Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix
Antworten
Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1420
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:15

chuky hat geschrieben:
01.12.2019, 16:13
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Aber vielleicht hat Ferrari wieder mehr Richtung Topspeed abgestimmt um den eventuellen Leistungsverlust auszugleichen?
Das ist nur eine Vermutung aber nicht ganz unrealistisch. Genauso dieses ominöse Drosseln bei Vettel heute.
Naja nächstes Jahr sind die Karten wieder neu gemischt.
...kann natürlich alles sein. Wir werden es wohl nie erfahren.

Was sagst du zu der Perfomance von Bottas?

Mercedes hat die Konkurrenz heute von hinten und vorne "zerstört". (das mein ich jetzt ned sexuell! :rofl: --sorry--)

AC875
Nachwuchspilot
Beiträge: 265
Registriert: 17.09.2019, 10:59

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von AC875 » 01.12.2019, 16:16

Wie gut, dass die FIA gegen Ferrari vorgeht, die Motoren gleich bleiben (wenn nicht gar eingefroren werden) und Testen größtenteils verboten ist.
2020 wird riesig!

Benutzeravatar
rot
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3367
Registriert: 26.02.2014, 20:02
Lieblingsteam: Alfa Corse
Wohnort: St. Gallen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von rot » 01.12.2019, 16:19

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:12
MSC2005 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:09
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06


glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Die Konkurrenz hat ja auch den übertriebenen Speed auf den Geraden angezweifelt und nicht, dass sie schneller waren. Dass der Ferrari auf den Geraden gut ist, hat keiner bezweifelt, aber teilweise 0,7 Sekunden in einem kurzen Sektor zu gewinnen, ist natürlich merkwürdig und das ist definitiv Geschichte.
das könnten wir jetzt "kaputt" diskutieren. Flügelabhängig, streckenabhängig etc.
Grad beim Start hat man schön gesehen, was der Ferrari für ein Fallschirm als Heckflügel montiert hatte im Vergleich zu Mercedes.

Ohne die grossen Flügel mit entsprechendem Abtrieb hätte Ferrari 4 Sätze Reifen gebraucht um über die Distanz zu kommen.

Aus dem Blickwinkel war ich sogar überrascht wie gut der Ferrari auf den Geraden ging.

Benutzeravatar
EinFan
Nachwuchspilot
Beiträge: 422
Registriert: 29.04.2019, 10:22

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von EinFan » 01.12.2019, 16:19

Bei den Wintertests wird Mercedes dann wieder auf total schlapp und auf Schnecke machen, während die Konkurrenz wieder von der Presse hochgejubelt wird. Und dann am letzten Testtag, bei den letzten 2 Runden wird Mercedes mit dem neuen Auto, woran sie übrigens ja schon ein halbes Jahr bauen, den Dampfhammer auspacken und sofort die Zeit fahren, für die die anderen bei den Tests Tage gebraucht haben, um sie zu erreichen.

Ausblick auf nächstes Jahr? Red Bull wird an Stärke gewinnen und meines Erachtens nach an Ferrari vorbeiziehen.

Vettel und Leclerc werden sich gegenseitig die Punkte wegnehmen und somit Mercedes weiter stärken. Red Bull wird sich daran erfreuen nur einen Nummer 1 Fahrer zu haben. Mercedes wird mit dem Technologievorsprung aus diesem Jahr auch in den ersten Rennen nächstes Jahr dominieren. Man kann icht jedes Rennen gewinnen, aber eben die Meisten. Ich denke aber nicht, dass es wieder 6 Doppelsiege von Mercedes in Folge geben wird.

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1420
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:19

Wetten wir:

Verliert LEC P3 -- ich sag ja.

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1861
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von MSC2005 » 01.12.2019, 16:19

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:12
das könnten wir jetzt "kaputt" diskutieren. Flügelabhängig, streckenabhängig etc. Dass man auf einer Highspeedstrecke mehr Zeit auf den Geraden rausholt ist klar. Ich hab die Strecken jetzt nicht im Kopf wo ein derart eklatanter Speedvorteil aufgetreten ist UND Ferrari ganz vorne war.

Schau dir mal das aktuelle Qualy an: In den Sektoren, wo es auf Highspeed ankommt, "paniert" Ferrari die Konkurrenz. Die herausgefahrene Zeit, verlieren sie dann wieder komplett im Kurvensektor.

Mercedes hat bezogen auf diese Strecke das perfekte Paket.
Ist auch richtig. Die Wahrheit wird man nie erfahren. Der Speed im Rennen war jedenfalls erschreckend.
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
Laundry
Nachwuchspilot
Beiträge: 473
Registriert: 29.05.2016, 19:19

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von Laundry » 01.12.2019, 16:19

AC875 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:16
Wie gut, dass die FIA gegen Ferrari vorgeht, die Motoren gleich bleiben (wenn nicht gar eingefroren werden) und Testen größtenteils verboten ist.
2020 wird riesig!
Wenn jemand illegal unterwegs, gegen ihn wird vorgegangen. Scheinbar sind Red Bull und Mercedes legal unterwegs. Überprüft werden die Autos vor und nach jedem Rennen. :wink:
"I'm not really a big fan of Fernando Alonso, ... , perhaps Robert Kubica in the right car might surprise everybody"

- Frank Williams

Benutzeravatar
chuky
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 7015
Registriert: 29.12.2008, 21:53
Lieblingsfahrer: Vettel, Frentzen, Hülkenberg
Lieblingsteam: Red Bull
Wohnort: Morschen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von chuky » 01.12.2019, 16:20

mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:15
chuky hat geschrieben:
01.12.2019, 16:13
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06


glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Aber vielleicht hat Ferrari wieder mehr Richtung Topspeed abgestimmt um den eventuellen Leistungsverlust auszugleichen?
Das ist nur eine Vermutung aber nicht ganz unrealistisch. Genauso dieses ominöse Drosseln bei Vettel heute.
Naja nächstes Jahr sind die Karten wieder neu gemischt.
...kann natürlich alles sein. Wir werden es wohl nie erfahren.

Was sagst du zu der Perfomance von Bottas?

Mercedes hat die Konkurrenz heute von hinten und vorne "zerstört". (das mein ich jetzt ned sexuell! :rofl: --sorry--)
Wer sieht wo Hamilton rumgekurvt ist, wird über Bottas nicht überrascht sein. DRS und sich nicht wehrende Fahrer helfen da natürlich auch. Dazu hat Ferrari auch durch klasse Strategien auch nicht geholfen. Wir wissen nicht, wo Bottas ohne Ferraris Hilfe gelandet wäre.
Dazu hatte er natürlich auch den frischen Motor gehabt und ein extrem reifenschonendes Auto.

Benutzeravatar
reiskocher_gtr_specv
Formel1.de-Legende
Formel1.de-Legende
Beiträge: 27743
Registriert: 07.06.2012, 14:19

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von reiskocher_gtr_specv » 01.12.2019, 16:20

mamoe hat geschrieben:
01.12.2019, 16:14
war das gerade norris der sich mit seinen ingenieur am funk unterhalten und sich super sympathisch bedankt hat ?
Er hat nach Lob geheult!
Meine 40. F1 Saison in Folge. Ich war auch schon mal jünger. :eh:
Hier könnte Ihre Werbung stehen. Zielgruppe: Treppenlift.
#KeepFightingMichael

Benutzeravatar
NR6-KeepFightingMSC
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2368
Registriert: 05.04.2014, 20:53
Lieblingsfahrer: ROS/MSC/HUL/NOR/VER
Lieblingsteam: Ferrari(?)
Wohnort: Bayern

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von NR6-KeepFightingMSC » 01.12.2019, 16:20

Technikbegeisterter hat geschrieben:
01.12.2019, 16:08
mcdaniels hat geschrieben:
01.12.2019, 16:06
EinFan hat geschrieben:
01.12.2019, 16:02
Unfassbar wie Ferrari an Leistung eingebüßt hat, seit der Direktive der FIA. Dieses Rennergebnis, besonders der Rückstand von den beiden Ferraris auf Hamilton, spricht Bände.
glaub ich nicht so recht. Die Zeit haben sie in den Kurven verloren! (das war auch im Qualy so... 0,7 Sek)

Und ich behaupte einfach mal Mercedes ist heute mit Volldampf gefahren (siehe Bottas).
Dass Leclerc in der ersten Runde, ohne DRS spielend leicht an Verstappen vorbei ging und auch Vettel schon fast vorbei war, zeigt doch, dass die Ferrari auf den Geraden rein gar nichts eingebüßt haben.
Aber für einige Foristen ist das zu hoch. Da bedeutet Leistungsverlust = Zeitverlust in den Kurven...
So einfach ist das aber auch nicht. Ja, Ferrari ist auf den Geraden immernoch das stärkste Team, wenn auch nicht mehr so extrem überlegen wie rund um Russland, aber sie verlieren in den Kurven wieder mehr.
Das kann letztendlich doch damit zusammenhängen, dass der Motor weniger Leistung bringt, da man das Aerokonzept wieder ein wenig Richtung Top Speed ausrichten wollte, nachdem der Motor nicht mehr Lichtjahre voraus ist. Außerdem würd natürlich auch die Motorleistung bei der Beschleunigung in den kurvenreichen Teilen etwas fehlen.
KeepFightingSchumi!! NR6 - 2016 World Champion

Benutzeravatar
mcdaniels
Rookie
Rookie
Beiträge: 1420
Registriert: 01.07.2013, 18:49
Lieblingsfahrer: ALO, RIC, LEC, VES
Lieblingsteam: Pittsburgh Penguins

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mcdaniels » 01.12.2019, 16:22

Laundry hat geschrieben:
01.12.2019, 16:19
AC875 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:16
Wie gut, dass die FIA gegen Ferrari vorgeht, die Motoren gleich bleiben (wenn nicht gar eingefroren werden) und Testen größtenteils verboten ist.
2020 wird riesig!
Wenn jemand illegal unterwegs, gegen ihn wird vorgegangen. Scheinbar sind Red Bull und Mercedes legal unterwegs. Überprüft werden die Autos vor und nach jedem Rennen. :wink:
Wenn du schon von "illegal" sprichst und die hier ggf. durch die Blume "Ferrari" ansprichst, hätte ich bitte gerne die Quelle dieser Information. (am Besten mit Link). Danke!
Zuletzt geändert von mcdaniels am 01.12.2019, 16:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
mamoe
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9951
Registriert: 24.06.2012, 22:06
Lieblingsfahrer: MSC 7 91
Wohnort: Oberfranke ;-)

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von mamoe » 01.12.2019, 16:22

reiskocher_gtr_specv hat geschrieben:
01.12.2019, 16:20
mamoe hat geschrieben:
01.12.2019, 16:14
war das gerade norris der sich mit seinen ingenieur am funk unterhalten und sich super sympathisch bedankt hat ?
Er hat nach Lob geheult!
das war vom ingenieur total klasse !
hab ich so in der f1 noch nicht erlebt !
sehr sympathisch :thumbs_up:

ich wusst ejetzt nur nicht mehr, ob es bei norris war
danke für die info
klein-, groß- sowie rechtschreibfehler sind beabsichtigt und führen bei logischer
verbindung zu einem code, mit welchem man einen schatz findet!

Michael Schumacher will always be the greatest!
http://www.youtube.com/watch?v=Ka5FCLy14Uw" target="_blank
1994-1995-2000-2001-2002-2003-2004

Benutzeravatar
NR6-KeepFightingMSC
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2368
Registriert: 05.04.2014, 20:53
Lieblingsfahrer: ROS/MSC/HUL/NOR/VER
Lieblingsteam: Ferrari(?)
Wohnort: Bayern

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von NR6-KeepFightingMSC » 01.12.2019, 16:23

Laundry hat geschrieben:
01.12.2019, 16:19
AC875 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:16
Wie gut, dass die FIA gegen Ferrari vorgeht, die Motoren gleich bleiben (wenn nicht gar eingefroren werden) und Testen größtenteils verboten ist.
2020 wird riesig!
Wenn jemand illegal unterwegs, gegen ihn wird vorgegangen. Scheinbar sind Red Bull und Mercedes legal unterwegs. Überprüft werden die Autos vor und nach jedem Rennen. :wink:
Ferrari war zu keinem Zeitpunkt illegal unterwegs.
Vielleicht wäre der Motor aus Russland nach den neuen Regeln illegal, aber zu dem Zeitpunkt hat man einfach eine Lücke im Reglement ausgenutzt. Wenn ein Newey das macht, dann ist es ein Geniestreich, bei Ferrari ist es Betrug.
KeepFightingSchumi!! NR6 - 2016 World Champion

Benutzeravatar
MSC2005
Rookie
Rookie
Beiträge: 1861
Registriert: 05.12.2016, 16:35
Lieblingsfahrer: M. Schumacher

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von MSC2005 » 01.12.2019, 16:23

AC875 hat geschrieben:
01.12.2019, 16:16
Wie gut, dass die FIA gegen Ferrari vorgeht
Ziemlich einseitige Betrachtung :wink2:
Neutralität ist meine Spezialität :ninja:

Benutzeravatar
rot
Pole-Sitter
Pole-Sitter
Beiträge: 3367
Registriert: 26.02.2014, 20:02
Lieblingsteam: Alfa Corse
Wohnort: St. Gallen

Re: Formel 1 Abu Dhabi 2019: Lewis Hamilton gewinnt souverän

Beitrag von rot » 01.12.2019, 16:24

Gott sei Dank ist diese Saison vorüber. Mercedes hat sie alle nass gemacht. Man schaue die Teamwertung an, und wo Bottas in der WM steht. Ohne Hamilton und mit Taki Inoue als Teammate wär Bottas überragender WM geworden. :lol:

Antworten