Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Kommentiere hier die Berichte rund um die Grands Prix

Moderator: Mods

Benutzeravatar
FU Racing Team
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2890
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon FU Racing Team » 12.06.2019, 21:50

Alonso und Kimi Fan hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
EvNix hat geschrieben:Die höhe der Strafe 25 Sekunden waren wirklich zu extrem wie ich finde.


Damals gab es keine niedrige Strafen. Und die 25 Sekunden-Strafe wurde nur gegeben weil die Strafe erst nach Rennende ausgesprochen worden ist. Normalerweise wäre es eine Drive-Trough Strafe gewesen - was damals die normale Bestrafung war.



was absolut überzogen war, von daher hätte man ruhig überhaupt keine strafe aussprechen sollen. Der fakt dass es damals nur drive through gegeben hat, und nicht zeitstrafen von 5 sekunden oder gar nur 1-2 sekunden ist absurd





Früher war eben doch nicht alles besser! ;-)
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

Benutzeravatar
modernf1bodyguard
Rookie
Rookie
Beiträge: 1032
Registriert: 21.04.2012, 14:25
Lieblingsfahrer: VER, VET, LEC, NOR, RUS, VONG
Lieblingsteam: McLaren, Red Bull, Jaguar (FE)

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon modernf1bodyguard » 12.06.2019, 22:35

FU Racing Team hat geschrieben:
Alonso und Kimi Fan hat geschrieben:
Calvin hat geschrieben:
Damals gab es keine niedrige Strafen. Und die 25 Sekunden-Strafe wurde nur gegeben weil die Strafe erst nach Rennende ausgesprochen worden ist. Normalerweise wäre es eine Drive-Trough Strafe gewesen - was damals die normale Bestrafung war.



was absolut überzogen war, von daher hätte man ruhig überhaupt keine strafe aussprechen sollen. Der fakt dass es damals nur drive through gegeben hat, und nicht zeitstrafen von 5 sekunden oder gar nur 1-2 sekunden ist absurd





Früher war eben doch nicht alles besser! ;-)

Um zur Abwechslung mal wieder einen ernsten Kommentar zu schreiben: Ich finde, die neuen Strafmaße (10 Sekunden, 5 Sekunden) waren eine wirklich gute Neuerung und auch definitiv nötig, da es deutlich zuviele Fälle gab, in denen man zwar eine Strafe als nötig empfunden hat und es auch keinen Weg drumherum gab, die Strafe und ihre Auswirkungen aber als viel zu hart empfunden hat. So nach dem Motto "Ja, der Kleine hat die Milch verschüttet aber musst du ihm dafür jetzt wirklich eine reinknülzen?".
wHaTsH yOuR ShToYlE?ß

Mission 2021 - Gefallene: 2

Bild

Benutzeravatar
Shogun
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4916
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon Shogun » 13.06.2019, 07:17

Wie hoch war den eigentlich die Strafe in Fuji 2008 gewesen? Also ich bin echt froh das wir jetzt andere Zeitstrafen haben

Benutzeravatar
FU Racing Team
F1-Pilot
F1-Pilot
Beiträge: 2890
Registriert: 04.05.2015, 13:06
Lieblingsfahrer: HAM, MSC, RIC, HULK
Lieblingsteam: BMW Sauber, Mercedes, McLaren

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon FU Racing Team » 13.06.2019, 08:11

modernf1bodyguard hat geschrieben:
FU Racing Team hat geschrieben:
Alonso und Kimi Fan hat geschrieben:

was absolut überzogen war, von daher hätte man ruhig überhaupt keine strafe aussprechen sollen. Der fakt dass es damals nur drive through gegeben hat, und nicht zeitstrafen von 5 sekunden oder gar nur 1-2 sekunden ist absurd





Früher war eben doch nicht alles besser! ;-)

Um zur Abwechslung mal wieder einen ernsten Kommentar zu schreiben: Ich finde, die neuen Strafmaße (10 Sekunden, 5 Sekunden) waren eine wirklich gute Neuerung und auch definitiv nötig, da es deutlich zuviele Fälle gab, in denen man zwar eine Strafe als nötig empfunden hat und es auch keinen Weg drumherum gab, die Strafe und ihre Auswirkungen aber als viel zu hart empfunden hat. So nach dem Motto "Ja, der Kleine hat die Milch verschüttet aber musst du ihm dafür jetzt wirklich eine reinknülzen?".



Definitiv! Früher gabs für das Überfahren der weißen Linie bei der Boxenausfahrt eine "Durchfahrtsstrafe", was ca. 20 Sekunden ausmachte. Ich denke auch, dass die 5 oder 10 Sekunden-Strafen alles etwas entschärft haben.
"Okay Lewis, it`s Hammertime!" :domokun:

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5129
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon _PF1_ » 13.06.2019, 13:25

Shogun hat geschrieben:Wie hoch war den eigentlich die Strafe in Fuji 2008 gewesen? Also ich bin echt froh das wir jetzt andere Zeitstrafen haben

Er bekam eine Durchfahrtsstrafe. :rotate:
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305

Benutzeravatar
Shogun
GP-Sieger
GP-Sieger
Beiträge: 4916
Registriert: 09.01.2012, 22:25
Lieblingsfahrer: A. Senna, Alo, Ham, Ric,
Lieblingsteam: McLaren
Wohnort: Tokyo

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon Shogun » 13.06.2019, 15:37

_PF1_ hat geschrieben:
Shogun hat geschrieben:Wie hoch war den eigentlich die Strafe in Fuji 2008 gewesen? Also ich bin echt froh das wir jetzt andere Zeitstrafen haben

Er bekam eine Durchfahrtsstrafe. :rotate:


Ach du..... :lol:. Danke

Benutzeravatar
_PF1_
Vize-Weltmeister
Vize-Weltmeister
Beiträge: 5129
Registriert: 29.08.2014, 23:23

Re: Vergleich mit Spa 2008: Kanada 2019 war für Hamilton "ganz anders"

Beitragvon _PF1_ » 13.06.2019, 18:08

Shogun hat geschrieben:
_PF1_ hat geschrieben:
Shogun hat geschrieben:Wie hoch war den eigentlich die Strafe in Fuji 2008 gewesen? Also ich bin echt froh das wir jetzt andere Zeitstrafen haben

Er bekam eine Durchfahrtsstrafe. :rotate:


Ach du..... :lol:. Danke


Gerne :lilsmile:
Lewis Hamilton Fanclub :checkered: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️
viewtopic.php?f=76&t=20305


Zurück zu „Grand-Prix-Berichte-Kommentare“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste