Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Kommentiere hier die Kolumnen unserer Formel-1-Experten

Moderator: Mods

Benutzeravatar
Pinking
Rookie
Rookie
Beiträge: 1981
Registriert: 24.12.2010, 02:53
Lieblingsfahrer: Hülkenberg
Lieblingsteam: Pinky und der Brain

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Beitragvon Pinking » 30.07.2018, 23:39

icke hat geschrieben:
Pinking hat geschrieben:
Turel hat geschrieben:

Richtig :thumbs_up: :thumbs_up:

Das gleiche wollt ich auch sagen.


Dann sei froh dass Du es nicht gesagt hast, denn sonst hättest Du auch Blödsinn verzapft. :-)

Welches Rennen 2018 ist Bottas denn vor Hamilton ins Ziel gekommen? Gab's da überhaupt eines? Mir wäre da nichts bekannt.
Kimi hingegen ist in Spielberg und Le Castellet vor Vettel ins Ziel gekommen.

Ihr basht gegen Vettel dass es nur so knallt und rockt sofort los, wenn jemand was gegen euren personal Jesus Lewis sagt... Edit

Bahrain 2018

Yep, stimmt. Da war Bottas aber auch im Quali vor Hamilton und hat gegen Ende mächtig Druck auf Vettel ausgeübt, während Lewis mit 6 Sekunden dahinter lag. Und hinzu kommt noch, dass Bahrain das 2. Rennen der Saison war und die Rangordnung noch nicht einzementiert war.

Benutzeravatar
Dr_Witzlos
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3681
Registriert: 18.06.2016, 19:38
Lieblingsfahrer: VET, RAI, MSC, VES, ALO, LEC
Lieblingsteam: Ferrari, RedBull
Wohnort: irgendwo im tiefsten Osten der Republik

Re: Wer letzte Nacht am schlechtesten geschlafen hat

Beitragvon Dr_Witzlos » 31.07.2018, 01:19

Yukky1986 hat geschrieben:Auf Facebook lese ich oft

Heulmilton und P44, das P steht für Pu**y


Das nette Programm wo man sich mit SSH auf dem Server schalten kann :D :rofl: :lol:


Zurück zu „Kolumnen-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast