Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix
Antworten
Benutzeravatar
BruderimHerrn
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6984
Registriert: 30.06.2011, 16:40
Lieblingsfahrer: W. Röhrl; The Stig; Kimi;
Lieblingsteam: JPS-Lotus; Tyrrell; Sauber

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von BruderimHerrn » 01.12.2019, 17:10

toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:50


Wenn ich hören muss das Mercedes alleine 30 Leute abstellt die nur die Funksprüche der anderen Teams abhören, dann wissen wir eines mit Sicherheit: diesen Grad der Professionalität wird Ferrari nie erreichen.

ja witzig bei 18 gegnerischen Fahrern, 12 sind dann extra für Hams Gejammer :mrgreen:
Danke Legende ***

xMercedesx
Testfahrer
Beiträge: 905
Registriert: 01.07.2018, 12:36
Lieblingsteam: Mercedes

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von xMercedesx » 01.12.2019, 17:11

Danke Mercedes und Lewis! :bow:
Ein super Abschluss zum Ende mit dem verdienten Sieg und als hochverdienter Weltmeister in die Winterpause zugehen. 8) :thumbs_up:

Bottas auch top von letztem Platz auf P4 ohne sein Defekt am DRS wäre er auf Podium gefahren. :thumbs_up:

Benutzeravatar
JoRi
Kartfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 13.05.2019, 19:45
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von JoRi » 01.12.2019, 17:11

Calvin hat geschrieben:
01.12.2019, 15:56
Solange man sich bei Mercedes nicht traut einen zweiten starken Fahrer zu holen wird auch nächstes Jahr eine langweilige Saison werden.
Warum sollten sie? Damit sie sich gegenseitig in die Kiste fahren wie die Herren in der roten Karre? Außerdem Bottas von 20 auf 4 und sollte Leclerc disqualifiziert werden, evtl. sogar 3. Nich schlecht wie ich meine!

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9825
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von toddquinlan » 01.12.2019, 17:13

BruderimHerrn hat geschrieben:
01.12.2019, 17:10
toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:50


Wenn ich hören muss das Mercedes alleine 30 Leute abstellt die nur die Funksprüche der anderen Teams abhören, dann wissen wir eines mit Sicherheit: diesen Grad der Professionalität wird Ferrari nie erreichen.

ja witzig bei 18 gegnerischen Fahrern, 12 sind dann extra für Hams Gejammer :mrgreen:
liegt an den Arbeitsschutzvorschriften; mehr als 10 Minuten Gejammer darf kein Zuhörer ertragen müssen, gilt allerdings kombiniert für Hamilton und Vettel.

Benutzeravatar
Calvin
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 6451
Registriert: 15.09.2014, 12:31
Lieblingsfahrer: RAI, VET, HAK, NOR

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Calvin » 01.12.2019, 17:13

cmd hat geschrieben:
01.12.2019, 16:55
Denk mal drüber nach.
Erklär es mir doch bitte. Und dann auch noch warum man es nur an Leclercs Auto festgestellt wurde.
Toto Wolff: Wir stellen uns nicht die Frage, ob der Ferrari-Motor illegal ist. So denken wir nicht, das ist nicht unsere Einstellung. Wir zeigen nicht mit dem Finger auf andere Hersteller. Wir fragen uns vielmehr: Wie können wir selber etwas besser machen?

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7015
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von chuky » 01.12.2019, 17:14

toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 17:13
BruderimHerrn hat geschrieben:
01.12.2019, 17:10
toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:50


Wenn ich hören muss das Mercedes alleine 30 Leute abstellt die nur die Funksprüche der anderen Teams abhören, dann wissen wir eines mit Sicherheit: diesen Grad der Professionalität wird Ferrari nie erreichen.

ja witzig bei 18 gegnerischen Fahrern, 12 sind dann extra für Hams Gejammer :mrgreen:
liegt an den Arbeitsschutzvorschriften; mehr als 10 Minuten Gejammer darf kein Zuhörer ertragen müssen, gilt allerdings kombiniert für Hamilton und Vettel.
Du hast Leclerc vergessen :-p

Benutzeravatar
cmd
Nachwuchspilot
Beiträge: 284
Registriert: 20.11.2016, 12:34

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von cmd » 01.12.2019, 17:14

ICH weiß es nicht. ZUGEGEBEN. Aber es scheint etwas nicht in Ordnung gewesen zu sein.

Benutzeravatar
toddquinlan
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9825
Registriert: 06.03.2013, 01:44
Lieblingsfahrer: Stefan Bellof

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von toddquinlan » 01.12.2019, 17:15

chuky hat geschrieben:
01.12.2019, 17:14
Du hast Leclerc vergessen :-p
wir sprechen von den Weltmeistern im Jammern, oder von jammernden Weltmeistern :)

Benutzeravatar
cmd
Nachwuchspilot
Beiträge: 284
Registriert: 20.11.2016, 12:34

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von cmd » 01.12.2019, 17:15

By the Way ... Ich BIN für Leclerc

Benutzeravatar
Aldo
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 20266
Registriert: 25.09.2012, 22:15
Lieblingsfahrer: Fernando Alonso
Lieblingsteam: Alfa Romeo, Renault, McLaren

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Aldo » 01.12.2019, 17:15

Calvin hat geschrieben:
01.12.2019, 16:53
toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:50
wird Leclerc disqualifiziert haben wir die Bestätigung das ein Grossteil der guten Ferrarileistung auf bescheissen aufbaut.
Und was hat das falsche Angeben der Benzinmenge mit der Leistung zu tun. Das macht wird vor jedem Rennen gemacht und wäre schon früher aufgeflogen. Da wurde einfach schlampig gearbeitet.
Genau so ist es. Das sind zwei völlig unterschiedliche Paar Schuhe.
"I'm a pure racer, I always was and I always will be."


- Fernando Alonso

2x F1 World Champion
1x WEC Champion
2x Le Mans
1x Daytona

To be continued..

—-
#KeepfightingMichael

Benutzeravatar
JoRi
Kartfahrer
Beiträge: 230
Registriert: 13.05.2019, 19:45
Lieblingsfahrer: Daniel Ricciardo
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Linz, Österreich

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von JoRi » 01.12.2019, 17:20

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:19
Wetten wir:

Verliert LEC P3 -- ich sag ja.
Wenn es ein Regelverstoß war, dann wohl zurecht!

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1433
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 17:21

toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 17:09
Calvin hat geschrieben:
01.12.2019, 16:53
toddquinlan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:50
wird Leclerc disqualifiziert haben wir die Bestätigung das ein Grossteil der guten Ferrarileistung auf bescheissen aufbaut.
Und was hat das falsche Angeben der Benzinmenge mit der Leistung zu tun. Das macht wird vor jedem Rennen gemacht und wäre schon früher aufgeflogen. Da wurde einfach schlampig gearbeitet.
1. Semantik, ich spreche von Betrug beim VW-Diesel-Skandal, andere beschönigen es als Schummelei
2. Ist es "schlampig", also fehlende Professionalität, oder doch Absicht?
3. selbst wenn es "schlampig" war, dann ist genau diese Einstellung der Grund das Ferrari nie mehr einen Weltmeistertitel einfahren wird
Trotzdem stimmt deine Kernaussage nicht! "....dass ein Grossteil der guten Ferrarileistung auf bescheissen aufbaut".

Wie einige schon gesagt haben, geht es hier um die Benzinmenge nicht um die Durchflussmenge.

Ich gebe dir jedenfalls in einem Punkt recht: Ferrari ist schlampig - extrem schlampig! So wird das nix mit der WM.

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1433
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 17:22

JoRi hat geschrieben:
01.12.2019, 17:20
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:19
Wetten wir:

Verliert LEC P3 -- ich sag ja.
Wenn es ein Regelverstoß war, dann wohl zurecht!
...wobei wir dann wieder bei den Schlampereien der Ferrarimannschaft wären. Klar gehört das bestraft. War ja auch erst letztens so.

Benutzeravatar
DerQuasiLA
Simulatorfahrer
Beiträge: 591
Registriert: 30.04.2016, 14:53
Lieblingsfahrer: VET, ALO, RAI, RIC

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von DerQuasiLA » 01.12.2019, 17:23

xMercedesx hat geschrieben:
01.12.2019, 17:11
Danke Mercedes und Lewis! :bow:
Ein super Abschluss zum Ende mit dem verdienten Sieg und als hochverdienter Weltmeister in die Winterpause zugehen. 8) :thumbs_up:

Bottas auch top von letztem Platz auf P4 ohne sein Defekt am DRS wäre er auf Podium gefahren. :thumbs_up:
Das war kein Defekt bei bottas drs. Das DRS wurde für alle deaktiviert, weil es wohl ein Problem mit dem System zur abstandsmessung gab.

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7015
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von chuky » 01.12.2019, 17:23

Warum wurde das nicht vor dem Rennen geklärt?

Antworten