Toro Rosso dran an Renault: Ricciardo über Extra-Motivation erfreut

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix
Antworten
Redaktion
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 9839
Registriert: 12.09.2007, 17:33

Toro Rosso dran an Renault: Ricciardo über Extra-Motivation erfreut

Beitrag von Redaktion » 22.11.2019, 11:07

Acht Punkte trennen Renault und Toro Rosso vor dem Formel-1-Finale in Abu Dhabi in der Teamwertung - Daniel Ricciardo freut sich auf das Duell
Daniel Ricciardo, Pierre Gasly, Romain Grosjean

Daniel Ricciardo freut sich auf den Kampf mit Toro Rosso

Mit dem überraschenden zweiten Platz von Pierre Gasly beim Grand Prix von Brasilien hat Toro Rosso in der Teamwertung einen großen Sprung gemacht. Das Red-Bull-B-Team liegt jetzt nur noch acht Punkte hinter Renault und könnte beim Saisonfinale in Abu Dhabi noch auf Platz fünf rücken. Daniel Ricciardo motiviert die Herausforderung, Toro Rosso zu schlagen.Renault muss in Abu Dhabi alles geben, um den fünften Platz gegen die Italiener zu verteidigen. Statt aber nervös zu werden, sieht Ricciardo in dem engen Kampf mit Toro Rosso sogar etwas Gutes: "Die Spiele sind eröffnet", sagt er. "Ich hoffe, dass wir vorne bleiben, aber ich findd es gut, dass wir jetzt im letzten Rennen noch einmal unter Druck stehen."Laut Ricciardo hat Renault jetzt keine Ausrede, um sich beim letzten Grand Prix der Saison 2019 hängen zu lassen. Alle im Team müssen einhundert Prozent geben, um den fünften Platz in der Teamwertung zu verteidigen. Er sagt: "Ich mag diese Strecke und es lief hier immer gut für mich. Ich bin bereit, loszulegen."

Gaslys Brasilien-Vlog: "Bester Tag meines Lebens"

Pierre Gasly feiert in Brasilien 2019 unverhofft sein erstes Formel-1-Podium mit Rang zwei im Toro Rosso Weitere Formel-1-Videos

Das Auto von Renault scheint gut zum Kurs in Abu Dhabi zu passen, weshalb Ricciardo optimistisch ist, als Sieger aus dem Zweikampf mit Toro Rosso hervorzugehen. "Im vergangenen Jahr sahen die Resultate für unser Team ähnlich aus. Wir hatten auf denselben Strecken Probleme wie im Vorjahr. Carlos [Sainz] hatte vergangenes Jahr in Abu Dhabi ein tolles Rennen. Wir reisen also mit positiven Erlebnissen an die Strecke."Toro Rosso muss beim Finale der Formel-1-Saison 2019 aber nicht nur nach vorne auf Renault, sondern auch nach hinten auf Racing Point schauen. Das Team lauert auf Platz sieben mit nur 16 Punkten Rückstand. Toro-Rosso-Teamchef Franz Tost sagt: "Wir müssen vorsichtig sein, weil alles passieren kann. Der fünfte Platz ist noch in Reichweite, aber wir müssen clever sein."

Link zum Newseintrag

Sportsmann
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2474
Registriert: 28.11.2016, 00:12
Lieblingsfahrer: Einige
Lieblingsteam: Einige

Re: Toro Rosso dran an Renault: Ricciardo über Extra-Motivation erfreut

Beitrag von Sportsmann » 22.11.2019, 13:02

Großartig, aber es wäre für Renault doch noch toller wenn auch Racing Point ihnen noch direkt auf den Fersen wäre. Da würden sich alle im Team riesig drüber freuen, über diese zusätzliche Extramotivation.
Es ist ein auf und ab mit dem Team, das ist schon Schade. Das man mit dem Alpha Stier kämpfen muss ist leider auch ein Zeichen, dass die Saison nicht den Erwartungen entsprach. Zwar ist man im Tableau am Ende vom Finanzaufwand da wo man hingehört, vom echten Kräfteverhältnis konnte man aber auf vielen Strecken nicht immer diesen Platz einnehmen. Zugegeben, Pech ist auch einiges dabei gewesen. Das für mich prägnanteste war Monaco wo Ricciardo als Sechster super qualifiziert war, dann aber durch alternative Strategien tief rutschte und mit Glück und Strafe von Grosjean auf P9 kam. Insgesamt war also durchaus mehr drin als man aus dem Punktestand ablesen kann. Brasilien verhält sich ähnlich, wobei ich hier nicht Pech, sondern einen Fehler zählen muss. Einer weniger und Ricciardo kann ggf. das Podium vor Sainz holen. Während HUL im Verkehr steckt.
Ricciardos positive Einstellung wird sicher nicht schlecht sein. Aber wirklich zufrieden kann bei Renault kaum jemand sein, die Motivation von der Ricciardo spricht kommt sicher nicht (mehr) von Innen, sondern ist eher als Druck von aussen vorhanden. Einmal noch durchziehen! Abu Dhabi lief in den letzten Jahren relativ gut, der Performance nach.
Gesundheitstipp: Nach dem (30s) Händewaschen, wenn ihr vom Kühlen ins Warme kommt, reibt euch Hals, Ohren, Nase warm. (Nachfragen -> PN).
Suche Mäzen/in zur gemeinsamen Weltverbesserung - ebenfalls PN an mich ;)

Antworten