC,VET und GROSJEAN
Lieblingsteam: Renault, Williams und Ferrari
Wohnort: Osnabrück (Niedersachen)

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von F1_Fan_Kevin » 16.12.2010, 21:47

Ich freu mich schon auf Weinachten, weil Ich dann ein Sky Formel 1 Abo von meinen Eltern geschenkt bekomme, inklusive eines neuen HD resivers. Damit Ich mir den alten Heiko Wasser nicht mehr geben muss. Der immer mit seinen dummen kommentaren einfach nur schrecklich, der hat doch keine Ahnung von der Formel 1

Ich persöhnlich finde das Sky duo Schulz/Surer einfach nur Genial, weil sie pateiisch sind und über jeden fahrer was zu sagen haben und nicht wie bei rtl wo nur über die deutschen Fahrer gesprochen wird. Und dann hab ich gleich nochwas einmal gibt es bei Sky keine Werbeunterbrechung und ich kann alles von der Formel 1 sehen vom 1. FT bis zum Rennen. :thumbs_up:
Formula one Is my Life

Benutzeravatar
The Ice Man
Simulatorfahrer
Beiträge: 749
Registriert: 09.12.2009, 10:45

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von The Ice Man » 16.12.2010, 22:40

Zum Glück haben wir in der Schweiz ja SF ^^ und einen recht neutralen Kommentator
Ferrari
Fernando Alonso
Bianchi

nichtallwissend

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von nichtallwissend » 17.12.2010, 05:59

Ska hat viel HD-Sender mit Dokumentationen (würde einigen nicht schaden :lol: ) und sehr gute Spielfilme. Auch Fußball in HD ist klasse :shock:

Benutzeravatar
Comment
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2711
Registriert: 28.10.2010, 08:41
Wohnort: Zu Hause

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Comment » 17.12.2010, 08:46

Abwarten ob denen nicht irgendwann die finanzielle Luft ausgeht :ninja:
No Comments pls.

Benutzeravatar
Syncros
Simulatorfahrer
Beiträge: 732
Registriert: 16.05.2010, 19:01
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Syncros » 17.12.2010, 11:10

Ich hatte es bei RTL immer in Erinnerung, das sie genau dann Werbung gemacht haben, wenn was passiert ist!

Ich habe dieses Jahr ein Rennen auf RTL schauen müssen -> Belgien, und wann machen die Spacken Werbung? Genau, als Vettel in Button kracht XP Weiter so RTL :thumbs_up:

RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!

ES LEBE SKY :thumbs_up: :thumbs_up:

MfG

Benutzeravatar
Offroader
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6153
Registriert: 23.01.2010, 17:41

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Offroader » 17.12.2010, 11:28

Syncros hat geschrieben:Ich hatte es bei RTL immer in Erinnerung, das sie genau dann Werbung gemacht haben, wenn was passiert ist!

Ich habe dieses Jahr ein Rennen auf RTL schauen müssen -> Belgien, und wann machen die Spacken Werbung? Genau, als Vettel in Button kracht XP Weiter so RTL :thumbs_up:

RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!

ES LEBE SKY :thumbs_up: :thumbs_up:

MfG
Ich stimme Dir bedingt zu , bedenke bitte das das SKY Programm auch sehr teuer ist , Rtl soll weiter machen damit SKY nicht völlig abdreht , ich finde es schade das dem Kunden Sachen auf gezwängt werden die er vlt gar nicht will ( Pakete)
Schüler , und Geringverdiener haben auch ein Recht F1 zu schauen
Ross Brawn sees no reason why 2012 Mercedes cannot be a winner, and he was
( Right ) thanks Gys

Benutzeravatar
Simtek
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8575
Registriert: 04.08.2008, 16:40
Wohnort: Auf Kohle gebohren

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Simtek » 17.12.2010, 11:38

Syncros hat geschrieben:
RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!

ES LEBE SKY :thumbs_up: :thumbs_up:

MfG
:roll:
Damit Sky, dann an der Preisschraube drehen kann?
Nee, Sky und RTL sollen sich mal Konkurenz machen. Konkurenz belebt bekanntlich das Geschäft. Monopol ist für den Kunden immer schlecht. :thumbs_down:
Lieber Schumi, bitte denk daran: "Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft, der hat schon verloren!"

Benutzeravatar
Syncros
Simulatorfahrer
Beiträge: 732
Registriert: 16.05.2010, 19:01
Lieblingsteam: Ferrari

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Syncros » 17.12.2010, 12:15

Simtek hat geschrieben:
Syncros hat geschrieben:
RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!

ES LEBE SKY :thumbs_up: :thumbs_up:

MfG
:roll:
Damit Sky, dann an der Preisschraube drehen kann?
Nee, Sky und RTL sollen sich mal Konkurenz machen. Konkurenz belebt bekanntlich das Geschäft. Monopol ist für den Kunden immer schlecht. :thumbs_down:

in diesem fall ist das mit der konkurenz nicht ganz richtig!

sky hat schon immer das problem, das in deutschland immer alle, alles für lau haben wollen! so ist es extrem schwierig einen bezahl-sender aufzubauen! würde absolut kein fußball und kein formel 1 mehr im free tv kommen, wäre dies ein meilenstein für sky, und somit, und darauf wette ich, würden sich einige ganz schnell ein sky-abo holen!

wie dann die pakete aussehen ist eine andere frage!

ganz europa hat es verstanden nur deutschland nicht!

bsp. warum muss ein öffentlich rechtlicher sender die bundesliga zeigen! den muss ich finanzieren, will ich aber nicht! macht das sat1 oder rtl ist es mir egal!

ganz ehrlich, was da im free tv kommt ist doch volksverdummung! das tut echt weh!

MfG

Benutzeravatar
Alonso_97
Nachwuchspilot
Beiträge: 418
Registriert: 29.09.2010, 15:23
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso, Ricciardo
Wohnort: Bayern

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Alonso_97 » 17.12.2010, 13:16

Syncros hat geschrieben: RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!
wenn das so kommt, bin ich richtig sauer..!!!!!
Bild

Benutzeravatar
Offroader
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6153
Registriert: 23.01.2010, 17:41

Re: News: Offiziell: Formel 1 weiterhin im Programm von 'Sky

Beitrag von Offroader » 17.12.2010, 13:20

Alonso_97 hat geschrieben:
Syncros hat geschrieben: RTL hat noch bis Ende 2011 Vertrag, hoffentlich wird das denen zu teuer, und SKY bekommt mehr exklusivität wie in anderen Ländern!
wenn das so kommt, bin ich richtig sauer..!!!!!
keine Sorge dazu fahren zu viele Deutsche in der F1 und die Quoten von RTL sind gut. Vettel ist Weltmeister und RTL hat genug Geld.
da sehe ich eher SKY pleite gehen.
Ross Brawn sees no reason why 2012 Mercedes cannot be a winner, and he was
( Right ) thanks Gys

Antworten