Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Antworten
Benutzeravatar
Warlord
Rookie
Rookie
Beiträge: 1876
Registriert: 17.03.2012, 14:39
Lieblingsfahrer: Sebastian Vettel
Lieblingsteam: Ferrari vllt. bald wieder
Wohnort: Nordhessen

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Warlord » 31.08.2019, 17:06

Offenbacher1982 hat geschrieben:Also das war für Vettel eine Klatsche. :think:
Soll kein Angriff auf dich sein, aber im Jahre 2019 sollte man englisch zumindest einigermaßen verstehen können.
Alleine schon wenn man sich gelegentlich im Internet aufhält, kommt man nicht drum herum.

Formula_1
Rookie
Rookie
Beiträge: 1556
Registriert: 24.06.2019, 02:10

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Formula_1 » 31.08.2019, 17:07

Tech Enthusiast hat geschrieben:Über 7 Zehntel brennt der Junge Vettel und Hamilton auf.
Das ist mal ne solide Leistung. So als Neuling zwei der erfolgreichsten Weltmeister einfach so um die Ohren zu fahren! Auch wenn Vettel aktuell ein paar schwache Jahre hat, aber selbes Material... und Hamilton ist ohne Frage aktuell fast nicht zu schlagen. Trotzdem so ein Rückstand.

Die Jungen Fahrer wie Leclerc werden uns noch viel Freude machen.
Neuling? Wielange ist er denn noch "Neuling"? Und das mit Hamilton, nicht zu schlagen? Der Hamilton, der nun gerade ein paar Stunden vorher sein Auto zerlegt hat? :D Leclercs Runde war gut, ohne Frage, aber so eine Sensation sehe ich da nicht.

Benutzeravatar
Lichtrot
Rookie
Rookie
Beiträge: 1334
Registriert: 27.04.2015, 22:46

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Lichtrot » 31.08.2019, 17:15

Warlord hat geschrieben:
Offenbacher1982 hat geschrieben:Also das war für Vettel eine Klatsche. :think:
Soll kein Angriff auf dich sein, aber im Jahre 2019 sollte man englisch zumindest einigermaßen verstehen können.
Alleine schon wenn man sich gelegentlich im Internet aufhält, kommt man nicht drum herum.
Ja, weil im Internet ja nichts auf Deutsch ist. :lol: Wenn er es nicht gelernt hat, hat er es nicht gerlernt. Ist ja keine Pflicht. Jeder wie er will.

Benutzeravatar
Michael-KR
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8768
Registriert: 13.02.2008, 18:24
Lieblingsfahrer: Keiner! max. Stefan Bellof
Lieblingsteam: Keins

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Michael-KR » 31.08.2019, 17:16

Lichtrot hat geschrieben:
Offenbacher1982 hat geschrieben:Also die Pressekonferenz nach dem Rennen, die gerade läuft, kann sich Sky sparen, wieso gibt es keine deutsche Übersetzung?
Da verpasst du nichts. Wird ja sowieso immer das gleiche gelabert.
LEC: "Hatte eine gute Pace, lief gut für uns".
VET: "Lief nicht so wie erhofft, hatte paar Probleme. Aber morgen ist das Rennen, da sind wir denk ich ganz gut aufgestellt, mal schauen".
HAM: "Wir waren heute einfach nicht schnell genug. Ferrari hat einen guten Job gemacht".
So in etwa werden die immer gleichen Aussagen wohl gewesen sein. :lol:
:lol: :thumbs_up:

Manchmal kann man aber auch die Fahrer, die das antworten, dabei (munter untereinander) austauschen, also z.B.:
HAM (oder auch mal Kimi): "Hatte eine gute Pace, lief gut für uns".
Und BOT / RIC (o.a.): "Lief nicht so wie erhofft, hatte paar Probleme.

Deswegen höre ich mir diesen nichtssagenden Kokolores auch nicht mehr an - da kann man ja gleich mitsingen.

Benutzeravatar
ItachiU
Testfahrer
Beiträge: 785
Registriert: 09.07.2017, 07:41
Lieblingsfahrer: Senna, Hamilton, Leclerc
Lieblingsteam: Mercedes AMG, McLaren

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von ItachiU » 31.08.2019, 17:20

Spocki hat geschrieben:Leclerc wird dann auf der langen Geraden doch eh von Vettel überholt werden...vielleicht absichtlich auf p2? :D

Hoffe das ist ein Witz, aber P2 ist in Spa eigentlich besser als P1

Benutzeravatar
besser.is.sicher
Rookie
Rookie
Beiträge: 1300
Registriert: 20.02.2013, 16:38

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Beitrag von besser.is.sicher » 31.08.2019, 17:22

Uh, Scharl so viel schneller. Das gibt wieder Shitstorm hier :mrgreen:
Na mal schauen, die Konstellation birgt ein spannendes Rennen.
Ich weiß genau was ich will, wenn was ich will, weiß was es will.

Benutzeravatar
Michael-KR
Weltmeister
Weltmeister
Beiträge: 8768
Registriert: 13.02.2008, 18:24
Lieblingsfahrer: Keiner! max. Stefan Bellof
Lieblingsteam: Keins

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Michael-KR » 31.08.2019, 17:23

Warlord hat geschrieben:
Offenbacher1982 hat geschrieben:Also das war für Vettel eine Klatsche. :think:
Soll kein Angriff auf dich sein, aber im Jahre 2019 sollte man englisch zumindest einigermaßen verstehen können.
Alleine schon wenn man sich gelegentlich im Internet aufhält, kommt man nicht drum herum.
Meine (auch unmaßgebliche) Meinung dazu: Leute lernt HEUTE chinesisch! Auf diesem Planeten gibt es die meisten Menschen, die nur / überwiegend chinesisch können.

Englisch ist doch eher ne Randsprache. ;-)
Zudem: GB bald im Eimer, USA dito.

Und wenn ich mir hier mal so anschaue, wer oder was Technik kann, dann würde ich keinem groß empfehlen eher englisch zu lernen. ;-)

P.S.: Hmm, nur welches chinesisch? Mandarin, oder? "Mehrere chinesische Sprachen, eine chinesische Schrift" - uff, Glück gehabt. ;-)

Benutzeravatar
Shogun
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5161
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Shogun » 31.08.2019, 17:25

ItachiU hat geschrieben:
Spocki hat geschrieben:Leclerc wird dann auf der langen Geraden doch eh von Vettel überholt werden...vielleicht absichtlich auf p2? :D

Hoffe das ist ein Witz, aber P2 ist in Spa eigentlich besser als P1
Kann mir aber nicht vorstellen dass Vettel so einfach vorbei fliegen kann. Er fährt quasi gegen das gleiche Auto was auch super schnell auf der Geraden ist. Über einen Unfall würde ich mich auch nicht wundern

Benutzeravatar
Sczepchenko
Nachwuchspilot
Beiträge: 464
Registriert: 20.02.2017, 11:19

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Beitrag von Sczepchenko » 31.08.2019, 17:27

Vetto ist auch nicht dumm, es regnet morgen und statt 32 haben wir dort 18 Grad. Der fährt morgen winkend an Leclerc vorbei ;)

Wir erleben morgen in Spa und auch hier in NRW einen Temperatur Sturz von 14 Grad. Der Clevere baut auf Sonntag...

Benutzeravatar
Fire
Nachwuchspilot
Beiträge: 450
Registriert: 21.10.2018, 00:42
Lieblingsteam: Silver Arrow / Mercedes AMG

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Beitrag von Fire » 31.08.2019, 17:33

Ich hoffe nicht das es Regnet....dann gewinnt Hamilton das Rennen...würde es Ferrari jetzt langsam echt mal gönnen.

Benutzeravatar
Spocki
Rookie
Rookie
Beiträge: 1730
Registriert: 01.08.2014, 11:26
Lieblingsfahrer: Vettel, Magnussen
Lieblingsteam: Arrows

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Beitrag von Spocki » 31.08.2019, 17:36

Fire hat geschrieben:Ich hoffe nicht das es Regnet....dann gewinnt Hamilton das Rennen...würde es Ferrari jetzt langsam echt mal gönnen.
Meinst du etwa so wie das letzte Regenrennen? :winky:
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Ferrari Fan 33
Rennsportlegende
Rennsportlegende
Beiträge: 17602
Registriert: 10.06.2009, 21:07
Lieblingsteam: Ferrari natürlich!!
Wohnort: Niederkassel bei Köln

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc deklassiert Vettel im Pole-Kampf!

Beitrag von Ferrari Fan 33 » 31.08.2019, 17:36

Hört mir nur bitte mit einem Unfall der beiden Ferrari-Piloten auf, dass die sich gegenseitig abräumen. Sowas fehlt noch in dieser Saison. Das wäre ein Horror-Szenario. XD
Bild

Benutzeravatar
Offenbacher1982
Nachwuchspilot
Beiträge: 431
Registriert: 06.02.2011, 14:12
Lieblingsfahrer: HÄK-RAI-HEI-BRITNEY-HULK
Lieblingsteam: Mercedes GP

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von Offenbacher1982 » 31.08.2019, 17:37

Lichtrot hat geschrieben:
Warlord hat geschrieben:
Offenbacher1982 hat geschrieben:Also das war für Vettel eine Klatsche. :think:
Soll kein Angriff auf dich sein, aber im Jahre 2019 sollte man englisch zumindest einigermaßen verstehen können.
Alleine schon wenn man sich gelegentlich im Internet aufhält, kommt man nicht drum herum.
Ja, weil im Internet ja nichts auf Deutsch ist. :lol: Wenn er es nicht gelernt hat, hat er es nicht gerlernt. Ist ja keine Pflicht. Jeder wie er will.
@Lichtrot - eben :thumbs_up:

@Warlord - ich hatte zwar Englisch in der Schule, aber es ist eben nur Schulenglisch und klar, es reicht aus, um den Großteil der Inhalte der Interviews einigermaßen zu verstehen. Aber ein deutscher Sender in Deutschland sollte den deutschen Fans zuliebe dann beim nächsten Mal einen Dolmetscher mit einbinden, kann ja so schwer nicht sein.
Bild
Bild
Bild

:) :) :) * * * seit 2016 endlich wieder Chemnitzer * * * :heartbeat:

CompraF1
Testfahrer
Beiträge: 890
Registriert: 12.08.2010, 12:43
Lieblingsfahrer: Kevin Magnussen
Lieblingsteam: Jordan, Minardi
Wohnort: In Thüringen

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von CompraF1 » 31.08.2019, 17:38

Formula_1 hat geschrieben:
CompraF1 hat geschrieben:
Formula_1 hat geschrieben:
Ich glaube nicht, dass Ferrari dieses Ziel mit "Nr. 1" und "Nr. 2" noch verfolgt. Wenn Leclerc es schafft das Auto heile ins Ziel zu bringen, dann wird er wohl gewinnen. Ich glaube aber nicht, ich befürchte einen Unfall zwischen Leclerc und Vettel, schätzungsweise am Ende der Geraden nach Eau Rouge. Wenn bis dahin keiner einen Fehler macht, wird Vettel da deutlich schneller sein, Leclerc wird sich aber über das gesunde Maß hinaus verteidigen - Doppelausfall.
Man, wie groß muss dein Aluhut sein :roll: :wall:
Wieso Aluhut?
Sorry aber das ist doch nicht dein ernst das du so was befürchtest. So in die Zukunft zu sehen. Klar Ferrari hat Fehler gemacht aber die Fahrer sind schlau genug sich nicht ins Auto zu fahren. Also lass bitte dein Aluhut ab und schaue nicht zu oft in die Glaskugel. :bow:
Faszination Gaston Mazzacane und Minardi

Benutzeravatar
CyclingimHarz
Nachwuchspilot
Beiträge: 273
Registriert: 21.01.2018, 18:49
Lieblingsfahrer: Hakkinen
Lieblingsteam: Mercedes-AMG

Re: Formel 1 Spa 2019: Leclerc überlegen auf Pole

Beitrag von CyclingimHarz » 31.08.2019, 17:40

geones89 hat geschrieben:Wann kapiert ihr hier eigentlich mal, dass am Sonntag die Musik spielt und der Samstag bei solchen Strecken schon lang nichts mehr aussagt.
Aber bis morgen kann man euch das Verteilen von Spott und Häme ja noch gönnen...
Wer im Glashaus sitzt, sollte im Keller kacken :wink:

Antworten